Gagschreiber in Deutschland


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Guten Abend, Kollegen !

Wir suchen für unseren Sender einen neuen Gagschreiber !
Deswegen hätte ich gerne gewusst: Welche(n) Gagschreiber habt ihr,
wie seid ihr mit denen zufrieden, wie wird abgerechnet (pauschal oder
pro Gag-Fax), wie aktuell sind die Faxe ?

Und bitte, bitte: Keine Diskussionen á la "Wie nervig sind Gags
morgens", "Wie überflüssig sind Gagschreiber?" etc., dafür kann dann
ja jemand anderes einen anderen Thread aufmachen.

Schönen Dank und schönen Sonntagabend !
 

gunnide

Gesperrter Benutzer
#2
AW: Gagschreiber in Deutschland

Die einzig waren On-Air-Gags waren und sind von <a href="http://www.elmiland.de/">Elmar Hörig</a>.

Aber ich finds gut, dass es jetzt endlich bald einen Sender im Scherzen im Tagesprogramm geben wird. Dieses monotone Politikgequassel auf allen Kanälen macht einen ja noch ganz depressiv!
 
#3
AW: Gagschreiber in Deutschland

Zitat von Jack Johnson:
Wir suchen für unseren Sender einen neuen Gagschreiber !
Stellenangebote sind dort sicherlich besser aufgehoben. :D

Welche(n) Gagschreiber habt ihr,
wie seid ihr mit denen zufrieden, wie wird abgerechnet (pauschal oder
pro Gag-Fax), wie aktuell sind die Faxe ?
Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass Dir jemand Deine Fragen beantwortet. Wie naiv muss man eigentlich sein?
 
#5
AW: Gagschreiber in Deutschland

Sorry, hab mich vielleicht nicht ganz konkret ausgedrückt. Wir suchen keinen festangestellten Gagschreiber nur für unsere Station, sondern Leute, wie z.B.
Mario Korb oder Andreas Herrler, die das auf freiberuflicher Basis machen und die Dinger in den Sender per Fax in den Sender schicken.

@micha_nrw:
Warum sollte ein Sender in Meck.-Pomm., der zum Beispiel
mit Gagschreiber A zufrieden ist, den nicht einem Sender in Bayern empfehlen
können. Soweit ich informiert bin, geben die meisten Gagschreiber sowieso
eine Exklusivitäts-Garantie, d.h. der Sender in Meck.-Pomm. müsste nicht
fürchten, daß die Gags demnächst auch bei der direkten Konkurrenz laufen.
Abgesehen davon könnten ja auch gerne die Gagschreiber selbst hier
posten, hoffe, daß das nicht gleich unter Werbung fällt...

Und die Frage, wie ihr mit denen zufrieden seid, ist hoffentlich nicht so
schwierig zu verstehen, es gibt halt Gagdienste, bei denen von 30 Gags gerade
mal 2 sendbar sind.
 
#7
AW: Gagschreiber in Deutschland

Na, vielleicht kann ich Dir helfen...die besten Gagschreiber Deutschlands waren immer noch Hugo Egon Balder und Hans-Werner Olm. Die haben in den 80igern bei RTL in Luxembourg die Radio-Gags geschrieben. Dienstbeginn: MItternacht-aktuelle Meldungen durchforsten, Gags daraus machen, produzieren und ab 6 Uhr gesendet! Das waren noch Zeiten. Die besten Gagschreiber auf freier Basis sind heute: Dietmar Wischmeyer (Nähe Hannover/Frühstyxradio FFN) und Rochus Hahn (München/früher Gagautor bei Sketschup) oder Oliver Vollmering (früher Hitradio Antenne Nds.)
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#8
AW: Gagschreiber in Deutschland

Zitat von mixpower:
Na, vielleicht kann ich Dir helfen...die besten Gagschreiber Deutschlands waren immer noch Hugo Egon Balder und Hans-Werner Olm. Die haben in den 80igern bei RTL in Luxembourg die Radio-Gags geschrieben.
Hatte Jack Johnson danach gefragt, welche Gagschreiber die angeblich besten waren?

Und - wann waren denn die "Achtzig-iger"?!
 
#10
AW: Gagschreiber in Deutschland

Zitat von MarleyMarl:
ich kenn einen der schreibt für sat 1 und braucht immer schnelles cash, wohin soll er denn mal was hinfaxen
:D
Auf welche Nummer sollen wir ihm die Geldscheine faxen?

Für diesen Gag berechnen wir:
pschschschsch
end of transmission
 
#11
AW: Gagschreiber in Deutschland

der Gott der Kalauer ist Olli Döhring (doehringag.de)....Gib ihm ne Bild und der macht dir ne Sendung voll mit lustigen Wortspielen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben