Gehört R.E.M ins Jugendradio?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Viele Jugendradios z. B das Bayerische Galaxy haben R.E.M in ihrer Hotrotation. Aber gehört R.E.M wirklich ins Jugendradio ? Schließlich läuft die Band auch bei allen AC Sendern rauf und runter und passt dort auch besser hin.
 

magsfrisch

Gesperrter Benutzer
#3
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

Natürlich gehört R.E.M. ins Jugendradio! Was kann Jugendradio dafür, wenn auch andere diese Band spielen. So herum würde ich die Sache sehen.
 
#8
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

Dann müsste ja 70 % der Musik, die im Jugendradio läuft, von der Playlist genommen werden, nur weil sie auch im AC-Programm gespielt wird. Kompletter Schwachsinn!
 
#9
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

Da reichen 70% bei weitem nicht aus!
Aber R.E.M klingt eben genauso "alt" wie Phil Collins,Tina Turner ...
Was natürlich nicht heissen soll, dass die Musik schlecht ist.
 
#11
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

ich klinge auch gleich alt.....*stöööhn*

die frage ist doof formuliert......wie alt darf ein künstler sein?..*grins*

dann wäre z bsp der milka-opa peter steiner mit "it's cool man" nie in die charts gekommen.
 
#12
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

Ist es nicht ohnehin so, daß viele Titel der vermeintlichen Jugendsender ebenso auch bei den "alteingesessenen" AC-Stationen rauf und runtergedudelt werden? Von daher erübrigt sich die Frage.
 
#13
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

warum nicht im jugendradio- aber das ist wohl geschmackssache und hängt sehr vom einzelnen song und der uhrzeit/sendung ab,hm?

gegenfrage: welcher junge sender spielt denn r.e.m.? weder bei bigfm noch bei planet noch bei youfm gehört, nur bei ffh, hr3
 

DJ Nameless

Gelöschter Benutzer
#16
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

Hi,

ich würde sagen, REM gehört eindeutig auch ins Jugendradio. Ich bin selber 22, also auch noch eher "jung", und mir gefällt vieles von REM sehr gut, z. B. "Shiny Happy People" oder "Imitation Of Life".

Man sollte den Begriff "Jugendradio" m. E. auch weniger von der Musik als vom Alter und Stil der Moderatoren abhängig machen. Sehr viele junge Leute, die ich kenne, und ich auch, hören z. B. sehr gerne auch Oldies, z. B. Beatles oder Simon & Garfunkel. So was würde ich auch gerne mal von einem "Jugendsender", wie hier im Raum Solingen empfangbar z. B. Eins Live, hören. Auch die Jugendlichen nervt mittlerweile deren Dauerrotation.

DJ Nameless
 
#17
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

Ist das Alter einer Band/eines Künstlers maßgeblich entscheidend dafür, wo er gesendet wird? *amKopfkratzt* Ich dachte immer, das würde vom Inhalt des jeweiligen Werkes abhängen...


Na dann ihr Jugendwahnies, Stefanie Hertel & Jantje Smith (oder wie der heißt) in die Jugendradios und wehe ich höre die da ab morgen nicht! :D :rolleyes:
 
#18
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

also da die meisten songs ja eher ruhig sind schätze ich, dass die jungen sender das wohl tagsüber kaum spielen werden, sehr lahm und schön depri :) ich denke, das alter des künstlers kann da wohl kaum der maßstab sein, sonst dürften ja auch die ärzte und die toten hosen und u2 und ein paar andere dort nicht laufen. ich denke eher, es kommt darauf an, ob die jeweilige band angesagt is oder nicht
 
#19
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

Es hängt einfach davon ab, wie "jung" ein Song klingt. Wenn Ihr den Song, der für meinen Nicknamen verantwortlich ist (Hinweis: vom 94er Album "Monster" ;) ) oder den aus der unveröffentlichten Repertoirekiste reaktivierten "Bad Day" nehmt, dann kann REM auch sehr jung und nicht nur depri klingen :)
 
#20
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

Zwischen Jugendradio und anderen Formaten muss es auf jeden Fall noch Unterschiede geben. Ein Jugendlicher wird wohl kaum die neue von Celine Dion hören wollen. R.E.M läuft nicht bei allen Jugendsendern. NRJ, BigFm, Dasding, youfm haben es nicht in der Rotation, Fantasy, Galaxy, Fritz aber doch wieder.
 
#22
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

Ich war mal bei Kiddies zu Besuch, die hatten unter anderem CDs von Elvis und Diana Ross im Regal. Und das waren keine Nerds sondern eher 'trendige' Leute.
 
#23
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

stimmt, grenzwelle. aber die meisten leute aus der gruppe der jungen leute ist wohl leider nicht so drauf. und irgendwie scheinen ja auch sehr viele leute die ganzen klingeltöne zu kaufen, von denen uns allen k***übel wird bei mtv. die haben bestimmt keine elvisplatten zuhause. das sind doch nur ein paar abiturienten oder studenten, die sich bewusst vom massengeschmack abheben wollen. und dann kenn ich noch diese ganzen "bäh ich hör kein kommerz"-hochnäsigen, die heimlich auch bei schnappi mitsingen, wetten? aber zurück zum thema: r.e.m. = prima für junge leute aber wohl kaum im jugendradio richtig. das hör ich von cd, wenn mir nach einer ruhigen minute is und ich kann vom radio schlecht erwarten, daß sie diese stimmungszeiten bei mir kennen, morgens oder tagsüber will ichs jedenfalls nicht hören
 
#24
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

Es gibt sogar Kiddies, die CDs im Regal stehen haben, die sie von Onkel, Tante, Oma und Opa zum Geburtstag oder zu Weihnachten geschenkt bekommen haben. Daß sie dort stehen, bedeutet noch lange nicht, daß sie auch zum Einsatz kommen.
 
#25
AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio?

Dann will ich um Beobachter Willen ergänzen, dass die CDs nicht nur im Regal standen, sondern auch im Abspielgerät rotierten.

Die moderne Version davon sind ja mp3-Sammlungen auf PCs. Da staunt man noch viel mehr, was die jugendliche Zielgruppe sich so reinzieht. Und die mp3s werden die Kids wohl kaum vom Opa geschenkt bekommen haben.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben