Hilfe, wo sind Wirbitzky und Zeus?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#6
AW: Hilfe, wo sind Wirbitzky....

Politi und Janitz sind keine schlechten Moderatoren, aber als Team funktionieren sie meiner Meinung nach nicht sehr gut. Da hilft auch kein Rasenmäherduell (ich kann es wirklich nicht mehr hören).
Wirbitzky und Zeus sind da klar besser, die beiden ergänzen sich einfach gegenseitig. Mittlerweile sind sie aber auch fast der einzige Grund, um das Radio noch auf die Frequenz von SWR3 zu drehen.
 
#7
Warum "funktionieren" Wirbitzky/Zeus

... Politi/Janitz hingegen offenbar nicht?

Ich denke, weil Wirbi/Zeus einerseits ein eingespieltes Team sind, andererseits aber grundverschieden. Allgemein gesprochen: Eine Doppelmod ist nur dann sinnvoll, wenn die beiden sich nicht ständig einig sind und es außerdem einen klaren Chef im Ring gibt. Denn ansonsten reicht auch ein Moderator, wenn es einfach nur darum geht, dass beide die Hälfte der Moderationen verlesen.
 
#10
AW: Hilfe, wo sind Wirbitzky und Zeus?

SWR3 ist inzwischen nur noch ein Abklatsch von dem, was SWF3 einmal gewesen ist. Mutiert immer mehr zum Gewinnspiel-, Wunsch- und Chartabspielsender für Teens. Schliesslich wird er auch nicht mit den restlichen SWR Sendern vermarktet, sondern ganz alleine im Stile eines Privatradios. Das ist bedauerlich. Ich tu mir das nicht mehr an (wenige gute Radiocomics wie Wirbitzky und Zeus sind eine Ausnahme). Mit Sascha Zeus (der mit richtigem Namen Wolfgang heisst, aber da es damals schon einen Wolfgang bei SWF3 gab, hat er sich für's Radio "Sascha" genannt) habe ich in den frühen 90ern für's TV zusammengearbeitet. Das ist ein waschechter Bayer mit klasse Humor und Selbstironie, der auch mal unbeliebte Co-Moderatorinnen samt teurem Drahtlosmikro und Schicki-Garderobe ins Wasser wirft. Wirbitzky wirkte in seiner Zeit als TV-Moderator recht blass... aber das wird jetzt off-topic
 
#11
AW: Hilfe, wo sind Wirbitzky und Zeus?

Wieso sind eigentlich Reufsteck und Partner durch diese Politi und Janitz, die leider zeitweise sehr einstudiert und unlocker klingen, ersetzt worden?
War nicht so gut, diese Entscheidung.
 

elk

Gesperrter Benutzer
#12
AW: Hilfe, wo sind Wirbitzky und Zeus?

Find ich auch, Reufsteck&Stöckle waren besser.
Ich will erst gar nicht nicht an das Rasenmäherduell denken, geschweige denn an "Schnappi". Hab noch jetzt Alpträume davon.
Ich frag mich aber auch, warum SWR3 nur zwei Morningshow-Teams einstellt, bzw. so selten wechseln.
Irgendwann fängt eines immer an zu nerven, egal wer es ist.
 
#13
AW: Hilfe, wo sind Wirbitzky und Zeus?

Reufsteck und sein Partner Stöckle hatten angeblich beim Publikum einen zu geringen Bekanntheitsgrad. Deshalb sagt Michael Reufsteck jetzt auch in jeder Moderation seinen Namen (Insider hören dabei jedesmal den Seitenhieb auf den Programmchef).
 

elk

Gesperrter Benutzer
#16
AW: Hilfe, wo sind Wirbitzky und Zeus?

Zum Bekanntheitsgrad: die beiden hätten ja theoretisch genauso ein Rasenmäherduell oder dergleichen veranstalten können...es wäre zwar unter ihrem Niveau gewesen, aber bekannter geworden wären sie allenfalls, wie man ja am aktuellen Geschehen bei SWR3 feststellen kann :rolleyes:

@debe: wenn du morgens mit UW Groke`s Stimme aufwachst, hast du zwar einen mehr oder weniger "klangvollen" :D Namen, jedoch würdest du sicher gleich wieder einschlafen und träumen wollen, du lägest auf einem Sterbebett, oder gleich im Grab, wenn du verstehst was ich meine. Nichts gegen Groke, aber für eine Morningshow wäre er sicher nicht geeignet. Scheint eher so der Partytyp zu sein...
 
#18
AW: Hilfe, wo sind Wirbitzky und Zeus?

Will Herrn G dort auch gar nicht hören. Wollte lediglich auf den mMn Intensivschwachsinn hinweisen, häufige Namensnennung, wie Reufsteck sie jetzt und Groke schon länger betreibt, hebe den Bekanntheitsgrad in entscheidendem Maße. Albernheiten.

Guess, der spricht sich nicht aus, weil er zu einsam ist, um je gehört zu werden.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#19
AW: Hilfe, wo sind Wirbitzky und Zeus?

Wenn es Grokes Meinung ist, seinen werten Namen alle Naselang erwähnen zu müssen, dann bedient er damit doch nur ein typisches Dummfunk-Klischee und gehört daher ignoriert. Wenn da nicht all die Hörerlein wären, die es ach so toll finden :rolleyes:.
 

elk

Gesperrter Benutzer
#22
AW: Hilfe, wo sind Wirbitzky und Zeus?

Zitat von der beobachter:
Das ist ein Gravis, lieber elk: `
Danke, wusste ich gar nicht, das man das so nennt. Ich nenn das immer "Strich". (Denkt jetzt bitte nix falsches!! :D )

Noch was zum Rasenmäherduell: es wird einen Monat, wenn nicht noch mehr, Werbung dafür gemacht, dass man zum Hockenheimring kommen soll, eine mickrige Show -Gesamtzeit, inklusive Fahrerparade, Training und sonstiges drum und dran insgesamt nur eine Stunde sieht und danach noch irgendeine DTM-Party mit Jochen Graf besucht, für 5€ (!!!). Fraglich, ob dafür extra so viele Leute ("ganz SWR3-Land", haha) dabei sein werden.
Da mähe ich doch lieber bei mir zu Hause den Rasen. OHNE Motor.
 
#25
AW: Hilfe, wo sind Wirbitzky und Zeus?

Was findet ihr so toll an Wirbi und Zeus, es gibt auch bessere Moderatoren. Und wenn sie ständig die Morningshow machen würden, wäre es auch langweilig.

Groke hat übrigens früher die Morningshow bei Radio Regenbogen gemacht und das sehr erfolgreich.

Sollte Steffi Haiber aus der Elternzeit zurückkommen, wäre meiner Meinung nach, sie als Moderatorin in der Morningshow besser aufgehoben als Janitz und Politi, vielleicht zusammen mit Groke oder Reufsteck.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben