Hakan Turan verlässt Radio Arabella


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Kaum zu glauben! Trotz recht ordentlicher Zahlen und vollem Engagement wird Radio Arabella´s Bester den Münchener Primus wohl zum 31.7. verlassen.

Wenn man dem Flurfunk in der Paul-Heyse Strasse glaubt, dann dürfte die Rechnung von Geschäfts-und Programmleitung wohl aufgegangen sein, ihn durch ständige Ressentiments und Repressalien, die teilweise sehr deutlich unterhalb der Gürtellinie angesetzt waren, " weichzukochen".

Wenn das wahr sein sollte, wäre es ein echter Skandal.

Die Zahlen von Arabella gehen durch die Decke, wie es auch in der Vergangenheit bei Antenne Bayern, Hitradio N1 und Radio Charivari Nürnberg während seiner Zeit der Fall war.Und er ist nur noch der Prügelknabe?!

Ob man ihn persönlich leiden mag oder nicht ( mein Freund ist er nicht ), aber jemand, der so hart und erfolgreich arbeitet, darf man nicht gehen lassen!!
 
#2
AW: Hakan Turan verlässt Radio Arabella

Zitat von Akkupadius:
Kaum zu glauben! Trotz recht ordentlicher Zahlen und vollem Engagement wird Radio Arabella´s Bester den Münchener Primus wohl zum 31.7. verlassen.

Wenn man dem Flurfunk in der Paul-Heyse Strasse glaubt, dann dürfte die Rechnung von Geschäfts-und Programmleitung wohl aufgegangen sein, ihn durch ständige Ressentiments und Repressalien, die teilweise sehr deutlich unterhalb der Gürtellinie angesetzt waren, " weichzukochen".

Wenn das wahr sein sollte, wäre es ein echter Skandal.

Die Zahlen von Arabella gehen durch die Decke, wie es auch in der Vergangenheit bei Antenne Bayern, Hitradio N1 und Radio Charivari Nürnberg während seiner Zeit der Fall war.Und er ist nur noch der Prügelknabe?!

Ob man ihn persönlich leiden mag oder nicht ( mein Freund ist er nicht ), aber jemand, der so hart und erfolgreich arbeitet, darf man nicht gehen lassen!!
Akkupadius, ich mag es nicht glauben, auch wenn an jedem Gerücht meisst etwas dran ist. Ich kenne Hakan seit Jahren, habe auch schon mit ihm zusammen gearbeitet. Gut, auf der einen Seite war Hakan auch immer "berühmt" für seine Ausstandsfeiern :), bei einem Sender hat er sogar mehrere gegeben :) ...

Auf der anderen Seite glaube ich nicht daran, weil die meissten Sender sich nicht von einem Moderator trennen, in dem sie eine Kündigungszeit benennen, wie in diesem Fall zum 31.7. Man verabschiedet Moderatoren gleich/sofort oder gar nicht. Das hat seinen Grund: Glaubt die Programmdirektion nicht mehr an den Erfolg eines Mitarbeiters, gibt man ihm eine Abfindung und lässt ihn sofort gehen, damit man hinsichtlich der nächsten MA keine Nachteile hat.

Liebe Grüße
REDMOD
 
#3
AW: Hakan Turan verlässt Radio Arabella

Allerdings hat Akku auch geschrieben, Hakan würde von sich aus gehen. Von Arabella gibt es dazu bislang ja wohl keine Stellungnahme.
 
#4
AW: Hakan Turan verlässt Radio Arabella

Ach, liebe Leute, wenn Ihr sonst nix zu tun habt, als hier Gerüchte zu schmieden.....

Hier mal ein O-Ton zu dieser Meldung und zwar einer aus erster Hand:

"Völliger Schwachsinn"

In diesem Sinne: Man sollte nicht immer alles glauben, was in den Radioforen steht ;)
Und schon garnicht, wenn diese Meldung von einem Mitglied geschrieben wird, der gerade mal 2 Beiträge verfasst hat - beide übrigens zum Thema Turan.

Schönen Sonntag noch!

Markus
 
#5
AW: Hakan Turan verlässt Radio Arabella

Hakan Turan.... obwohl ich nicht im Sendegebiet von Radio Arabella wohne, der Name kommt mir sehr bekannt vor.

War der nicht mal bei Antenne Bayern Moderator?
 
#6
AW: Hakan Turan verlässt Radio Arabella

... Hakan ist zwar manchmal schwierig, aber oftmals nur weil er perfektionist ist.

außerdem ist er meiner meinung nach einer der besten moderatoren in bayern.
da mag man von ihm halten was man will.
 
#8
AW: Hakan Turan verlässt Radio Arabella

Zitat von Gaisberg:
Hakan Turan.... obwohl ich nicht im Sendegebiet von Radio Arabella wohne, der Name kommt mir sehr bekannt vor.

War der nicht mal bei Antenne Bayern Moderator?
Das stimmt Gaisberg, er war sogar zweimal bei der Antenne und moderierte "Servus Bayern".

Liebe Grüße Redmod
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben