Jan Herold - 95.5 Charivari


HannesMUC

Benutzer
Hallo zusammen,

ich bin neu und wollte fragen, ob jemand weiß, was mit Jan Herold ist? Seit heute morgen heißt die Herold Show, München am Morgen und er ist auf der Homepage komplett verschwunden. Leider habe ich im gesamten Netz nichts finden können.
Ich finde es ziemlich schade, wenn er weg ist. Vielleicht weiß ja jemand was?

Liebe Grüße
Hannes
 

Tobi123

Benutzer
Ich finde auch nach intensiver Suche nichts im Netz dazu.
Offensichtlich hat man sich nicht im Guten getrennt. Man könnte wenigstens seine Hörer mit einer kurzen Erwähnung oder einem News-Artikel informieren.. Ohne Herold ist die Show nur noch langweilig, jetzt muss ich mir einen anderen Sender für meinen Radiowecker suchen..
 

HannesMUC

Benutzer
Geht mir ganz genauso. Es wäre schön, wenn er woanders anfängt und Lemonia mit nimmt, wie damals Jenna. Die Musik ist sowieso fast überall gleich. Aber Charivari ohne Herold geht einfach nicht...
 

leibli

Benutzer
Geht mir ganz genauso. Es wäre schön, wenn er woanders anfängt und Lemonia mit nimmt, wie damals Jenna. Die Musik ist sowieso fast überall gleich. Aber Charivari ohne Herold geht einfach nicht...

Das sehe ich anders : früher war Charivari mal gut, dann kam Jan Herold. Immer die selben Witze in Dauerschleife ( ich sag nur „ja genau...“), das früher mal abwechslungsreiche Musikprogramm wurde eingestampft, keine vernünftige Verpackung mehr, keine Jingles mehr zum Start einer neuen Programmstunde, stattdessen wurden bzw. werden die Intros der Lieder so lange geloopt, bis die Anmoderation zu Ende ist (kann schon mal 1 ganze Minute dauern so ein Loop). Sowas ist grässlich. Dafür kürzt man dann so gut wie alle Lieder, viele auf 1:30 Länge zusammen, ein Charivari Hörer kann gar nicht wissen, dass Die Titel auch eine zweite oder gar dritte Strophe haben. Das macht Gong96.3 eindeutig besser, weshalb viele gewechselt sind. Vielleicht gibts jetzt eine Chance auf etwas neues, mehr Abwechslung und ausgespielte Titel wären ein guter Anfang. Und vielleicht legen sie sich mal ein On Air Design zu, das einem Sender einer Millionenstadt würdig ist.
Die Herold Show jedenfalls ist sicher kein Verlust
 
Zuletzt bearbeitet:

Black Jesus

Benutzer
Nur mal so viel: Herold kommt nicht wieder und der/die NachfolgerIn wird spannend, wenn meine Quellen stimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Ben

Benutzer
Ohne irgendwelche Infos (gefunden) zu haben, geschweige denn es zu wissen:

Die Wahrscheinlichkeit, dass Stephan Lehman den Morgen macht, halte ich für gering (aber nicht ausgeschlossen).

Ich tippe eher auf das Comeback eines "Charivari-Pausenmachers": Markus Langemann. Und das wäre mal wirklich ein Hammer! Langemann & DIE morgencrew. Damit bin ich groß geworden... :)

Links:

Langemann macht Pause bei 95.5 Charivari (06. Januar 2016)
https://www.radioszene.de/86122/langemann-pause-charivari.html

Markus Langemann: Charivari 95.5 holt ihn zurück in die Primetime (22. Januar 2015)
https://www.radioszene.de/76051/markus-langemann-radio-muenchen-2015.html

Alternative und derzeit auf dem Markt in München:

Bene Gutjan
 

BLmedia

Benutzer
Ich spekuliere, dass Sven Stefani von HitRadio N1 aus Nürnberg übernehmen wird, da er den Sender bereits verlassen hat, um sich in München einer neuen Herausforderung zu stellen
 

Tesla

Benutzer
Hallo zusammen,

ich bin neu und wollte fragen, ob jemand weiß, was mit Jan Herold ist? Seit heute morgen heißt die Herold Show, München am Morgen und er ist auf der Homepage komplett verschwunden. Leider habe ich im gesamten Netz nichts finden können.
Ich finde es ziemlich schade, wenn er weg ist. Vielleicht weiß ja jemand was?

Die Frage hatte ich mir auch gestellt, von Knall auf Fall war die Herold-Show weg....

Seine Website https://www.janherold.com/ verspricht eine "Big Surprise" in knapp 35 Tagen - der Countdown läuft. Bin gespannt!
 
Zuletzt bearbeitet:

DJToGo

Benutzer
Ich gehe davon aus, dass er bei Radio Gong aufschlägt. Denn viel bleibt ihm ja nicht, wenn er in München bleiben will, wovon ich ausgehe.

Und Gong täte es auch mal ganz gut, den Mike Thiel gegen eine anderen auszutauschen. 30 Jahre (gefühlt) Thiel sind genug und seine Jokes kann langsam ja auch keiner mehr hören...
 

stereo

Benutzer
Naja, "Antenne Deutschland" sendet doch demnächst sechs Programme aus Garching und sucht noch "hoch professionelle Köpfe". Hab aber keine Ahnung, ob das für's Münchener Lokalradio-Personal überhaupt eine attraktive Alternative wäre.
 

Tatanael

Benutzer
Gegen Antenne Deutschland spricht: er soll wieder ab 7.September zu hören sein. Der 2. Bundesmux startet aber erst im Oktober. Vorher wird man die Antenne Deutschland-Sender noch nicht mit dem kompletten Programm hören können und es wird auch noch keine mögliche Morgenshow geben.
 
Oben