KINK FM kommt zurück (Het nieuwe KINK)


#1
Am 1. Februar 2019 startet das Alternative Rock-Format KINK in den Niederlanden über DAB+ und im Netz. Im landesweiten Digitalradio-Mux übernimmt man dann den Sendeplatz von Sublime You.

"Het nieuwe KINK" tritt in die Fußstapfen des Vorgängerformats Kink FM, das zwischen 1995 und Oktober 2011 mit seinem Alternative Musik-Format in den niederländischen Kabelnetzen präsent war.

Quelle: radiowoche.de

Mich freut's, bin gespannt...
 
Zuletzt bearbeitet:

RadioJo

Gesperrter Benutzer
#6
Weiss schon jemand, ob KINK auch über Satellit ausgestrahlt wird und von welcher Position ggf.? Derzeit tummeln sich die Niederländer ja überwiegend auf 9° und 23.5°.
 
#8
Und? Hat schon jemand beim neuen KINK reingehört?
Ich hab es in den ersten Wochen nach Sendestart ein paar Mal versucht. Aber entweder lief endlos langes Gelaber, oder ziemlich einschläfernde Musik. Womöglich hab ich einfach blöde Zeitpunkte erwischt. Dann ist das Programm für mich erst mal wieder in Vergessenheit geraten.
Bei Gelegenheit versuch ich's nochmal.
 
#9
Gestern gab es einen Countdown "Die 100 besten Songs der 90er". Ich habe es auch nur zufällig erfahren, weil das jemand bei Twitter gepostet hat. Da waren sie schon bei Platz 40. Viel habe ich dann auch nicht mehr gehört, soll aber wohl gut gewesen sein. Hat jemand 'nen Mitschnitt oder 'ne Liste?
 
Oben