JAM FM-Station Voice auf 104.6 RTL?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Höre in letzter Zeit immer einen Werbespot auf RTL, der von der Station Voice von JAMFM gesprochen wird. ist das überhaupt erlaubt? Gibt es nicht Gebietschutz oder wenigstens Hörschutz.

Habe mich beim ersten Mal total erschrocken und dachte ich bin bei JAM gelandet. O.K. es ist eine rein subjektive Meinung wie man eine Station Voice findet, aber die ist einfach schlecht und als ich sie gehört habe wollte ich gleich wegschalten. Das ist doch bestimmt nicht im Sinne von Arno, oder?

Läuft der Spot auch noch auf anderen Berliner Sendern? Ist glaube ich ein Renault Spot...auf jeden Fall ein Autospot!

Viele Grüße

Radionoop
 
#2
AW: JAM FM Station Voice auf 104.6 RTL???

AFAIK gibt es den Gebietsschutz (wenn nicht anders vereinbart, Verträge kann man immer so schreiben, wie es beide Seiten möchten) z.B. bei Stationvoices nur für das Sprechen als Stationvoice.

Gruss,

Christoph
 
#3
AW: JAM FM Station Voice auf 104.6 RTL???

Ja schon klar, dass die Leute Ihre Verträge so schreiben können wie sie wollen, aber das wär ja genausp, als ob Jochen Trus ein werbespot sprechen würde und der würde bei BB Radio laufen... oder sehe ich das zu eng und gar falsch???
 
#4
AW: JAM FM-Station Voice auf 104.6 RTL?

Ja.

Trus ist programmprägender Moderator bei Spreeradio. Eine Stationvoice ist i.d.R. ein gekaufter Sprecher, dem man schlecht verbieten kann, auch mit dem Einsprechen von Werbespots sein Geld zu verdienen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben