fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kunhnt?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
lasst uns mal alle ein wenig spekulieren
wer demnächst auf dem posten
von konrad kuhnt (nun 88acht-chef)
platzt nimmt.
meine fritz-internen favoriten:
stefan warbeck
e.c. zander
gabi beck


oder wird ein fritz- oder
sogar rbb-extrener den
posten übernehmen!?


und wie wird es weiter gehen
mit dem sender ohne konrad kuhnt!?

fragen über fragen!

ich erkläre die gerüchteküche für eröffnet ;)
 
#2
AW: rbb sucht wellenchefIn für fritz! wer beerbt kunhnt?

Wo hier grade lustig Namen gestreut werden: Inwiefern, lieber neuer Benutzer mfnek, ist denn Anja Schneider prädestiniert für diesen Posten? Und wer mimt im Moment eigentlich den Interims-Chef bei Fritz? Und ob der cheflosen Situation: Wie ist denn eigentlich so die Stimmung unter den Fritz-Schaffenden?
 
#3
AW: fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kuhnt?

sorry tippfehler der thread muss heißen:
"fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kuhnt? "

ein "n" pro "kuhnt" reicht ;)


>anja schneider als neue chefin!?
das halte ich eher für unwahrscheinlich.
 

ADR

Benutzer
#5
Wer wird neuer Fritz-Wellenchef

Vor einigen Tagen entbrannte hier die Diskusion über die Führung der RBB-Wellen aufgrund einer offiziellen RBB-Erklärung im Netz.
Leider scheint die Führung von Fritz wohl immer noch unklar. Auf den Fritz-Website ist die Teamseite der Chefredaktion leer. Konrad Kuhnt ausradiert.

Deshalb meine Frage in das allwissende Forum, was trommelt der Buschfunk, wer weiß schon etwas mehr über die neue Fritz Fühung? Wird es jemand aus dem bisherigen Management oder jemenad von Außen? Wer leitet eigentlich den Sender im Moment?
 

ADR

Benutzer
#6
AW: fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kunhnt?

Also meine Favoritin ist Gabi Beck. Als Stellvertreterin von Konrad Kuhnt hat sie gute Chancen.
E.C. Zander, naja, ich weiß nicht, der ist mir unsymphatisch, aber das hat ja nichts zu bedeuten.
Aber vielleicht hat sogar Uwe Wassermann eine Chance. Als Fritze der ersten Stude hat er sich vom Techniker über Produktion, Moderation und Moderationstraining bis ins Management hochgearbeitet. Obendrein weiß er, worauf es bei Fritz ankommt und ist auch sonst ein feiner Kerl.
 
#7
Fritz Wellenchef

Ich weiß, daß hier schon vor einiger Zeit mal was zu lesen war, aber jetzt ist Konrad Kuht schon 2 Monate weg.
Wer Trägt die Verantwortung für den chaotischen Haufen?
 
#10
AW: fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kunhnt?

Zitat von Special-A:
Ja ist es denn ein Wunder? Das Problem haben wir schon hier besprochen.

Fritz ist nix anderes mehr als ein Privatdudler mit sehr enger Rotation bis 19h (SCHADE) :mad:

Naja, ganz sooo schlecht ist er ja nun auch nicht. Klar hat er nachgelassen. Aber immer noch sehr angehem zu hören wenn man mit dem Auto aus einer anderen Gegend kommt (z.B. Meckl.-vorpo.) und dann in den Brandenburger Raum kommt. Denn da oben hat man gar keine Alternative und macht am besten das radio aus.

Frage mich nur warum er nachgelassen hat?
 
#11
AW: fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kunhnt?

Das frage ich mich auch seit langem. Ich sage nur Radio 4U und Fritz bis ca.2000. So habe ich es gemocht. Aber na ja fangen wir nicht wieder mit dieser Diskusion an.
 
#13
AW: Fritz Wellenchef

Zitat von ADR:
Ich weiß, daß hier schon vor einiger Zeit mal was zu lesen war, aber jetzt ist Konrad Kuht schon 2 Monate weg.
Wer Trägt die Verantwortung für den chaotischen Haufen?
unter impressum bei fritz.de
heißt es unter visdp:
stefan warbeck und ec zander

(ec= ernst-christian)

und wenn ich den buschfunk bei fritz richtig gehört habe
IST stefan warbeck der neue chef!!!
 
#15
AW: fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kunhnt?

Zitat von Special-A:
Fritz ist nix anderes mehr als ein Privatdudler mit sehr enger Rotation bis 19h (SCHADE) :mad:
willste im ernst die openbox (19-20)
aus dem tagesprogramm herausrechnen!?
wenn tagesprogramm auf fritz
dann 4-20uhr (wochentags).


ansonsten werter special-a würde ich mal glatt sagen
thema ("Wer wird Nachfolger von Konrad Kuhnt?")
verfehlt! ;)
 
#19
AW: fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kunhnt?

Zitat von Special-A:
Fritz ist nix anderes mehr als ein Privatdudler mit sehr enger Rotation bis 19h
Aua, das tut weh.
Ich denke, Fritz unterscheidet sich noch um Längen von den Privatdudlern.
Sicher hat sich Fritz verändert, aber wer das nicht tut steht still und ist irgendwann nicht mehr aktuell.
 
#20
AW: fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kunhnt?

@ADR

Zitat von ADR:
Sicher hat sich Fritz verändert, aber wer das nicht tut steht still und ist
irgendwann nicht mehr aktuell.
klingst ja fast wie die radiofritzen persönlich, die vornehmlich auch mit
genau diesem argument auf solche vorwürfe reagieren...

aber im prinzip stimmt das natürlich.
 
#21
AW: fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kunhnt?

@adr, meint ihr nicht, daß -20% eher ein zeichen von stillstand , ja protest sind, und sollte man nicht da umgehend reagieren

wo sind die features, wo sind die kanten, ein ör kann kanten haben, im gegensatz zu einem privaten muß er sogar kanten haben..

wenn man fritz hört, hat man das gefühl man sitzt in einem brandenburg-gummibärenland und alles ist niedlich und jeder tut sein bestes hier im lande. selbst mtv und viva sind da durch ihre trash shows noch politischer und kantiger als fritz. jeder verdammte klingeltonwerbung ist näher am zeitgeist dran als fritz

brandenburg ist ein land voller arbeitsloser rumhänger mit gewissen radikalten tendenzen die sich aufgrund der perspektivenlosigkeit der meisten jugendlichen ergeben, ganz zu schweigen von berlin
das land ist richtig arm, die kiddies haben kaum perspektiven

und fritz tut so als ob alles so niedlich sei, wie im gummibärenland in potsdam
wenn man hart genug probt wird man schon ein star etc..

börghs..
 
#22
AW: fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kunhnt?

*kopfschüttel*
Ich brauche keinen Radiosender, der mir tagtäglich erzählt, wie beschissen es mir geht, in was für einem miesen Bundesland ich lebe und was hier eigentlich für komische Gestalten rumlaufen...

Sorry Marley, aber das ist ja nun wirklich gnadenlos übertrieben.
Und das Klingeltonwerbung neuerdings schon zum Zeitgeist gehört, wage ich auch mal stark zu bezweifeln. Man kann sich nämlich einen Zeitgeist auch aufzwingen lassen, bei dir scheints augenscheinlich geklappt zu haben. ;)
 
#23
AW: fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kunhnt?

die jungs von den ard oder zdf polit, kultur, zeitgeistmagazinen geben doch auch vollgas, wenn es darum geht möglichst nahe dran zu sein.
zwar läuft sowas meistens erst ab 22,23h
und so etwas erwartet man auch nicht 24/7 aber es muß drin sein.
ein ör, gerade ein jugend-ör kann nicht einfach nur das schönwettergeplänkel der anderen sender imitieren. das macht ihn komplett redundant und überflüssig..verschenkte gez gelder

ich kenne leute vom zündfunk, von fm 4 und auch swr oder zb jetzt! magazin (rip) die es bei fritz versucht haben..die kriegen alle das kotzen wenn sie da nur ne woche volontariat machen, weil der laden sowas von oberflächiger schönwetter berichterstattung pflegt, daß einem die haare zu berge stehen.

das ist besonders traurig und ich bin besonders erhitzt darüber
, weil gerade die örs die einzige mögliche plattform sind, um ggf. neben dem üblichen reinen pr-journalismus so etwas wie kritischen und unabhängigen journalismus im radio zu pflegen.

aber ja, das ist wohl ein generelles rbb phänomen, laut pisa studie ist es ja belegt, daß man es den "retardierten" berlinern und brandenburgern ja ganz besonders einfach und leicht machen muss...
die kapieren ja sonst nichts. (vorsicht zynsimus)

:rolleyes:
 
#24
AW: fritz: Wer wird Nachfolger von Konrad Kunhnt?

@MarleyMarl

Und wo wir gerade bei Studien sind, Fritz und Radio Eins sind die Sender, dessen Hörer den höchsten Bildungsstandart haben im Vergleich zu den anderen Sendern. Irgendwie scheint mir das bei den Machern genauso zu sein.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben