hr4 - Noch mehr Gedudel oder Hessen-Welle?


Das wird der Text vom letzten Jahr sein. Da gab es schon mal einen 70er Tag und der war (meine ich) Fronleichnam. Die hr Programmfahnen sind ja bekanntlich gerne mal mit gr├Â├čeren und kleineren Fehlern versehen.
 

radio.71

Benutzer
Das Tagesprogramm von hr4 ist abwechslungsreicher geworden. Es werden schon die ganze Woche Titel gespielt die sonst nie gespielt werden und das in jeder Sendestunde.
 

Terhorst151

Benutzer
Seit Anfang Mai kommen im Durchschnitt 3-4 solcher Titel pro Stunde. Manchmal auch mehr.
Ich kann nat├╝rlich nicht sagen, ob diese das Programm nun abwechslungsreicher machen sollen oder ob diese einfach nur ├╝ber kurz oder lang Titel, die sich jetzt schon mehrere Jahre in der Hot-Rotation befinden, ersetzen sollen.

Beispiele w├Ąren jetzt mehrere Titel vom Fernando Express, die sonst gar nicht mehr im Tagesprogramm eigentlich vorkommen, Titel von Susan Ebrahimi, Karel Gott, Joe Dassin etc.
Ich pers├Ânlich habe heute sehr gerne "Tausend gute Gr├╝nde" von Andreas Martin und "Oh Jessie" von Michael Heck geh├Ârt.
 

Terhorst151

Benutzer
Bef├╝rchte, dass es um "Musik liegt in der Luft" bald geschehen ist, denn in diesen ARD- "Wir sind deins"-Eigenwerbungen von hr4 antwortete ein busfahrender H├Ârer auf die Frage, was er denn an hr4 kritisieren w├╝rde, dass "er die ruhige Musik ab 20 Uhr nicht m├Âgen w├╝rde, weil ja seine Fahrt ohnehin schon eint├Ânig sei und da etwas Flotteres sicher angebrachter w├Ąre..."

Ich meine, wenn hr4 das nicht auch denken w├╝rde, w├╝rden sie die Werbung ja nicht senden...
 

Anh├Ąnge

  • Ruhige Musik bei eint├Âniger Busfahrt.mp3
    525,8 KB · Aufrufe: 4

s.matze

Benutzer
Ich h├Âre zwar gerne "Musik liegt in der Luft" weil da oft sehr sch├Âne Titel (auch Instrumentals) laufen/liefen - aber man muss auch ehrlicherweise sagen: Es ist frech und besch├Ąmend f├╝r ein Landesprogramm, seit ├╝ber 20 Jahren am Abend eine vierst├╝ndige (!!) Sendung anzubieten, die auf jegliche Moderation oder Infos zur gespielten Musik verzichtet. So geizig ist ja nicht mal der NDR mit seinen "Gr├Â├čten Hits aller Zeiten" (abends drei Stunden unmoderiert), und der muss ja nun wirklich viel sparen. Was der HR sich da leistet, gerade auch wenn man sich die 6 st├╝ndigen Moderationsschichten bei HR3 anschaut, ist eigentlich eines ├Âffentlich-rechtlichen Landessenders nicht w├╝rdig. Zum Vergleich: Das kleine P4 in D├Ąnemark sendet bis Mitternacht live mit H├Ârer-Interaktion und Musikw├╝nschen. Beide L├Ąnder, Hessen und D├Ąnemark, haben ungef├Ąhr 6 Mio. Einwohner. Der Busfahrer (ist das der Meixner :D ? ) kann ja zu HR3 umschalten, da laufen "die Lieblingshits". Und zwar jeden Tag die selben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Terhorst151

Benutzer
Wobei das ja gar nicht zur Diskussion steht. Unmoderiert wird diese Schiene wohl bis in alle Ewigkeiten bleiben. Wenn "Musik liegt in der Luft" rausfliegen sollte, kommt entweder der gew├Âhnliche Titelpool unmoderiert oder aber es kommen jeden Abend "Gute Laune-Hits" nonstop, mit vereinzelten H├Ârerw├╝nschen vom AB.
Wenn man ├╝ber kurz oder lang die Hitnacht ab 22 Uhr ├╝bernehmen sollte, muss man sich aber nicht mehr so viele Gedanken machen...
 

s.matze

Benutzer
Bitte mal ÔÇÖne Nummer kleiner.
Ich finde es nicht angemessen und traurig, dass der HR f├╝r sein 6Mio-Einwohner-Land im Landesprogramm abends nur 4 Stunden Musik am St├╝ck ├╝brig hat und keine Moderation mehr. Besser so?

Es k├Ânnte auch auf ein gemeinsames Abendprogramm entweder mit den beiden SWR4 oder mit den drei MDR1 (oder nur mit TH) hinauslaufen. Wer h├Ątte vor 5 Jahren gedacht, dass z.B. alle vier NDR1-Wellen sich mal abends f├╝r drei Stunden zu einem unmoderierten Gemeinschaftsprogramm zusammenschlie├čen oder der BR eine Schlagernacht vom MDR ├╝bernimmt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Gibt es eigentlich belastbare Erkenntnisse ├╝ber die H├Ârerakzeptanz von MuliLu? Bisher ist alles hier geschriebene nur Vermutung und subjektives Blabla.

Wenn "Musik liegt in der Luft" rausfliegen sollte, kommt entweder der gew├Âhnliche Titelpool unmoderiert oder aber es kommen jeden Abend "Gute Laune-Hits" nonstop, mit vereinzelten H├Ârerw├╝nschen vom AB.
Woher wei├čt Du das?
 
Ich f├Ąnde es sch├Ân, wenn sich noch weitere Schlagersender am Abend zur Schlagernacht zusammenschlie├čen w├╝rden und daf├╝r die Schlagernacht moderiert w├Ąre. Das w├Ąre sicherlichl besser als nur die Musik dahindudeln zu lassen ohne Moderation.
 

s.matze

Benutzer
Viele bleiben da ja nicht ├╝brig. Eigentlich nur NDR Plus, was sich selber als Schlagerradio z├Ąhlt.
Und evtl. SWR4. Bei HR4 wei├č ich nicht, was man da vorhat. Wenn HR1 mehr Richtung 80er/90er geht und mal wie RBB88,8 klingt k├Ânnte HR4 deutlich "internationaler" werden und bald wie WDR 4 klingen.

Au├čerdem ist ja wohl ein Problem, dass die "Schlagernacht von MDR und BR" bisher keine offizielle ARD-Gemeinschaftsproduktion ist, die f├╝r alle Programme zur Verf├╝gung steht (anders als Hit- und Popnacht).

Die Hitnacht bei HR 1, Popnacht bei HR3 und Schlagernacht bei HR4 w├Ąre zumindets mal sinnvoller als die jahrelange Parallelsendung der Popnacht im Ersten und Dritten. Wenn man das nicht will, sollten doch zumindest SWR 4 und HR4 ├╝ber eine gemeinsame Sendung von 20 bis 5 Uhr nachdenken. Die Hitnacht passt nicht recht zu HR 4 oder SWR 4, die tags├╝ber sehr viel Deutsch spielen -sondern eher zu HR 1 und SWR 1 (wo man sich doch in BW noch den Luxus einer eigenen Nachtsendung g├Ânnt). Leider ist sie daf├╝r aber viel zu schnarchig und wenig rocklastig.

Die "Schlagernacht" ist ├╝brigens komplett unmoderiert und nicht selten Schauplatz gr├Â├čerer Pannen, vor allem im Umfeld der Nachrichten-
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Mit Ausnahme von hr1 wo man jetzt den Abend um-und inhaltlich ausgebaut hat, geht die Tendenz beim hr klar Richtung Sparen (siehe Pop-Unit am Abend), insofern wird ein moderierter hr4-Abend wohl niemals kommen.

Was man sparen soll wenn man von der bisherigen in eine ans Tagesformat angelehnte Rotation wechseln w├╝rde?

Sowieso w├Ąre, wie der NDR beweist, eine ├ťbernahme der Hitnacht ab 23 Uhr m├Âglich, da w├╝rde der o.g. Busfahrer dann vielleicht wieder etwas wacher ;)
 

Terhorst151

Benutzer
Mit "Musik liegt in der Luft" haben sie es wohl. Da behauptete ein anderer H├Ârer vorhin, dass sie ja in letzter Zeit die Musik zwischen 20 und 21 Uhr f├╝r seinen Geschmack leicht verbessert h├Ątten und sie das doch bitte bis 22 Uhr ausweiten sollten.
Also objektiv stelle ich nicht fest, dass die Musik zwischen 20 und 21 Uhr anders ist als die von 21 bis 0 Uhr.
Jedenfalls meinte I.G., dass dieser Wunsch notiert sei...
 

Anh├Ąnge

  • Vermeintliche ├änderung bei MlidL.mp3
    563 KB · Aufrufe: 5

Radiofreak11

Benutzer
Ich meine, wenn hr4 das nicht auch denken w├╝rde, w├╝rden sie die Werbung ja nicht senden...
Schon mal was von "scripted reality" geh├Ârt? Diese Werbespots sind mit Sicherheit nicht dem Zufall ├╝berlassen. Dazu bedient man sich wahrscheinlich Schauspiel-Laien, die Stichworte vorgegeben bekommen und dann wird gedreht oder aufgenommen und geschnippelt... Audio-Werbung kann man noch viel perfekter "t├╝rken". Da wird dann mit Sicherheit nie ein Normalo interviewt, sondern alles mit professionellen H├Ârspiel- und Werbesprechern gefaket.
Schade dass hr4 jetzt auch immer mehr an Qualit├Ąt federn l├Ąsst. Aber immerhin wird dort noch Deutscher Schlager gespielt - und nicht wie bei WDR 4 ganz darauf verzichtet. Am sch├Ânsten finde ich von den Zwangs-Bezahlradio-Schlagerwellen immer noch SWR4.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ziberl

Benutzer
Ich f├Ąnde es sch├Ân, wenn sich noch weitere Schlagersender am Abend zur Schlagernacht zusammenschlie├čen w├╝rden und daf├╝r die Schlagernacht moderiert w├Ąre. Das w├Ąre sicherlichl besser als nur die Musik dahindudeln zu lassen ohne Moderation.
Das w├Ąrs. NDR Plus, MDR Schlagerwelt, BR Schlager, SWR4 und hr4, geliefert vom hr, der ja derzeit kein gemeinsames ARD-Nachtprogramm liefert.
 
Abwechselnd von allen geliefert f├Ąnde ich sch├Âner, als immer von der gleichen Anstalt. Aber wahrscheinlich wird es so schnell sowieso nicht zu einem solchen Programm kommen.
 

Lanzarote

Benutzer
Ich f├Ąnde es gut wenn HR 4 wieder seinen Anteil an deutschsprachigen Titel erh├Âhen w├╝rde, SWR 4 RP und BW oder Bayern Plus gefallen mir vom Musikprogramm wesentlich besser. Als Schlagerfan gef├Ąllt mir bei HR 4 W├╝nsch Dir was, die deutsche Hitparade und die HR 4 Party am Samstag. Die ARD Hitnacht finde ich von der Musik schwach, in der Regel gibt es nur 2 Titel die deutsch gesungen werden. HR 4 k├Ânnte sich BR Schlager und MDR Schlager zusammentun, die Musikzusammenstellung ist im Gegensatz zu HR 4 viel sch├Âner.

In der deutschen Hitparade bekommen auch neue Interpreten eine Chance, ich finde es schade dass man oft die Titel, die sich in den Top 10 plazieren, sich im Tagesprogramm nicht wieder finden. Lieber spielt man zum 5000 mal Words, Dancing Queen oder Cherry Cherry Lady.
 
Oben