Jump und R.SA synchron


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Mir kommt das Thema zwar schon durchgekaut vor, aber zu finden war hier zunächst einmal nichts...

Jedenfalls schafften es Jump und R.SA, heute um 10.15 Uhr "Was soll das" von Herbert G. zugleich zu senden, mit einem gegenseitigen Versatz von nur wenigen Zehntelsekunden. Dafür brauchte ich einige Sekunden, um zu realisieren, was los ist... Machte sich ganz nett, so hin- und herzuschalten zwischen der auf die Anforderung "Sound" hin eingestellten Bumm-Bumm-Modulationsaufbereitung auf der einen Seite und dem plärrig-dünnen PSR-Sound auf der anderen Seite.
 
#5
immer öfter ;-(

...gibts in berlin öfter......leider,leider. denn im ach so tollen und hart umkämpften berliner radiomarkt hören eben nur ganz normale hörer so wie in sa. sa.-anh. und thü. und so wird sich in mitteldeutschland das musikformat immer mehr angleichen. zumindest hab ich so das gefühl wie k6. immer mehr sender im gleichen format. s.o. :LEIDER:rolleyes:
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#6
Kann diese Erfahrungen in Bezug auf Berlin nur bestätigen. Vor 15 Jahren hätte ich mich auch noch über solchen Zufall gewundert, heute ist es an der Tagesordnung. Manche Sender scheinen sich nur noch durch verschiedene Jingles zu unterscheiden.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben