Instant Replay


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wer von Euch nutzt "Instant Replay" in seiner Sendung bzw. während Veranstaltungen etc.??

Könnt Ihr mir etwas von Euren Erfahrungen mit dem teil berichten?
 
#2
Die Instant-Replay ist so nicht schlecht und ist durchaus empfehlenswert, aber der Preis bewegt sich halt in der Größenordnung einer Professionellen Radioautomation, die mit Zusatzhardware eigentlich die selbe aufgabe erfüllt.

Das nur mal so am Rande. Ich habe mir gedacht, daß ich mal drauf antworte, da alle anderen die Instant-Replay anscheinend nicht kennen.
 

Prodotto

Gesperrter Benutzer
#4
Nun, radiosi, dass Du das noch nciht wusstest, wundert mich. Dann gebe ich dir mal den Durchblick, um zu zeigen, dass ich ganz viel Ahnung vom Radio und so habe.
Also: Die Herstellung und Verwendung von Instantprodukten ist weit verbreitet. Sie sind vielfach in Convenience-Produkten enthalten. Das Verfahren der Instantisierung ist relativ einfach. Es besteht vorwiegend in der Extraktion von Nahrungsmitteln und Genußmitteln und der anschließenden Trocknung der Extrakte. So werden pulverförmige Produkte gewonnen, die den Vorteil haben, sich leicht und rückstandslos auflösen zu lassen, zum Beispiel Pulverkaffee. Und den trinken wir in den Redaktionen doch alle gern, oder!?
Ich befürworte den Instant-Einsatz auf allen Programmebenen. Auch der Werbezeitenverkauf sollte sich mal seine Gedanken dazu machen!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben