hr4 - Noch mehr Gedudel oder Hessen-Welle?


Die Audiodatei zu "Hallo Heygen!" wurde letztes Jahr anlässlich des neuen Wochenendes produziert und auch mal kurz auf dem Sender ausgestrahlt. Das Gleiche gilt für "Garantiert Hessisch", dort gibt es ebenfalls auf der Seite die Audiodatei, die es letztes Jahr schon mal im Radio zu hören gab.

Am letzten Sonntag hatte Cardell übrigens auch um diese Uhrzeit moderiert, da Jürgen Scholle, der zuerst für diesen Platz vorgesehen war, die Frühsendung gemacht hatte und so quasi mit ihr "getauscht" hatte...
 
Gestern und vorgestern waren mal wieder bessere Tage. So hatte man es sich z.B. auf die Fahne geschrieben, paar länger nicht mehr gehörte französische Titel einzubauen. Aber man kann sich fast sicher sein: Kommt in der 6 Uhr-Stunde ein "seltenerer" Titel, kommen den ganzen Tag über verteilt diese "selteneren" Titel. Aber das sind dann auch meist dieselben.
"Seltenere" Titel gestern waren:
Ich war auch in San Francisco Bernd Clüver
Verliebt in den eigenen Mann Ulla Norden
Für alle Wind
Magic oh Magic Albano und Romina Power
Freiheit in meiner Sprache Milva
Wie Mona Lisa Leonard
Ouragan Stephanie
Dr. Amore Destivo
Strohblumen Martin Mann
Innamorati Toto Cutugno
Ich bin wie du, du bist wie ich Gitte
Solang wir lieben Simone
Head over heals Abba
Bind den Bernhadiner an Hoffmann und Hoffmann

Alle diese Titel wurden vor ein paar Wochen schon einmal gespielt. Nur "Ich war auch in San Francisco" kam seit Ewigkeiten nicht mehr im normalen Programm.
Könnte also sein, dass sie diese Titel so langsam wieder reintesten möchten. Schneiden sie gut ab, bleiben sie in der Rotation und kommen vielleicht wieder häufiger, schneiden sie schlecht ab, kommen sie wieder in den Giftschrank. So kam "Solang wir lieben" monatelang nicht mehr, in letzter Zeit aber langsam wieder häufiger...
 
Also hr4 ist anlässlich des Tagesprogramm seit den letzten paar Tagen besser geworden viel mehr Titel werden gespielt, die eigentlich nie oder sehr selten gespielt wurden im Tagesprogramm.
Zum Beispiel heute:

17:11​
Peggy March - Mit siebzehn hat man noch Träume
16:05​
Chris Roberts - Hab' ich dir heute schon gesagt, dass ich dich liebe
How do you do itGerry and the Pacemakers
Wenn der Regen auf uns fälltLena Valaitis + Costa Cordalis
 
Diane Steffens scheint wohl erkrankt zu sein. In der Programmvorschau stand sie seit Wochenbeginn als Moderatorin für "Mein schöner Sonntag" ab 10 Uhr drin und steht da immer noch, weil die für den Sonntag quasi nie etwas ändern. Es moderiert aber jetzt Britta Wiegand.
Ihre Erkrankung oder sonstige Verhinderung muss aber schon am Freitag bekannt gewesen sein, denn für morgen steht laut App ab 16 Uhr wieder Michael Meyer als Moderator fest. Normal geplant kann das ja eigentlich nicht gewesen sein, denn Michael Meyer ist ja dann schon die 3. Woche in Folge zu hören. Also eigentlich wäre nach dem Schema morgen Diane Steffens wieder dran gewesen.
Morgen wird man ja sehen, ob Michael Meyer die ganze Woche durchsenden wird oder Frau Steffens bzw. eine andere Vertretung zu hören sein wird.
Jens Schulenburg ist für morgen auch wieder ab 13 Uhr vorgesehen. Wenn sie Pech haben und er wieder nicht kommt, kann Wiegand wieder bis 15 Uhr durchsenden und Meyer schon ab 15 Uhr übernehmen. Beim Sender ist Schulenburg jedenfalls noch, denn in der letzten Woche sprach er die ESC-Beiträge für den "Oldie des Tages".
 
Zuletzt bearbeitet:
Grade bedankte sich Britta Wiegand doch tatsächlich bei Matthias Wilms für die Musikauswahl. Gut, waren heute wieder paar länger nicht gehörte Sachen dabei, wie z.B. ein Titel von Ulla Norden. Aber die Musikauswahl macht ja sonst eher der Computer.

Und am 01.06. ist Mara Kayser in der "Tanzparty" zu Gast. Das sagte Hermann Hillebrand gerade. Die letzten Gäste in der Tanzparty waren Fernando Express und das war im Oktober 2018.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben