Internetradio aufnehmen mit "freecorder"


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,
ich habe den "Freecorder" (freeware, http://www.freecorder.com/) zum Aufnehmen von Interneradios ausprobiert. Er nimmt auf... Das Problem: Bei hohen Pegeln, d.h. bei allen Musik-Radios, übersteuert die Aufnahme. Kann ich den Pegel irgendwie beeinflussen (in realplayer oder mediaplayer oder direkt in der Soundkarte)? Den Pegel vom Mikofon- oder line-in-Eingang zu beeinflussen ist ja kein Problem (Systemsteuerung Windows xp), aber wenn das Signal direkt aus der Soundkarte kommt...? Oder ist der freecorder Mist? Alternativen?

Besten Dank ersteinmal

Dyck
 
#2
AW: Internetradio aufnehmen mit "freecorder"

Bei der Lautstärkeregelung ziehst du einfach den Regler mit der Bezeichnung "Wave" etwas herunter.
Oder du gehst in die Aufnahmeregelung (unter Optionen/Eigenschaften zu finden)
Und ziehst dort den entsprechenden Regler weiter nach unten.

Probier mal beides aus.
 
#3
AW: Internetradio aufnehmen mit "freecorder"

Ich nehm Internetradios gerne 1:1 direkt auf. Spart Platz und gibt bessere Qualität. Progrämmchen wie NetTransport oder StreamBox VCR helfen dir dabei.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben