Habt ihr feste Backup-Moderatoren?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Grüßt euch!

Kurz vor Weihnachten und dem Neuen Jahr geht das Rudern in den (meist kleineren) Stationen wieder los, wenn einige Moderatoren Urlaub nehmen...daher meine Frage an euch: habt ihr feste Backup-Moderatoren? Macht X immer Sendung wenn Y frei hat? Oder werden vielleicht freie Mitarbeiter eingesetzt? Oder wird vielleicht der Abendmoderator in den Vormittag geholt und der Abend dann gevoicetrackt bzw. vom Volo gemacht? Lasst ihr vielleicht sogar Praktis ran wenn der Sidekick in der Morgenshow ausfällt?

Welche Beispiele habt ihr auf Lager? Wie kennt ihr es? Wie läuft es bei euch?

Gruß vom Bodensee
 
#2
AW: Habt ihr feste Backup-Moderatoren?

Praktikanten on air, und dann noch in der Morningshow, halte ich für höchst unprofessionell. Bei uns wird der Urlaub der Morningshowcrew einfach zum Thema gemacht, es springt der feste Backup ein, der sonst den Nachmittag macht. Den wiederum bestreitet eine freie Wochenendmoderatorin. Außer im Morgen haben wir keine festen Backups. Das ist auch sinnvoll, weil zweitrangig ist, wer in dieser Zeit außerhalb der MA die Musik verkauft, und das steht bei uns tagsüber nunmal an erster Stelle.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben