Kein Witz - bald gibts Energy Hoyerswerda


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Habe gerade erfahren, dass NRJ im Rahmen seiner deutschen Expansion eine Station in Hoyerswerda plant. Von dort soll mindestens vier Stunden pro Tag gesendet werden, den Rest erledigt die Zentrale in Leipzig. Es ist das erste Mal, dass NRJ in Deutschland eine Station ausserhalb der Metropolen aufmacht. Hoyerswerda ist kleiner als Castrop-Rauxel ;)
 
#3
Der Sender hat 320 Watt und soll die Städte Hoyerswerda, Senftenberg/Brandenburg und Kamenz versorgen. Sollen alles mittlgrosse Städte sein. Das einzige was interessant ist: NRJ schliesst eine Lücke zwischen NRJ Dresden und Berlin
 
#4
Wenn ich freundlichst helfen darf:
Hoyerswerda hat 48.000 Einwohner, in Kamenz (Kreisstadt)und Senftenberg dürften es ein paar weniger sein.
 
#6
Ich find's echt gut! Hat das NRJ-Network eigentlich eine Firmeninterne Auflage zur Mindesteinwohnerzahl der Sendegebiete? Z.B. :keine Lokalstation in Städten unter 1500 Einwohnern. ;)
 
#7
Hallo Matti,
laß doch Radio machen, wer Radio machen will. Ob sichs rechnet, darf dem Hörer doch egal sein. Kann für uns und für Euch nur bedeuten: noch besser machen. Von wegen: Konkurrenz belebt das Geschäft.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben