FM4 wird 20 Jahre alt


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Der österreichische Avantgarde-Sender und "Nischenfunk" FM4 wird in diesem Jahr 20 Jahre alt...
Heute, am 16. Jänner 2015 feiert der Sender sogar ganz genau seinen 20. Geburtstag!
Aus diesem Grund sendet FM4 ein Spezialprogramm, das man hier einsehen kann.

FM4, deine Hörer gratulieren dir!



FM4 ist 20 Jahre alt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mähnager

Gesperrter Benutzer
#2
Ich höre diesen Sender sehr selten. Und zwar wegen der "Lokalmusik", wie ich sie nenne. Das ist für mich schon etwas mehr, als bloß abseits des Mainstreams. Ich höre lieber Sender mit "normaler" Popmusik. Aber Trotzdem: HAPPY BIRTHDAY BABY YOU ARE AT HOME SINCE 20 YEARS
 
#7
ich fand FM4 immer sehr polarisierend. Dazu gehört:

Der Sender entsand quasi anstelle von Blue Danube Radio, mit gewissem Aktionismus. Das Neue muss umbedingt gut sein, das Vergangene schlecht. BDR Fans waren dann nicht gerne gewollt, bzw. gehörten zu dem Vergangenen und passten nicht ganz in das Bild....

Die sprachliche Teilung, die aus BDR Zeiten her kam, und bis heute per Gesetz auf FM4 ausgeweitet wurde. Bei der heutigen Jugend wahrscheinlich kein Problem, dennoch hört sich der permanente Sprachenwechsel etwas seltsam an.

Die Musikrichtung, die nunmal kein "Alternative" Sender wie ich es aus dem englischsprachigen Raum her kenne ist, sondern eher eine "Wien ist Anders" Einstellung des ORF. Sicher eine Abwechslung zum "Dudelfunk" allerdings auch keine gute Abwechslung.

Blue Danube Radio vermisse ich etwas, insbs. in einer Stadt wie Wien. Ich konnte mich noch erinnern, als BDR angefangen hat, und nur in Wien auf 102.2 gesendet hatte.
 
#9
Ich bin froh, daß es FM4 gibt - und hoffe darauf, daß sich der ORF FM4 weiter leistet.
Verschiedene Genres unter einem Dach, informative Nachrichten und Hintergrundberichte und großteils sehr sympathische Moderatoren.
Und immer wieder entdecke ich dort seeeehr lässige Musikstücke.

Happy Birthday, FM4. You're at home baby.
 
#10
Von diesem Programm habe ich schon gehört. Da sind auch Bekannte Grössen dabei, wie etwa Paul Hollingdale.

Ich bin froh, daß es FM4 gibt - und hoffe darauf, daß sich der ORF FM4 weiter leistet.
Verschiedene Genres unter einem Dach, informative Nachrichten und Hintergrundberichte und großteils sehr sympathische Moderatoren.
Und immer wieder entdecke ich dort seeeehr lässige Musikstücke.

Happy Birthday, FM4. You're at home baby.
Der ORF wird sich FM4 sicher weiter leisten. Meine Sache ist der Sender einfach nicht, und wird es nie sein. Ich denke, dass ist föllig normal, insbs. wenn eine Senderkette so stark die Richtung und Musikfarbe bzw. Zielgruppe verändert, und genau dies finde ich polarisierend. Entweder man mag es oder nicht. Wer es nicht mag, dem wird FM4 auch meist nie gefallen, und wer es mag, wird immer den Gedanken haben, es zu vermissen, sollte es nichtmehr existieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
Entweder man mag es oder nicht. Wer es nicht mag, dem wird FM4 auch meist nie gefallen, und wer es mag, wird immer den Gedanken haben, es zu vermissen, sollte es nichtmehr existieren.
Kann ich so nicht bestätigen.
Mich hat früher FM4 nie interessiert. Ich war immer gern Energy-Hörer (mal lieber, mal weniger - immerhin war dort die Rotation auch schon unter 2Std) und irgendwann konnte ich das ewig gleiche im Radio nicht mehr hören und hab immer öfter bei FM4 reingehört. Habs nicht bereut.
 
#13
Fm4 ist mein absoluter Lieblingsradiosender. Für mich ist einfach klar, sie spielen wirklich gute Musik, kennen sich aus und es werden auch relevante Themen behandelt. Hab da aber eine Frage, hab mal in einer Wohnung ein Plakat von Fm4 gesehen. Auf dem Plakat war das Ubahnnetz von Wien zu sehen und bei jeder Station stand ein bekannter Künstler, wie "white stripes". Kennt das jemand? Will das unbedingt haben :)
 
#14
Ich wollte nun nicht extra einen neuen Thread deswegen aufmachen, daher hier die Frage:
Hat jemand vielleicht die lässige FM4 Nachrichten Signation bzw. das Bett dazu?
 
#15
Ein Glück das FM4 auch außerhalb von Österreich und München noch empfangbar ist!

Da ich hier nur die gewohnten Dudelsender Empfange und FM4 fast wie egoFM eine große abwechslung hat, höre ich das eigentlich sehr gerne!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben