Hit FM war NICHT erfolgreich


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hit FM war nicht erfolgreich. Jetzt habens wir schwarz auf weiß: Tagesreichweite 2,7 Prozent (-0,5 gegenüber zweites Halbjahr 2000), damit sogar hinter Antenne. Marktanteil mit 3 Prozent konstant geblieben. Energy hat jeweils nur einen Prozentpunkt verloren und sich somit gegen den
Angriff behauptet.

Wer jetzt noch was anderes behaupten will, dem ist nicht zu helfen.
 
#2
Klee,

der Fairness halber sollte man erwähnen, daß alle Wiener Privatsender verloren haben!

Und: In der werberelevanten Zielgruppe hat die Antenne Wien sogar 43% (also erheblich mehr als 92.9 HIT FM) verloren.

Markanteil 14-49 Jahre:
1. Halbjahr 2001 (und 1. Halbjahr 2000)

88.6 Der Musiksender: 11% (vorher 14%)
Radio Energy 104,2: 7% (vorher 8%)
Antenne Mix 102.5: 4% (vorher 7%)
92.9 HIT FM: 4% (vorher 6%)

Der große Gewinner heißt Hitradio Ö3 mit 48% (vorher 37%) Marktanteil.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben