Frage zur Sendung „SFB-Tandem“ (70/80er Jahre)


Markus Fink

Benutzer
Hallo zusammen,

ab 1979 gab es die Sendung „Tandem“ im SFB2 Programm von 18 bis 20 Uhr.
Ab 18 Uhr wie schon die Jahre zuvor der „s-f-beat“.
Frage: Was für Sendungen gab es in der zweiten Stunde ab 19 Uhr?
Und warum wurden diese unter dem Begriff „Tandem“ zusammengefasst? Gab es zwischen den beiden Sendungen einen zusammenhängenden Bezug?

Vielen Dank
 

Adolar

Benutzer
Das würde mich auch sehr interessieren.

Wenn ich das hier sehe, war die 2. Stunde am Montag "Anything Goes" mit Wolfgang Kraesze.

Kann es sein, dass "Kicks on 45" die zweite Tandem-Stunde von 1983 bis 1986 am Samstag war? Moderiert von Ted Baxter (wohl ein Pseudonym von Wolfgang Doebeling).

Ich habe aus einem anderen Post mal das rausgezogen und die vermutlichen Moderatoren ergänzt:

+++ SFB 2 - Mai 1981 +++

MO: Anything goes... (mit Wolfgang Kraesze)
DI: Pop mix (mit ?)
MI: Soeben erschienen - Soeben eingetroffen (mit Jürgen Jürgens und Christian Eckhardt?)
DO: LP-Diskothek (mit Henning Vosskamp?)
FR: Hits und Tips (mit Volker Präkelt?)
SA: Let`s go disco (mit Jürgen Jürgens)
SO: Songs und Sounds (mit ?)

"Songs & Sounds" scheint auch eine Volker Präkelt-Sendung gewesen zu sein.

Für Februar 1983 habe ich das noch gefunden:

SA: Härte 92.4 (mit Jürgen Jürgens)
 

Adolar

Benutzer
Der Volker Präkelt?
Donnerwetter, dessen "Kerbholz" ist ja noch länger als ich bisher wusste. Netter Typ, hab 2019 eine seiner Jazzterdays-Produktionen in Hamburg machen dürfen.

Ja, laut https://www.volkerpraekelt.de/ ist er beim SFB als Redakteur aber erst 1983 gestartet:(

Sa: Jazz&Soul-Corner

Laut http://www.rias1.de/sound4/sfb/000000_sfb.html#jazz wurde die Sendung 1980 eingestellt. Der Moderator nennt leider seinen Namen nicht. Dieser Hall-Effekt bei seinen Ansagen ist aus heutiger Sicht schon befremdlich:)
 
Oben