Italienische Sender über KW empfangen?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo!
Ich habe mich bislang noch nicht intensiv mit Weltempfängern auseinandergesetzt...also: Ich möchte italiensches Radio empfangen, so z.B. RAI International. Anscheinend kann man es auf 5990 (49 m-Band) empfangen. Ich kann das aber nicht. Ich besitze ein altes Bajazzo TS von Telefunken und einen ziemlich "günstigen" Weltempfänger. Ich bekomme zwar diverse Sender, aber nichts aus Italien. Außerdem ist mir auch nicht ganz klar, wo 5990 zu finden ist, da kw bei mir nur bis 1610 angezeigt ist. Bitte von niedermachenden Schmähmails abzusehen, wie gesagt...dies ist quasi meine KW-Premiere.

Sasmati
 
#2
AW: KW und Italien

Zitat von sasmati:
Außerdem ist mir auch nicht ganz klar, wo 5990 zu finden ist, da kw bei mir nur bis 1610 angezeigt ist
Bist Du sicher, dass Du auf die richtige Scala schaust ? Das AM (Mittelwelle) Band geht in etwa so weit...

Wenn Du einen (auch preiswerten) Weltempfänger hast, müsstest Du eigentlich auch zwischen mehreren Kurzwellen-Bereichen auswählen können.

Teilweise ist auf so Radios wie dem Bajazzo alles auch recht wirr aufgezeichnet (weiss ich aus eigener Erfahrung...) Radio Luxemburg hat früher auf 6090 khz im 49m-Band gesendet und das war bei mir auf der Scala ungefähr dort, wo UKW 89,0 Mhz war. RAI konnte man damals in unmittelbarer Nähe (also wohl Deine erwähnten 5990 Khz) empfangen.

Ich bin nicht der KW-Freak, hoffe ich konnte doch irgendwie weiterhelfen...
 
#3
AW: KW und Italien

Hallo!

Ja, mein Fehler. Stimmt, das mit 1600 ist natürlich MW. :wall: Aber wie stellt man denn überhaupt eine Frequenz von 5990 ein. Ich sehe auf der KW mhz-Skala nur Schritte von 5,5 - 17,0. Die Frage ist mir selbst peinlich...Oder ist 5,5 mhz gleich 5500 khz?

Ratlose Grüße
Sasmati
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben