hr4 - Noch mehr Gedudel oder Hessen-Welle?


Wie viel Prozent Schlager und viel Prozent internationale Musik wurde eigentlich vor September 2017 gespielt? Bei wie viel lag da der Anteil ungefähr? Kann mir das jemand beantworten?
 
2 internationale (englischsprachige) Titel pro Stunde waren damals im Schnitt üblich, also ich sag mal maximal 20%. Dazu im Schnitt 2 Instrumentaltitel und 1 Titel aus dem mediterranen Sprachraum pro Stunde. Der Rest war deutschsprachig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja, zuletzt waren es dann doch 4 internationale Titel pro Stunde. Aber insgesamt war es wegen der Instrumentals noch als hr4 erkennbar. Solche positiven hr4-Gefühle bekommt man nur noch manchmal bei "Wünsch dir was", z.B. als dort gestern "Gruß an Kiel" von James Last lief. Das machte einfach noch gute Laune, so ein Instrumental zwischendurch...
 
Mich wundert es ja auch, dass bei hr4 keine christliche oder religiös angehauchte Musik mehr läuft, wo doch Manfred Staiger selbst schon einige christliche CD's herausgebracht hat.
Unter der Führung von Gerhard Schilling lief auch mal Musik von Clemens Bittlinger etc. und worttechnisch sprach Hermann Hillebrand alle paar Wochen mit Bruder Paulus über das Leben im "Radioladen".
 
Jens Schulenburg hat auf Instagram gepostet und verkündet, dass am Samstag in seiner Sendung die Gruppe Feuerherz zu Gast seien werden mit ihrem brandneuen Album, welches man gewinnen kann.
 
So wie man es sonst bei Gude und dann den sporadischen Gästen in der Tanzparty handhabte, aber auch diese wird es wohl weiterhin geben, sollen doch im August mal wieder die Amigos bei Martin Woelke vorbeischauen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Einige Worte zu Schulenburgs Sendung und zur Tanzparty mit Dieter Voss:

Bei Schulenburg ging es heute nur um das aufgezeichnete Interview mit Feuerherz. In jeder halben Stunde gab es einen Interviewausschnitt.
Zugegeben, es klang fast so, als ob sie live im Studio wären.

Die Musik allgemein ist bei Schulenburg eine winzige Idee abwechslungsreicher als im restlichen Tagesprogramm. In der Regel steht jede Sendung unter einem bestimmten Oberthema, das sich mehr oder weniger auch musikalisch in der Sendung wiederfindet. Z.B. Mondlandung, Musik aus dem Norden, Bert Kaempfert etc..

Zur heutigen Tanzparty:
Eigentlich hätten heute wieder die "dicken Backen" wahrscheinlich 4:0 gewonnen. Eigentlich verwunderlich, denn zur Auswahl standen heute quasi nur Zithermelodien.
Bei der zweiten Runde ist Dieter Voss aber ein dicker Fehler unterlaufen. Er spielte direkt beim ersten Kandidaten, der die dicken Beats hören wollte, schon den Titel der dicken Beats, ohne noch andere Hörer zu Wort kommen zu lassen. Und man merkte eindeutig, dass er in diesem Moment vergessen hatte, dass es sich hierbei um eine Abstimmung handelte und nicht um einen Direktwunsch.
Nach dem Titel behauptete er, dass es ein technisches Problem gab und alle Hörer aus der Leitung geschmissen wurden, ohne dass es eine Abstimmung gegeben habe.
Den wahren (offensichtlichen) Grund durfte er wohl nicht nennen. Immerhin wurde sich überhaupt entschuldigt und im Anschluss noch der Backen-Titel gespielt.
Was die Musikwünsche angeht, so muss ich sagen, dass die im Ganzen nicht sehr abwechslungsreich waren. Mit Ausnahme eines Instrumentaltitels der Shadows und einem Titel von France Gall (die Voss sehr mag, was aber angeblich bei dem Wünscheaussuchen kein Kriterium sei, jaja...) gab es keine Überraschungen. Mary Roos, Fantasy und Andrea Berg kamen sogar erst mit Wunschtiteln und später noch einmal so im Programm. Da sollte man auch besser aufpassen.
 

Anhänge

Bei "Wünsch dir was" wurden heute fast nur Wünsche erfüllt, die Hörer geäußert haben, die heute am See mit hr4 waren.
Abwechslungsreich waren deren Wünsche nicht gerade.
Normale AB-Wünsche gab es dementsprechend heute also gar nicht, obwohl gestern noch dazu aufgerufen wurde, seine Wünsche bis 14 Uhr für die Sendung von morgen mitzuteilen.
Man hätte die WÜnsche der Seehörer ja auch von 14-15 Uhr senden können, da diese quasi alle in der Rotation sind...
 
Ich habe auch Wünsch dir was gehört und mir haben die Musikwünsche der Hörer am See gefallen. Besonders die Amigos, die Draufgänger, Tanja Lasch, Andreas Gabalier und Nickerbocker und Biene hört man zwar auch im Tagesprogramm, aber die Amigos und die Draufgänger zum Beispiel überhaupt nicht. Ansonsten auch sehr schöne Titel im WDW heute, wie z.B Daniela Alfinito, Ute Freundenberg und Melissa Naschenweng.
 
Gestern gab es eine Katastrophe in Wünsch dir was. Es liefen 6 internationale Hits, wie soll das nur weiter gehen ?!
Heute ab 13 Uhr -17 Uhr ist scheinbar Laura Wilde bei Jens Schulenburg zu hören.
 
Das ist vor einigen Monaten schon einmal vorgekommen oder zweimal, dann gab es aber wieder eine längere Pause. Sie wissen eben nicht, was sie genau wollen.
Es kamen gestern auch drei Anrufbeantworterwünsche hintereinander. Wahrscheinlich hat man da noch welche eingefügt, die eigentlich für den Vortag gedacht waren, die aber wegen der Seeleute nicht gesendet worden sind.

Das Interview mit Bernhard Brink war sogar live. Und grade bei ihm hätte es mich nicht gewundert, wenn man ihn als Aufzeichnung genommen hätte, da er schon einmal kritisch gegen die Programmänderungen bei hr4 wetterte. Aber bisher wird er ja noch fleißig bei hr4 gespielt.
In der Interviewstunde hat man auch nur Titel von ihm oder die Originale von Titeln, die er gecovert hat, gespielt. Insgesamt in der Stunde auch wenig englische Titel.
 
Heute Abend sind in der hr4 Tanzparty die Amigos zu Gast. Gerade wurde auch schon ein neuer Titel aus dem neuen Album gespielt in der Sendung hr4 bis fünf.

@Terhorst151 Was hatte Bernhard Brink denn damals kritisch bei den Programmänderungen von hr4 angesehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wann kommen wieder Studiogäste bei HR 4 vorbei. Für mich sind die Sendungen Wünsch Dir was, Tanzparty und Hitparade die besten Sendungen, dar in diesen Sendungen sehr viel deutsche Titel gespielt werden. Die englischen Titel gehören zu Hr 1.
 
HR4 Wünsch dir was heute war wieder eine Katastrophe genauso wie die letzten Ausgaben auch, immer mehr Leute wünschen sich internationale Titel. Heute waren es glaube 5 Stück. Die Titel die heute gespielt wurden waren dem Tagesprogramm sehr ähnlich und es war überhaupt nicht abwechslungsreich. Wie soll das nur weitergehen...
 
Oben