Jingles Hit 103 Berlin


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
Hallo Makeitso,

Hit 103 war nicht der Vorläufer von ENERGY 103,4. Erst mal war Hit 103 ein grandioser Flop der Großverlage in Berlin, die es nicht geschafft haben, diesen Sender noch zu Mauerzeiten zu etablieren, obwohl sie ziemlich viel Geld in den Sender gesteckt haben.
Die Froschfunker unter Uli Schamoni waren schon nicht mal mehr ansatzweise zu schlagen und es gelang nicht einmal Hörer vom SFB oder dem RIAS zu gewinnen.
ENERGY 103,4 ist letztendlich aus Radio 100 hervorgegangen, GF bei beiden: Thomas Thimme, der jetzt bei HUNDERT,6 das Zepter schwingt.
Radio 100 hat allerdings einen Teil der Studiotechnik von Hit 103 aufgekauft.
Übrigens, ein Deutscher "Großberater" war damals als Führungskraft bei Hit 103 dabei. John Mönnighof weiss seitdem jedenfalls, wie man einen Sender nicht erfolgreich macht.
 
#3
Danke für die Belehrung...

Daß Hit 103 Berlin nicht der organisatorische oder rechtliche Vorgänger von Energy war, weiß ich auch. Tatsächlich haben sie aber auf der 103,4 gesendet, BEVOR Energy das getan hat. Insofern sind sie also schon Vorgänger, oder?

Also, hat nun jemand noch Verpackungselemente von denen?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben