Janet Lürding beim Berliner Rundfunk 91!4


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#3
@Radioboy2003

Du bist doch aber auch nicht mehr bei BB RADIO (warum auch immer)!? Ich weiss, dass das Arbeiten mit Janet Lürding nicht einfach war und es gibt weit aus unkompliziertere Mods, aber sie deshalb gleich dem BERLINER RUNDFUNK 91!4 unterzujubeln... :eek:)
 
#5
Naja, soll se froh sein. Auf nem sinkenden Schiff moderiert es sich nur schwer, erst recht, wenn der Kapitän dauernd freidreht. Ob gewollt oder nicht, Janet hat den Absprung wenigstens geschafft. Alles was jetzt noch auf dem ollen Kahn ist kann gerne mit dem Käpt'n untergehen...
 
#6
Habe ich heute wieder beim Berliner Rundfunk gehört. Vielleicht nur unkonzentriert oder schlechten Tag erwischt. Es war ziemlich Grotte. Wozu auch die Musik beitrug, die war ähnlich mies.

Wenn Frau Lürding allerdings jetzt auf zwei sinkenden Schiffen moderiert, dann Respekt. Lange Woche, gutes Geld.
 
#8
hechel, hechel: Hat irgendwer seinen Job verloren?
Sabber, lechz: Na, wo se jetzt ist, gehört se ja auch hin.



@radioboy
Du mein Lieber, von dem wir, falls Du es immer noch nicht verstanden hast, alle wissen, wer er ist: Du würdest doch den rechten Fuß geben, wenn Du im ruhm- und prestigeumwindeten Hauptstadtmarkt auch nur die Sendertoiletten reinigen dürftest, oder?! Nur leider rufen die Berliner Sender nicht bei Dir an, sondern immer nur bei den Ex-Kollegen. Schnüff.

@RADIOMAN
Was ist denn ein unkomplizierter Mod? Jemand, der keinen Funken eigene Kreativität besitzt und deshalb immer auf Deine Spitzenideen angewiesen war?
Janet Lürding hat eine tolle Stimme und kann, im Unterschied zu vielen Leuten, die sich seit Jahren "Mod" schimpfen, moderieren, ohne daß sie sich einen Zettel an die Stirn tackern muß. Viele würden dies schon als extrem unkompliziert bezeichnen, aber waberige Nebelbomben, die man einfach nicht begründet, schädigen den Ruf von erfolgreicheren Kollegen ja nachhaltiger.


Es ist erstaunlich, daß der Kannibalismus in diesen Foren so weit geht, daß man allein vom Lesen das Gefühl hat, man müßte sich die Hände waschen.
 
#9
@genervt

1. wer radioboy ist wissen alle, nur hats olli noch nicht begriffen.

2. ich glaube was einige kollegen sagen wollen ist, daß janettchen
mit ihren allüren manchen leuten aufn keks gegangen ist,
allüren für die sie dann doch nicht gut genug ist.

3. einen job bei einem sender zu kriegen, insbesondere in der
heutigen zeit, heisst nicht das man gleich ein doller
moderator ist. janet ist weder besonders gut, noch
besonders schlecht, sie ist einfach nur irgendwas mittendrin
und paßt damit zum brf und zu antenne.

;)
 
#10
AW: Janet Lürding beim Berliner Rundfunk 91!4

Zitat von genervt:
wenn Du im ruhm- und prestigeumwindeten Hauptstadtmarkt auch nur die Sendertoiletten reinigen dürftest,
Nicht nur, weil in einem anderen Thread hier schlafende (und trotzdem genervte) Hunde geweckt wurde, würde mich ganz im Ernst sehr interessieren, was damit bitteschön gemeint ist??? Also nicht mit den Toiletten :)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben