HANS GOES TO...


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hans geht zu BIG FM nach Stuttgart. Was er da in Zukunft macht ist mir noch nicht bekannt. Habe heute Nachmittag in einem Gespräch mit einem Stuttgarter Kollegen erfahren, das EX ffn Moderator Hans K. Blomberg in die Königstraße wechselt. Was macht er da? Morgenshow? Nachmittag?

[Dieser Beitrag wurde von Rudi Völler am 20.05.2002 editiert.]
 
#3
Siehe mein Eintrag vom 24.4. in "FFN bald ohne Hans"!
Da haben mich noch alle für diese Aussage belächelt.
Si tacuisses...
Für alle nicht-Lateiner: (Sinngemäss
"Hättet Ihr doch bloss geschwiegen"
 
#5
Auf seiner eigenen Homepage www.hansblomberg.de steht davon kein einziges Wort!
Im Diskussionsforum war das letzte Nacht einmal kurz zu lesen. Da meinte auch jemand, Hans geht zu BigFM. Der Thread wurde aber kurze Zeit später gelöscht! Jetzt ist er jedenfalls nicht mehr da!
Entweder war die Antwort falsch oder "jemand" wollte nicht, dass das publik wird!
 
#6
Schade!

Wenn das wirklich stimmt ist das nicht gut für Hans! Big FM ist 1. ein viel kleinerer Sender, 2. hat er da wohl mindestens genauso wenig Freiheiten wie bei FFN, wenn nicht eher weniger, 3. ist Big FM .................................................................................
Nein das erzähl ich hier nicht sonst hab ich morgen eine Anzeige wegen Beleidigung am Hals.

Also Hans, ich finde da hast du echt was besseres verdient und wenn kein Programmdirektor das merkt, dann tuts mir echt leid um das deutsche Radio.
 
#7
er geht tatsächlich zu big... natürlich wurde der beitrag im diskussionsforum gelöscht weil es nicht bekannt werden sollte. aber dafür gibt es doch dieses beschauliche forum namens radioszene.
 
#9
Nur mal so ganz kurz nebenher, wo steht eigentlich geschrieben, dass H.P. zu bigFM wechselt? Auf seiner HP jedenfalls nicht, auch nicht auf irgendeiner Radio-Info-HP.

Sehe ich das richtig, das es keine offizielle Stellungsnahme gibt?
 
#10
Also Leute das ist doch klar, dass es auf seiner HP noch nicht steht, ich meine der Junge ist noch unter Vertrag.. Das wäre so als ob Ron Sommer auf der Telekomseite irgendwann schreibt : Liebe Leutchen. Bald bin ich bei O2 ;)

Also. Ich denke, gerade in solch einem Fall sollte man auch besser den Mund halten - wer weiss vielleicht bekommt er ja dadurch Ärger.
Gruss in die Szene
 
#11
...das ist richtig @RadioRadio, aber auch ein Herr Blomberg sollte mit seinen Versprechungen etwas vorsichtiger sein. Großartige Ankündigungen im Netz a la '...am 11. Mai gebe ich meinen neuen Brötchengeber bekannt' um sie im Anschluß nicht einzuhalten, zeugen nicht gerade von Ehrlichkeit und Professionalität eines Herrn Blomberg.


Erst denken, dann bekanntgeben...
 
#12
@NWEins

..ich gebe Dir recht. Aber sein wir mal ehrlich. Wenn wir einen neuen Job haben, dann sind wir wahrscheinlich alle erstmal zuemlich aufgeregt. Aber im Grunde genommen haste Recht. Auf der einen HP ankündigen und "ich-mach-euch-mal-wuschug" ;) dann muss man damit auch umgehen können, habe es erst gerade auf seiner HP gesehen.. Wusste nicht, dass er sowas geschrieben hat..
 
#13
Immerhin nennt H.B. nun auf seiner HP die möglichen Standorte seines neuen Arbeitgebers. Im Norden also nicht, Berlin Stuttgart und Halle sind wohl am wahrscheinlichsten. Ich hätte ihn mir bei N-JOY gewünscht, aber nach mir geht es ja nun wirklich nicht.
 
#14
Solche Aktionen wie "11. Mai passiert das und das" dienen lediglich dazu, möglichst viele Klicks auf die Homepage zu kriegen! Seitdem steht nämlich oben links auch immer die aktuelle Gesamt-Klick-Anzahl. Und die soll wahrscheinlich in den nächsten zwei Wochen noch die 100.000 erreichen!
 
#15
Von den 100.000 hätte Hansi dann 90.000mal selbst draufgeklickt. Er meint doch auf seiner Page, daß man den Sender auch per Internet hören könne. BigFM kann man aber nicht per Stream empfangen. Nanu?
 
#16
Nunja, Kristian Kropp hat vor langer Zeit in einem Interview gesagt, daß er zwar den Stream nicht als gewinnbringend in Bezug auf die MA ansieht (und da hat er recht), er aber dennoch mittelfristig einen anbieten wird. Wäre doch ab 1. Juli möglich, oder ...?
 
#17
Hi Leude,habt ihr Infos wo denn jetzt der Hans Blomberg hingeht???Ich sag FFH,weil da heute ein moderator von der Mittagsshow GO! verabschiedet wurde...Würde doch passen Hans Blomberg moderiert doch auch bei FFN mittags bzw.nachmittags..
 
#25
Eine derart "extreme" Personality wie Hans paßt nicht zu einem Programm, das altersmäßig eine sehr breite Zielgruppe ansprechen will. Dementsprechend scheidet FFH schon allein aus strategischen Gründen aus. Er würde gut zu einem sehr jungen Programm (delta, NRJ) passen - oder aber zu einem Berliner Sender. Aber unter uns: Er geht zu Big - und wird dort auch täglich moderieren.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben