Hein Hart


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wer kennt noch zufällig diese Sendung bei Radio Gong Nürnberg?
Habe sie letztens durch Zufall mitbekommen.
Eine Stimme schlimmer als aus dem letzten Horror-Splatter-Movie und HeavyMetal, der sich gewaschen hat.
Kenne nichts vergleichbares bei einem kommerziellen Radiosender.
Radio Gong hat insofern schon ein eigenartiges Format, da bis 20.00 Mainstream Pop-Rock läuft und ab 20.00 Classic-Rock (viele Albumtitel)
Was haltet ihr von dieser Sendung?
 
#2
Hein Hart ist das genialste und gleichzeitig peinlichste, das der Nürnberger Radiomarkt zu bieten hat.

Ein Vergleich mit Howard Stern sei hier angebracht. Alle Kommentare liegen weit unter der Gürtellinie - Frauen haben nichts zu lachen... (und die BLM scheint alle Augen zuzudrücken)

Die Musik ist Hardrock bis Heavy Metall - die Fangemeinde wird es mögen.

Und das war auch schon das Rezept der Sendung: Proll-Sprüche, verstellte (fast schon stimmbandgefährdend!) Stimme: kratzig, rauchig, prollig und dazu die entsprechende Musik.

Zieht Eure Ledernietenhosen an und lasst die Großtatoos am Oberkörper blitzen ... und die Harley steht draussen ;))

Die Sendung gibt es schon ziemlich lange. Ich glaube begonnen hat sie bei N1 in der Anfangsphase, als es abends noch Spartensendungen gab. Sie ist dann zu Gong gewandert und Hein Hart gleich mit.

Quote macht man damit nicht - aber man spricht darüber oder regt sich auf oder schaltet weg oder liebt diese Sendung... hier passiert endlich mal etwas anderes, wo sich jemand traut aus dem Mainstream auszubrechen ...
 
#4
Also Hein Hart ist wohl so ziemlich das Einzige was bei Gong in Nürnberg überlebt hat. Seit der Umstellung (vor ca. zwei Jahren) gibt es doch keinen richtigen Rock mehr auf dieser Frequenz, oder? Na gut... Die Rock Classics sollen noch erwähnt werden. Es gibt noch heute Zeiten, in denen auf Gong und N1 der gleiche Song läuft! Und wenn Charivari wieder das Programm ändert, dann können wir vielleicht auf drei Sendern das Gleiche hören
 
#5
@Matt

Also ich weiß nicht, Aerosmith "Livin' on the edge", Nickelback "How you remind me", ZZ Top "Gimme all your lovin'", Van Halen "Why can't this be love" etc.usw.(alles im Tagesprogramm) - also ich denke schon, daß das ROCKMUSIK ist, oder?
Cookie
 
#6
@ Cookie

Aber du kannst es doch wohl nicht mehr mit früher vergleichen. Das Einzige was eben von damals noch wirklich geblieben ist, sind eben Hein Hart und die Rock Classics.
Schade das Gong nicht noch mehr Rock spielt. FRÜHER WAR EBEN DOCH ALLES BESSER!
 
#7
@Matt

Ja, stimmt schon. Allerdings läuft mittlerweile wieder mehr Rock als noch vor 2 Jahren. Der damalige PD von Gong hatte mit seiner Musikumstellung alles kaputt gemachtund hat sich dann vom Acker gemacht - Richtung ABY...
 
#8
Durch den Funkhaus-Zusammenschluss sollte doch eigentlich erreicht werden, daß die einzelnen Programme sich nicht die Hörer gegenseitig wegnehmen, sondern die Formate klar voneinander abgegrenzt werden.
Zumindest am Anfnag schien dies ja auch gut gelungen. Mittlerweile scheint sich das Ganze wohl mehr und mehr zu verwischen. Genau beurteilen kann ich es nciht, da ich nur hin und wieder in den Genuss komme.
N1 spielt doch wohl immer noch hauptsächlich Dance?!
N1 mit Dance, Gong mit Rock, Charivari Pop/Oldies udn Radio F Schlager/Evergreens
für Klassik gibts ja Klassikradio und für Volksmusik R. Melodie
Dann wäre eigentlich doch fast alles abgedeckt.
 
#9
Zum Glück geht der Trend im Nbger Funkhaus wieder dorthin. Vor 2 1/2 Jahren konnte man an der Musik nicht erkennen, ob man gerade N1, Gong, Charivari, ABY oder BR3 eingestellt hat.
Mittlerweile scheint es so, daß sich die PD's im Funkhaus Nbg. auf alte Stärken der einzelnen Stationen besonnen haben und die Formate wieder abgesteckt wurden.
 
#10
@ Cookie

Da hast du wohl recht! Das Programmm von Gong war völlig im Eimer! Und dann einfach aus dem Staub machen... *tsts* Ich bin auf jeden Fall mal gespannt wie lange der von Cookie beschriebene Trend anhält. Oder ob in wenigen Monaten wieder alles gleich klingt...
 
#11
AW: HeinHart

Zumindest vom Style gibt es noch eine Sendung bei der es richtig HART & HEAVY zur Sache geht! TUFF STUFF jeden Do. ab 22 Uhr auf Rock Antenne. Was für echte Metal-Believer!!
 

Hannover-radio

Gesperrter Benutzer
#14
AW: HeinHart

Ihr glücklichen Bayern bei euch ist wenigtens was los in der Radioszene. Zieht mal nach Niedersachsen, hier fühlt man sich wie in der Wüste. Non Stop die gleiche Musik auf allen Sendern. Alle Modertoren hören sich zu 50% gleich an.
 
#16
AW: HeinHart

Die Kultshow ist zurück!
HEIN HART is back in buisness!!

Habe gestern auf Gong Nürnberg gehört, daß der Halbsteife Hein seine Show zurückbekommen hat. Wer weiß mehr?
 
#20
AW: HeinHart

Und es ist so schööön ! ROCK ZOCK und HEIN HART wieder auf GONG Nürnberg ,,, Ostern trifft auf Weinachten ... und jetzt auch noch das EARTHSHAKER Fest...uns Rockern in franken get es wieder guuuuuuuuut ! Hehehe !
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben