Kinderradio "kira" In Berlin


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#28
Da ich zwei Ableger (< 8 Jahre) besitze, will ich die in der Mitte
des Forums schon Mal gestellte Frage "nach dem Programminhalt"
wiederbeleben ...

Für meine Kleinen wäre das derzeit top:
Hörspiele, Seamstrasse (als Hörereignis),
Tierstories &-portraits, Hinweise auf Kiddy-Events und
Musik Marke " Schlümpfe", aber auch AQUA
und ATC. Vielleicht auch TV & Kinotipps, inkl.
entsprechender Kritiken. Vielleicht auch was zum Mitspielen
via Telefon oder Post und natürlich kleine Gewinnanreize.


Schon Onkel Tobias vom RIAS (das musste ja kommen)
- heute wohl noch vielen ein Begriff - erzählte dem damals
erstaunten Publikum Kasperletheater via Rundfunk. Und das war
ein riesen Erfolg (damals). Und trotz Powerrangers & Co sind selbst
dafür die Kinder von heute (also meine) damit noch zu begeistern.
Ich habe meinen Sprösslingen mal testweise 4 Folgen
aus den 60er Jahren vorgenudelt. Ergebnis: "WIR WOLLEN MEHR ! "
Nur leider besitze ich lediglich diese 4 Folgen (immerhin !).

Das Kinderprogrammfenster im DeutschlandRadio Berlin
ist ein ungenügendes (weil zu kleines) Programmangebot.
Zeitlich leider nicht attraktiv gelegt ... (zumindest für
meine Littles) ...

Vorbei die Zeiten, wo die Sender noch zu den Hören kamen.
Auch sowas wäre doch mal eine Wiederbelebung wert.
Discothek in der Schul-Aula ... Na, wer erinnert sich noch
an Jürgen Jürgens mit dem Team vom SFB mit der Hey-Music-Party ?

Diese Ziel Kind & Jugend ist in der Tat völlig vernachlässigt worden in den
letzten Jahren. Irgendwie wurden die "Normalos" aber generell radiomässig
ignoriert. Es gab und gibt bis heute nur noch Radio für eine virtuelle Zielgruppe.
Für Menschen aus Fleisch und Blut kommt recht wenig aus den Lautsprechern.

Fazit zum Kinderradio: JA, unbedingt.
Die Kiddy's sollen mal wieder eine bildliche Vorstellungskraft für Geschichten
entwickeln und nicht nur Comic- und sonstwelchen Ramsch via TV konsumieren.
 
#29
Habe mir jetzt mal nebenbei das Programm durchgehört - und es hat meine Erwartungen übertroffen. Ist wirklich gut gemacht. Sinnvolle Tipps für Eltern, abwechslungsreiche Musikauswahl, die auch mein Nachwuchs gut findet, professionell gelesene Kurz-Märchen, Interviews von Kindern - also ich finde, bislang eine prima Umsetzung der guten Idee.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben