KH - Positionierung


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
Erstens ist Geduld eine Tugend und zweitens wird der neue Claim ab Montag eh in jedermanns/-fraus Munde sein (außer man ist gerade auf Osterurlaub in Venedig, Pilgerreise in Rom oder Skiurlaub in Vorarlberg <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> )!
 
#4
"DER NEUE SOUND"
heißt es laut Pressemitteilung über die APA.
Ob man da von einer Positionierung oder gar einem USP reden kann, wage ich zu bezweifeln. Ein claim ist das schon eher: zu behaupten: "der Sound ist neu" ist mit neuen Jingles und einem neuen Musikmix leicht zu beweisen, nur reicht das als Einschaltgrund? Und vor allem wie lange hält man das durch? 3 Jahre? <img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" />
 
#5
Wäre ich Consultant und würde ich für einen sechsstelligen Betrag nach einem 3/4 Jahr eine solche Zielgruppenvorgabe ("30jährige Bauersfrauen mit dicken Ballungsräumen") nebst einem derartigen Slogan (von Positionierung kann hier ja keine Rede sein) auf den Tisch des Hauses legen, ich täte mich in Grund und Boden schämen! Aber vielleicht bin ich einfach zu sensibel.
 
#8
Der Grueni hat im Forum von
<a href="http://www.radionetz.at" target="_blank">http://www.radionetz.at</a>
geschreiben, dass die Kronehithörer in Zukunft geduzt werden.

Also bin schon gespannt, was ich morgen um 05:00 zu Hören bekomm.

und 2.
Zimper und Schalt haben bisher bei den Erfolgreichsten Sendern Österreichs gearbeitet.

Naja, ob es die Erfolgreichsten waren. Zumindest haben sie von Anfang an, das selbe Format gehabt, und hätten die zwei Minisender eine größere Reichweite und etwas mehr Geld gehabt.. dann wäre sicher noch mehr gemacht worden.

Und dass es Party-FM noch immer gibt, liegt sicherlich auch daran, dass man sich nicht übernimmt. Man moderiert halt immer nur das Notwendigste und... der Sender ist trotzdem beliebt.

Also... da schließ ich mich der Meinung an "Nicht immer gleich so negativ denken"!
Es sei denn... man arbeitet bei der Konkurrenz:)

Gruß vom Jürgen
 
#12
Die beim Libro dürfen heut am Sonntag keine Kassetten verkaufen!! Anscheinend nur CD´s, brauch aber keine.

Und die Kronehit.at-hOmepage ist auch offline.

Jö, bin gespannt, was es da alles gibt. Wird sie so wie die von energy?
 
#13
...zumindest ist´s schonmal ein Sender VON Powerfrauen:

AVRIL LAVIGNE
SUGABABES
DIDO
KELLY ROWLAND
ANASTACIA
MELANIE THORNTON
SHAKIRA
JENNIFER LOPEZ
ANNIE LENNOX
NELLY FURTADO
PINK
GEORGE MICHAEL (naja fast...)
MADONNA
FUGEES
SADE
MARY H BLIGE
USW...
 
#14
Nach einigen Stunden des Zuhörens muss ich das neue KH(R) ziemlich ambivalent beurteilen.

Positiv: Es klingt weitaus besser als das angestaubte Sebor-Radio.
Jingles und Moderationen kommen gut rüber.

Negativ: Die Nachrichten verbreiten im Stundentakt als Aufmacher die Exklusivmeldung über die Unregelmäßigkeiten bei der NÖ-Wahl. Okay, mag ja ganz interessant sein, aber so toll ist das auch wieder nicht, dass ich das den ganzen Tag über trommeln muss.

Die Musik könnte sehr bald nerven. Vor allem wenn sich diese Rap- und Soultitel zum wiederholen beginnen.

Unterm Strich: Besser als der Vorgänger, aber sowohl musikalisch als auch redaktionell wäre mehr rauszuholen.

Ob das der große Wurf ist? Zimper bleibt wenigstens bescheiden. "Im ersten Halbjahr 2003 werden sich sicher ein paar Hörer verabschieden, im zweiten Halbjahr könnte es höchstens einen ganz leichten Zuwachs geben." Bei Sebor hätte sich das ganz anders angehört. <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
 
#15
also ich finds noch immer eigenartige, dass das einzig weibliche an diesem sender, also dass auch fleisch und blut hat, die 2 nachrichtenredakteurinnen sind die ich bis jetzt gehört habe. sonst nur männliche moderatoren und männliche verkehrsstimmen. also ich als 30-jährige urbane frau bin enttäuscht...oder gibts in kürze live-cams ins studio wo die moderatoren in knappen oberteilen ihren körper gleich mitpräsentieren damit ich WIRKLICH was davon hab...*lecker*
 
#16
Na, wer weiß, neue Homepage, neues Design. Ich hoff für dich, du wirst die feschn Moderatoren sehen:)

Und ich wünsch mir ein schönes, einfaches, unkompliziertes Forum wie bei
<a href="http://www.energy.at" target="_blank">http://www.energy.at</a>
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben