Glockengeläut in allen Liedern


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo in die Runde!

Ich habe heute in mehreren Titel ein "eingelegtes" Weihnachtsglockengeläut gehört, d.h. in diesen Songs wurde permanent das Glockengeläut eingemixt! Muß das sein? Wie findet Ihr das?

Freue mich auf Eure Meinung!

Der Brathahn
 
#2
AW: Glockengeläut in allen Liedern

weihnachtlich kitschig, so wie die vielen bunten, flackernden und nervenden bunten lichter auf den balkonen meiner nachbarschaft... aber zum glück gibts ja jalousien oder sendersuchlauf-tasten...
 
#3
AW: Glockengeläut in allen Liedern

Ich finde das schrecklich. Entweder man spielt einen richtigen Weihnachtssong - oder man lässt es. Aber so ein künstliches "wir lassen Anastacia mal weihnachtlich klingen", hey, das muss echt nicht sein.

Welche Sender sind denn da besonders penetrant? Bei NDR 2 ist mir das die letzten beiden Jahre auch mal aufgefallen. Dieses Jahr bin ich mit dem Sender aber zufrieden, da ich bis jetzt noch ein Bebimmeln von Nicht-Weihnachtsliedern hören musste. :)

C.M.
 
#7
AW: Glockengeläut in allen Liedern

Was is mit "Hells Bells" von AC/DC ?! ....:D .... DAS is ne Glocke..... siehe Crocodile Dundee "DAS ist ein Messer..." ....;)

fröhliche Weihnachten !
 
#8
AW: Glockengeläut in allen Liedern

Zitat von Makeitso:
Furchtbare Marotte, das! :mad:
Nun wollen wir die Karotten mal im Dorfe lassen! Ostern kommt ja noch. Und dann schreit Herr Makeitso wieder nach Liedern, die so weihnachtlich heimelig sind, das es einem Butter in der Armsenke verschmölzen lässt. Aber so waben hir nicht wegettet, no sicht!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben