Ist Hans Blomber (BIG FM) lustig?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Die immer noch "ich bin der neue hans" Wundergranate will nicht so recht zünden; beim (erfolgreichsten) Jugensender aus BaWü. Für wenig Geld eingekauft und da isser nun. Hans Blomberg; der ungefähr so klingt wie wenn man Kermit dem Frosch mir einer abgesägten Pumpgun; geladen mit rostigen Bauzaunnägeln beide Hoden abschiesst. Sehr flach angesiedelte Witze, ausgesucht von 17 jährigen Karrieregeilen Radioschlampen (männlich) aus dem Internet. Der Sender selbt munkelt man; entdeckte schnell die Werbewirksamkeit dieser Internetpage und postete folgende überschrift einst: "Hör doch auch mal Hans Blomberg"! Doch wer sich genau umhört bekommt zu Antwort:" Wer ist denn das...ach so...der mit den blöden Witzen". Ja so manch einer hat vergessen, oder noch gar nicht gelernt, daß die Spätzlesfresser lieber zum Lachen in den Keller gehen,als einmal ein Grinsen über die Lippen bringen zu müssen, nur weil der Fischkopf einen Gag gestartet hat. Eher steht die Mauer wieder. Blombergs Chef; Kristian Kropp jedoch rennt verwirrt im Sender herum und macht seine Jünger darauf aufmerksam, es genau so zu machen wie Hans. Na dann auf auf, frohen Mutes zackig ans Internet, Augen weg von den Gaypages und kräftig <a href="http://www.schlechte" target="_blank">www.schlechte</a> Witze.de klicken
 
#2
Schon wieder Hans Blomerg?

Mensch, laßt den doch mal da, wo er ist. Wie wichtig ist der Mann denn, dass er hier alle paar Wochen zum Thema wird!?
Das Ding ist doch nu längst durch.
Wer ist der Mann und was ist Big FM!?

Oder ist hansblubsberg= Hans Blomberg?
 
#4
ich finde den oberen beitrag unterstes niveau. was soll den das? es gibt ja immer noch die möglichkeit: andren sender einschalten.

und ausserdem sind das ja wohl wirklich keine argumente die du hier lieferst (..."hoden abgeschnitten"...). das sind beleidigungen! hans ist auch nicht der moderator bei dem ich am radio hänge, aber es gibt durchaus viele leute die sagen, dass sie nichts ausser bigfm hören wollen, wo ja hans schließlich auch dazugehört!

<small>[ 11-12-2002, 16:49: Beitrag editiert von njoymario ]</small>
 
#5
LOOOOOOOOL

Da hat einer grosses Geltungsbedürfnis. Normal für die Medienwelt. Ich will hier niemandem was unterstellen. Aber entweder will der "neue" Hans wenigstens im Net Gesprächsthema sein - wenn er's schon nicht On Air schafft. Oder seine Kollegen wollen Ihn ein wenig Mobben.

Aber mal im Ernst: gibt es nicht spannendere Themen als ein kleiner Moderator bei einem Kinderfunksender?
 
#7
Der kann doch nix live. Alles aufgezeichnet, genau wie meine Reden! Hans ist kein Moderator, sondern ein "Ableser" und "Ansager"!

<small>[ 17-12-2002, 13:32: Beitrag editiert von Bundeskanzler ]</small>
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben