Hitradio RTL


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
*** Der Autor des Original-Postings hat seinen Eintrag zwischenzeitlich -ohne erkennbaren Grund- selber gelöscht. ***

<small>[ 24-10-2002, 22:26: Beitrag editiert von Thomas Wollert ]</small>
 
#3
... und das ist der Punkt! Keine fertige Homepage, kein fertiges Programm, kein gar nichts...

Ob sie die Regionalstudios noch immer nicht aufgeschaltet haben, weiss ich nicht, ich hör's nur ab und zu. Aber auf meinem RDS-Radio zeigt sich auf der 100,7 "RTL - 100.7", d.h. es wird schon getrennt. Aber die Nachrichten habe ich bisher leider noch nie "erwischt" <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
 
#4
Alles in allem sehr enttäuschend und schlecht!
Keine regelmäßigen Nachrichten, Verkehr, fast alles aus Berlin,
keine Hits.

Ich glaube, die LfK wurde durch das Konzept nur geblendet.
Kein Vergleich zu anderen privaten Sendern.
Sollte es ab Januar nicht substanzieller sein, könnte Lizensentzug drohen!
 
#5
<img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" /> so soll es wohl sein! Warum haben wohl soviele Hörer um die Welle gekämpft?
Das Team der Welle war mit der Welle in dieser Region verankert.
Jetzt rächen sich die hörer mit einer RTL Einschaltquote die... reden wir nicht drüber.
Hitradio RTL ist tod ehe es überhaupt an dieser Region angefangen hat zu leben.
In Memory <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
 
#7
Ohja, natürlich geht's ab 2003 richtig los ... ... ...

Ich frage mich, warum man dann nicht gleich gesagt hat, dass man nicht gleich im Juli, sondern erst 2003 an den Start geht, wenn alles Organisatorische geklärt und man sich richtig vorbereitet hat...

Um einen Lizenzentzug in BaWü zu bekommen, muss ein Sender schon sehr viel Mist bringen. Einerseits glaube ich, dass sich die LfK hüten wird, auch nur daran zu denken, denn ihre Seriösität (wegen der Welle-Geschichte) würde doch sehr darunter leiden.

Andererseits wäre es nicht das erste Mal, dass man RTL die Lizenz entzieht. Wer erinnert sich? <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 
#9
Nachdem schon nach ein paar Tagen der Hitradio RTL Morning Man Stefan Polzer zu SWR 3 geflüchtet ist - sind jetzt keine Welle Mitarbeiter mehr bei RTL. (Wo sind eigentlich die ganzen Welle Leute?)
Bis jetzt wird nur die Morning Show vom Baden Airpark gesendet - der Rest kommt per Voicetracking aus Berlin... Was die Titel angeht: Jede Stunde Lenny - Jede Stunde Herbie -
Wie will man denn bis zum 01. Januar nach Karlsruhe umziehen? Ich denke es bleibt alles erst mal so wie es ist und damit steht für mich fest: Manche Leute können der LFK auf der Nase rumtanzen.

P.S. Ich bin mal auf die erste MA für RTL gespannt. Mein Tip: Deutlich unter 10.000
 
#10
Wenn man schon der Welle die Lizenz entzieht, hätte man wenigstens SSL auf die Frequenzen aufschalten sollen!

Das ware 1000mal besser gewesen, als dieser Dreck!

Soll jeder mit seiner Fasson seelig werden
 
#11
Stimmt nicht ganz!
Rio Bader ist noch ein überbleibsel der welle Crew(leider auch nicht wieder zu erkennen) und natürlich teile der Werbeabteilung.
Stefan Polzer ist bei Charivari(Glückwunsch und alles Gute)vom Rest weiß man leider nicht viel.Schade! manchmal wünscht man sich das Radio einzuschalten und es klingt alles wieder so wie früher!!!
In Memory!
 
#15
Was für ein eigentliches Programm? Das hier ist das eigentliche Programm!!! Oder wie naiv seid Ihr alle. Das, meine Lieben, ist das Radio der Zukunft. Und drum bin ich jeden Morgen froh, wenn ich aufwache und mir einfällt: Welch ein Glück, dass ich nicht beim Radio arbeite.
 
#16
Na gut das es noch in einigen Bundesländern freie Radios gibt, welche auch am Morgen senden. Und wenn man einige Leute nur lange genug aufbaut und bei diesen Sendern halten kann, können diese Radiostationen, auch noch spannend wie zu ehemaligen DT64-Zeiten, so um 1990 klingen.
Ansonsten ist dem Verfall des deutschen Radios wohl nix mehr hinzuzufügen.
 
#17
Ein paar Seiten mit Infos zum Programm, den Frequenzen und den Werbeberatern hat HitRadio RTL nun auf seinen Webseiten unter <a href="http://www.hitradiortl.de/" target="_blank">http://www.hitradiortl.de/</a> online genommen.
 
#18
Ist ja klasse. Die können noch nicht mal Straßburg richtig schreiben (siehe "Programm"). Entweder schreibe ich auf deutsch "Straßburg" oder auf französisch "Strasbourg". Aber "Strassbourg" finde ich auf der Homepage eines Senders, der sogar auch noch aus der Region kommt, schon peinlich. Auf nach Pisa... <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />

<small>[ 30-10-2002, 10:44: Beitrag editiert von studix ]</small>
 
#19
mal was anderes:
wann soll eigentlich das richtige programm von hitradio rtl starten? bis jetzt wird der sender ja mehr oder weniger aus berlin versorgt!
gibt es dann ne andere morningshow? was ist in planung?
bitte um aufklärung!!!!!
 
#21
@Studix:Du hast da schon Recht,aber bedenke bitte,bei den Dudelfunkern machen sogar die Putzfrauen das Programm.Die heben meist das Niveau.Was erwartest Du von einem Konservenprogramm vom Ku-Damm("Ostfunk")!!!?
 
#22
na da wird ja jedem westberliner das herz aufgehen, wenn er hier "ostfunk" als synonym für rtl-vom westberliner ku`damm" lesen muß. sollte ostfunk aber ein begriff sein für schlechtes oder mittelmäßiges radio, dann gebe ich dir recht. dann sind aber big fm, energy(alle), salü, rpr, ffn, ffh und die hitradio kette für mich aber auch "ostfunk"!
 
#23
@Spassticker:Bist Du auch "Pisageschädigt"?
Frage:Wo liegt Berlin in Deutschland geografisch?
A.Westen, B.Süden,C.Norden,D.Bayern ?
Mit der richtigen Antwort wirst Du automatisch zu SAT-Schrott geleitet.
 
#24
@Handydoc:

Keinen Job beim Radio bekommen - oder einfach nur grundsätzlich gefrustet?

Ausserdem sollten wir doch so gaaaanz allmählich diese bescheuerte Ost-West-Bewertung zu Grabe getragen haben, oder?

Zurück zum Thema.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben