Gottschalk moderiert bei Bayern 3


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#51
Währe sehr schön gewesen, wenn AUSNAHMSWEISE am heutigen Freitag die Live-Übetragung im Bayrischen Fernsehen das Program von
BAYERN 3 gezeigt hätten und nicht Bayern 1.

Dann hätten die Leute im übrigen Bundesgebiet
auch noch was von gehabt.
Völlig unflexibel wenn es um operative Programänderung geht.

Gruss in die Runde; musste unfreiwilliger weise drauf verzichten...leider
 
#55
Habe die Radiosendung von Gottschalk auf B 3 nicht gehört, trotzdem mal folgendes am Rande: Warum arbeitet das ZDF bei `Wetten, daß´ bei den Außenübertragungen eigentlich grundsätzlich mit Privatsendern zusammen (ffn, Antenne Bayern, FFH usw.)? Es fällt auf, auch wenn die Einblendungen im TV nur relativ kurz sind. Geht wohl nur um Knete hier. Hier könnten die öffentlich-rechtlichen Systeme an einer besseren Nutzung von Synergien arbeiten...
 
#57
AdamCurry:
Den Mitschnitt gibt's auf Bayern3.de...
Was die unverständlichen Kooperationen mit den Privaten angeht: Nachdem in der Show vor drei Wochen mehr oder weniger deutlich Promotion für Hit-Radio Antenne Sachsen drin war, hab ich dem ZDF damals mal 'ne Mail geschrieben...

Die Antwort:
Hallo,

die Radiokooperationen werden von Frau Astrid Kämmerer (Strategisches Marketing) vereinbart. Ich kann Ihnen aber sagen, daß die ARD Radiosender keine ZDF Werbung in ihrem Programm zulassen. Daher hat Prof. Dr. Stolte um die Kooperation mit privaten Radiosendern gebeten. Die Ausnahme ist SWR3( siehe Freiburg).
Nähere Einzelheiten kann Frau Kämmerer liefern.


Aha... Na vielleicht wird das mit dem neuen ZDF-Intendanten ja anders... Oder mauern die ARD-Anstalten da tatsächlich? Das wäre fahrlässig, wenn man bedenkt wie wertvoll eine Präsentation von "Wetten, dass..." wäre...

[Dieser Beitrag wurde von Niedersachse am 24.03.2002 editiert.]
 
#58
Hey Niedersachse,

Dein Engagement finde ich gut! ZDF-Werbung bei ARD Sendern hin oder her, ich kann es mir nur schwer vorstellen, daß man sich wirklich z.B. als NDR2 die Chance entgehen läßt, das Drumherum mit Promotion usw. für eine Außenwette in Braunschweig auszurichten? Nun ja...

Falls ZDF-Werbung bzw. Teasing auf `Wetten, daß´ bei ARD Sendern unerwünscht ist, schläft man in der ARD! GROB Fahrlässig!

Wie kann es andererseits jedoch sein, daß eine neutrale Imagewerbung "RADIO" sowohl bei öffentlich-rechtlichen als auch bei privaten Sendern ausgestrahlt wird? Auch dadurch stuft die ARD - zwar unbewußt - ihre Wellen auf Privatniveau runter. Aber ich schweife schon wieder ab...

...also weiterer Stoff für unsere gutbezahlten Berater...

[Dieser Beitrag wurde von AdamCurry am 24.03.2002 editiert.]
 
#60
soviel ich weiss RMS, zumindest stehen die als kunden auf der werbeliste...

wieso hat gottschalk eigentlich moderiert? gegen kohle? aus spass an der guten alten zeit oder wie? der gedanke kam mir gerade, vielleicht weiss jemand warum

gruss,
konni
 
#61
Was ich viel geiler finde in bezug auf Werbung: Viele Private strahlen die Werbespots der GEZ aus ("...schon bezahlt?")

Das hat wohl irgendwas mit "Spots im Paket" zu tun...

Aber trotzdem, find ich schon lustig, wenn bei ffn und Antenne Werbung für die ÖR gemacht werden.

Sorry, war ja eigentlich gar nicht Thema....
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben