1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Glen Campbell ist tot

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von dea, 09. August 2017.

  1. dea

    dea Benutzer

    Wie mittlerweile breit (u.a. auch hier) berichtet wird, ist Glen Campbell tot. Die Countrywelt hat eine große Stimme weniger. Gut, dass Glens Ohrwürmer nicht einfach mit ihm gehen; ihm sei Dank Dank dafür!
     
  2. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

  3. doglife

    doglife Benutzer

    Naja, für Geld waren dem Menschenrechte auch egal, deshalb bespielte er entgegen eines UNO-Beschlusses die Apartheid-Nasen im südafrikanischen Las Vegas "Sun City". Sein Pressesprecher verlautbarte noch: "Wir sind vollkommen zufrieden mit den Bürgerrechten hier."
    Das US-Magazin "Rolling Stone" rief damals zum Boykott der Boykott-Brecher auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2017

Diese Seite empfehlen