JUMP bald mit eigener Krankenstation???


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Kann es sein, dass die Leute bei MDR Jump jeden Tag so leben, als wäre es der letzte?

Eigentlich will und kann man es nicht glauben, was unter vorgehaltener Hand gemunkelt wird!

Der Wellenchef persönlich soll einen Mitarbeiter so zusammengestaucht haben, dass dieser einen Zusammenbruch erlitt und der Notarzt kam. Und das war wohl nicht der erste Vorfall dieser Art!

Ist es dann nicht gleich besser, bei so einem Tyrann von Chef, eine Krankenstation im Sender eizurichten?
 
#5
herr schiewack dreht jeden tag am rad. wer bei JUMP arbeitet hat mit diesem mann ein echt hartes brot. lasst euch mal die anekdoten von ex-JUMPern erzählen. da kriegt man das grausen!!!!

und die intendanz und frau molsen schauen wohlwollend zu.
 
#7
es gibt eine wunderschöne anekdote zu dem thema:
jemand (männlich) stellt sich bei schiwak vor....
er kommt in dessen büro, schiwak steht am fenster, die hand in der hose... dreht sich um und reicht zur begrüssung eben diese hand zum grusse.
jeder, der klar denken kann, weiss, was das für ein mensch ist......
 
#10
Das lässt mich schwer an den ehem. ( ???) Chef von BTV4U, Th. Hornauer erinnern.... sein Motivationstraining .... nur dass das jemand gefilmt hat , wollte ihm dann doch nicht in den Kram passen .... <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Boah!]" src="eek.gif" />
 
#11
Hornauer ist nach wie vor Chef von BTV4, vielmehr Geschäftsführer. Und solche Vergleiche passen überhaupt nicht, weil die beiden völlig verschiedene Menschen mit völlig unterschiedlichen Schwächen sind.
 
#12
Hi Leute.

jeder redet hier über Jump aber keiner sagt wirklich was. Was ist denn nun definitiv passiert in Halle?? Wem hat es denn da erwischt?

Und nochetwas: So wie bei Jump läuft es auch in den anderen MDR Wellen ab.
 

mistoseb

Gesperrter Benutzer
#16
Dass Jan BUsche plötzlich wider als Jan Busche (vergl Ebert-Busche Thread) bei ffn zurück ist,hat doch auch was mit dem Herrn SChiewack zu tun?
 
#17
Bei diesem Chef wundert es mich schon lange wie es solche "treuen Seelen" wir Chris Derer so lange aushalten konnten!? Ich denke die machen alle bei Jump mehr als sie müssten um so dem Stress mit dem Herrn GF etwas aus dem Weg zu gehen!
 
#20
Oh mein ultimatives Lieblingsthema <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

Wieso wurde Friedrich Nietzsche wahnsinnig?
Weil er seine Syphilis nicht behandeln ließ.
Bei van Gogh war es der Absinth, bei Nero der Größenwahn, bei Wolfgang Neuss waren es die Drogen. Ich denke, bei Schiewack ist es von allem ein bißchen. Kann auch sein, das es die jungen Dinger sind, die bei Jump rumhüpfen und er stets beweisen muss, wer der King im Ring ist.

Über den bösen alten Mann gibt es soviele Stories, dass man ein Buch von der Dicke der Bibel (ich korrigiere am 18.6: eher wie "Ulysees" von James Joyce, das hat niemand ganz durchgelesen) füllen könnte.

Wer Zeit und Lust hat sollte mal einen Privatdetektiv engagieren. Ich kennen mindestens 100 Leute die mindestens 100 € spenden würden.

<small>[ 18-06-2003, 00:18: Beitrag editiert von deepvoicewurst ]</small>
 
#21
Mich wundert in diesem Zusammenhang bloß, daß dereinst auf meine Frage ein Jumper (heute noch dabei) meinte, bei Jump wäre das Arbeitsklima wesentlich entspannter als bei seinem vorherigen Brötchengeber. Und auf meine ungläubige Nachfrage bei jemandem, der sowohl Jump als auch den anderen Laden kennt, kam die Bestätigung. Der andere Sender (ein großer Privater) wäre mit Abstand der "hinterletzte Laden" und Halle dagegen eine Wohltat. Wie schlimm muß es dann bei dem anderen wirklich zugehen...
 
#23
neenee, der deepvoicewurst(faust) kann gar nicht das niveau einführen, welches von schiewack seit jahren betrieben wird. ich habe noch nie von einem anderen moderator gehört, daß ein PD sich in solch einer art und weise aufführt.

er beleidigt seine mitarbeiter,
er setzt alles(UNKRITISCH und unkritisiert)
durch was er will
UND das arbeitsklima ist BESCH E I D E N !

aber im osten kann man(schiweack!!!)
sowas ja machen.

p.s. das erschreckende ist, wir reden hier nicht von einem kleinen popeligen privatsender sondern vom MDR!!!!!!
 
#25
tiefstimmenwurst.
wäre mir ja neu, dass joyces "ulysses" noch von niemandem ganz gelesen wurde... außerdem es ist sicherlich besser als schiewaks exzentrik. aber das nur nebenbei.

<small>[ 18-06-2003, 11:01: Beitrag editiert von der beobachter ]</small>
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben