Gute Sample-CDs?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
hallo leute,

wollte nochmal nachfragen, ob ihr mir ein paar sample cds empfehlen könntet?
speziell im bereich hintergrundgeräusche, wie natur, städte etc...

danke schon mal im voraus!

gruss manuel
 
#2
AW: Sample CDs

Sowas hab ich sogar schon im MediaMarkt gesehen. Wenn es um Naturgeräusche geht, kann ich alle Arten von Nachvertonungs-Material für Amateurfilmer empfehlen. Google ist Dein Freund. ;)
 
#3
AW: Sample CDs

hab mir letzte Woche bei Pearl "Magix Soundpool DVD für Video und Fotoshow 2005" bestellt. Sind über 8 Gigabyte Geräusche und Musikbetten im wav-Format drauf. Die Files sind deutsch beschriftet und das ganze auch noch Lizenzfrei. Die Betten sind sogar teilweise anhörbar. Die hören sich gar nicht so billig an. Kostenpunkt: 29,99 €.

Sehr gut als Einstieg ist auch der Soundcube (46 €) bei Thomann

Außerdem kann ich empfehlen die Sound-CDs von www.bestservice.de
Red Box: 259 € 20 CDs
Blue Box: 259 € 16 CDs
bzw.

DVD StudioBox: 399 € für 4 DVDs (das ist dann Blue Box, Red Box und Black Box zusammen)

Sind zwar ein bischen teuer, aber mit der DVD Studio Box kann man eigentlih schon recht viel machen und ist immer noch ein bischen billiger, als die CDs von soundideas.
 
#4
AW: Sample CDs

Das hab' ich bei Amazon bezüglich der Nutzungsrechte gelesen - bitter soetwas! Damit groß werben und dann...

Zitat von amazon.de:
Weniger geeignet ist diese DVD jedoch für kommerzielle/gewerbliche Anwendungen, d.h. wenn auch nur wenige Stück zum Selbstkostenpreis weitergegeben oder die nachvertonten Videos öffentlich vorgeführt werden sollen. So lizenzfrei, wie auf der Verpackung geworben wird, sind die Sounds leider für solche, auch schon geringe, gewerbliche Nutzung nicht.

Lediglich versteckt in simplen Textdateien auf der DVD steht, dass für kommerzielle/gewerbliche Nutzung sehr wohl Lizenzrechte zum Tragen kommen. Eine Anfrage beim Hersteller ergab, dass für eine noch so kleine kommerzielle Nutzung jedes der nachvertonten Videos/Bildershows/DVD-Menüs etc., die CD-/DVD-Hülle und der Datenträger (!) das Magix-Logo in einer festgelegten Größe aufweisen muss...
Aber wie sollte man zum Beispiel bei einem Jingle o.ä. das Magix Logo in einer festgelegten Größe "anbringen"...?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben