Hit 1 -> die neue welle


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#51
AW: Hit 1 -> die neue welle

Schade, ich war schon voller Vorfreude.
Das Programmschema zeigt mir aber keine interessante Sendung, bei der ich denke:da musst du mal reinhören.

Keine regionale Nachrichtensendung über eine Stunde hinweg, keine Wunschsendung, keine Hitparade, keine Talksendung, zumindest nach Betrachten des Sendeschemas auf der Homepage.

"bei der Arbeit", "Feierabend" "am Abend", das klingt alles sehr belanglos und reizt mich nicht zum Einschalten.
 
#52
AW: Hit 1 -> die neue welle

Wie sieht es überhaupt mit dem Namensschutz der "Welle" in KA aus. Irgendwie ist das doch schon fast unglaublich: die alten Macher der "Welle" wurden von der LfK ausgebootet, und nun treten die Nachfolger unter gleichem Namen wieder auf. Ist fast wie bei Donau 1 -> Donau 3 FM in Ulm.
 
#53
AW: Hit 1 -> die neue welle

Ich habe mir heute Morgen die Morningshow voller Erwartung angehört: Die Nachrichten sind zwar gut regionalisiert, jedoch mangelt es der Show an Inhalten jenseits von albernen unlustigen Telefonen. Die Sendung "Sara bei der Arbeit" macht da weiter wo die Morningshow aufhörte: Beim Dauergrinsen während des Dauerclaimens.

Schade. Wirklich guter Ansatz, die Umsetzung ist wie gewohnt beim Privatfunk: Unnatürlich.

Fragen an die Berater: Wieso reicht es denn nicht, den Claim von der Stationvoice aufsagen zu lassen? Wieso muss dieser dann noch ein- bis zweimal pro Musiktitel vom Moderator wiederholt werden?

Ich denke, solange sich hier nichts ändert wird die neue welle keine ernste Konkurrenz. Leider, trotz sehr guter Ansätze (Rio macht seinen Job sehr gut, Musik bleibt auch heute abwechslungsreich).
 
#54
AW: Hit 1 -> die neue welle

Keine regionale Nachrichtensendung über eine Stunde hinweg, keine Wunschsendung, keine Hitparade, keine Talksendung, zumindest nach Betrachten des Sendeschemas auf der Homepage.

"bei der Arbeit", "Feierabend" "am Abend", das klingt alles sehr belanglos und reizt mich nicht zum Einschalten.
sehe ich genauso. Die geringe Moderation beschränkt sich auf einen Satz, egal zu welcher Sendung, Zeit oder Moderator. Keine einzelsendung und keine Moderation und keiner würde den Unterschied merken. Leider nicht nur ein neue Welle Problem. Die Neugier lässt schnell nach. Wiedererkennungsfaktor schwach. Die Nachrichten, naja! Da gibt es noch einiges zu überdenken. Wo ist das Radio geblieben, wo es noch richtige Sendeformate und Moderatoren gab.
 
#56
AW: Hit 1 -> die neue welle

Notiz für mich: Radiolexikon wieder draußen, Stream läuft immer noch nicht.
... also der Stream funktioniert bei mir (mit Winamp).

Die "alten" Welle-Macher müssen sich ja jetzt grün ärgern. Da nimmt man ihnen die Lizenz und der Sender geht den Bach runter. Und zur Rettung wird dann sogar der alte Name wieder hervorgeholt. Spätestens jetzt müsste man eigentlich gegen den Lizenzentzug klagen können.

Die Welle war vielleicht nicht der beste Sender, aber in Karlsruhe echt stark verwurzelt. Hit1 hat das zunichte gemacht. Und ich streame jetzt schon ne Weile, aber was höre ich? 0815-Gedudel. Aber kompetente Macher sind ja jetzt vorhanden. Denen muss man natürlich etwas Zeit geben. Bin gespannt, was sich tut.
 
#58
AW: Hit 1 -> die neue welle

War heute Dauerhörer und habe festgestellt:
Musik sehr gut und abwechslungsreich, diese Mischung kenne ich bisher aus dem Privatfunk nicht. Moderationen von Ingo Lege, Vanja Borko und Raoul Schrievers professionell aber leider meist ohne Inhalt sondern reine "Claim-Aufsagerei". Musikmods von Sara Baas teilweise grottenschlecht, mich interessiert nicht, das Freddie Mercury keinen Schulabschluss hat und muss auch nicht vor jedem männlichen Künstler ein "Mister..." hören. Inhalte der Sendungen und auch der Nachrichten journalistisch sehr dünn aber ist ja wohl so gewollt. Siehe Artikel ka-news von heute:

"Voller Tatendrang steht es hinter dem 'Neuen Welle'-Konzept", so Kuszák, "wir machen Radio für unsere Hörer. ‚Easy listening’ ist unsere Devise - reinhören, zuhören, dabei bleiben."
Geht aber sicher auch nicht mehr so einfach mit ausgedünntem Team und damit zwangsläufig sinkender Regionalkompetenz.
 
#59
AW: Hit 1 -> die neue welle

Ich könnte einfach nur kotzen wenn ich höre was da jetzt abläuft unter dem alten Namen WELLE. Das ist eine Beleidigung für jeden der mal bei "WELLE" gearbeitet hat. Was (regional) informatives Radio ist, hat man bis 31.07.02 gehört. Die Nummer die jetzt abläuft ist einfach nur ein peinlicher Rettungsversuch für einen Sender der eh nicht zu retten ist. Ich hoffe nur die LfK fällt nicht wieder auf Namen rein.
 
#61
AW: Hit 1 -> die neue welle

Ihr seit wohl alle ganz von der Rolle. Was soll das eigentlich?

Ist Rom an einem Tag erbaut worden?

Es hat sich innerhalb der letzten 6 Monaten viel getan in Karlsruhe. Schlechte Stimmen wurden entsorgt, schlechte Mitarbeiter wurden entlassen, das Programm wurde live gemacht, die Nachrichten bekommen immer mehr Inhalt, ein Programmdirektor wurde eingestellt, die Sendestrecken gehen bis 22 Uhr, andere Sender machen schon um 19 Uhr Schluss. An das alles hat keiner mehr geglaubt. Und was könnt ihr? Nichts als Motzen.

Zielinski hat seine Arbeit gerade mal aufgenommen, das Programm wird sich inhaltlich schon noch ändern. Allein die Tatsache, dass sogar Benni nur noch am Wochenende ran darf, ist doch cool. Habt ihr sein trauerndes Gesicht auf der Homepage gesehen, denke er steht auch auf der Abschlussliste. Schade finde ich allerdings, dass Andrea keine tägliche Sendung mehr hat, hoffe dass ändert sich mal wieder. Sie ist sogar unter der Moderatorenliste nicht mehr geführt, hoffe das dies nicht bedeutet, sie arbeitet nur noch im Hintergrund mit. Denke sie wird nach wie vor Springer für alles sein.

Und Leute eines ist klar, wäre die alte Welle noch da, würde das Programm heute sicherlich auch anderst aussehen. Die Welle hat in den letzten Jahren sein Programm auch ins negative verwandelt, vergisst dies nicht.

Im Hintergrund hört man sogar munkeln, dass der eine oder andere Welle Mitarbeiter demnächst wieder zu hören sein wird.

Also gebt dem Sender eine Chance, wenn sich in 3 Monaten nichts getan hat, könnt ihr wieder losmotzen.
 
#63
AW: Hit 1 -> die neue welle

Zitat von radiogott-bw:
Ihr seit wohl alle ganz von der Rolle. Was soll das eigentlich?

Ist Rom an einem Tag erbaut worden?
Hallo Radiogott, ich gebe dir nur teilweise recht.
Wenn ich einen Sender mit dieser Vorgeschichte inkl. Sendernamen neu ausrichte, sollte ich das Endprodukt und nicht wieder eine Testversion an den Mann/Frau bringen. Wenn ich z.b Antenne1 anschaue, ist das meiner Meinung nach ein mieses Verdummungsradio, hat allerdings eine klare Richtung die vom Hörer auch so erkannt wird und ihn an den Sender bindet. (Leider)
 
#64
AW: Hit 1 -> die neue welle

Radiogott: So recht ich dir damit gebe, dass die (alte) Welle, würde sie heute noch senden, wahrscheinlich auch kaum von der neuen Welle zu unterscheiden wäre, ist dein pseudo-allwissendes Geschwätz teilweise trotzdem so was von unter aller Sau. Entschuldige, aber was gibt dir das Recht, scheinbar objektiv über die Qualität von Moderatoren zu urteilen, und dich, was der Gipfel von allem ist, über die angebliche baldige Arbeitslosigkeit einiger solcher zu freuen?
 
#65
AW: Hit 1 -> die neue welle

Allein die Tatsache, dass sogar Benni nur noch am Wochenende ran darf, ist doch cool. Habt ihr sein trauerndes Gesicht auf der Homepage gesehen, denke er steht auch auf der Abschlussliste. Schade finde ich allerdings, dass Andrea keine tägliche Sendung mehr hat, hoffe dass ändert sich mal wieder. Sie ist sogar unter der Moderatorenliste nicht mehr geführt, hoffe das dies nicht bedeutet, sie arbeitet nur noch im Hintergrund mit. Denke sie wird nach wie vor Springer für alles sein.
Im "Herzlich Willkommen"-Header ist Andrea bei den anderen Moderatoren dabei.
Benni würde ich in die Nacht setzen, Sara aber auch. Mich wundert es überhaupt, wie sie als Radiomoderatorin eingesetzt wird. Ihre Stimme ist einfach nur nervig und ihre Aussprache englischer Wörter auch.

Hoffen wir das Beste. Lange lebe die alte Welle :).

Btw. das Radiolexikon ist noch immer auf der Homepage im Footer verlinkt. Und dass Benni den Sender verlassen wird denke ich auch nicht, da er im Header verbaut ist.
 
#70
AW: Hit 1 -> die neue welle

Heute gab es sogar Live-Telefongespräche mit Hörern und in der Feierabendsendung wurde auch mal auf den Claim in einer Moderation verzichtet. Vielleicht wird es ja doch noch besser, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Alles in allem ist das Programm selbstverständlich um Welten besser als das alte Hitradio RTL auf dieser Frequenz.
 
#72
AW: Hit 1 -> die neue welle

warum kommt im programm und auch auf der homepage nirgens ein hinweis auf die nächtliche radio-talkshow neonox? ist zwar nicht direkt aus dem haus neue-welle, aber ziemlich gut und hörenswert,so dass man doch dafür werbung machen sollte.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben