Kinderradio jojo


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Im Januar hat die Sächsische Landesmedienanstalt (zum nicht geringen Entsetzen aller Mitbieter) eine geförderte DAB Lizenz an Kinderadio JOJO vergeben. Die nichtgeförderte bekam der MDR für sein Klassik Programm. Während letzteres Programm bereits in Sachsen zu hören ist, heißt es bei JOJO bisher: ausser Spesen nichts gewesen. Mal abgesehen von Sinn und Unsinn von DAB (was hier ja schon bis zum letzten Argument durchgekaut wurde), weiß jemand, wie´s da weitergeht? Es gibt das Gerücht, dass die Lizensierung widerrufen wird, da bei JOJO die Finanzierung wackelt.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben