Kiss FM 98.8, Berliner Rundfunk 91!4 und rs2 ziehen ins Einkaufscenter


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Zitat von Berliner Morgenpost:
Nach 30 Monaten Bauzeit und einer hektischen Schlußphase mit einigen Pannen öffnet heute das Einkaufszentrum Schloss seine Pforten. Das Bauwerk des H.F.S Immobilienfonds an der Schloß- Ecke Grunewaldstraße gilt mit 220 Millionen Euro Investitionsvolumen als teuerstes Bauprojekt der Wirtschaft in Steglitz seit 1945.

Gut die Hälfte der Ladenflächen nehmen Textilanbieter wie Anson's und H&M sowie die Elektronikbranche mit Media-Markt und Conrad ein, die jeweils auf zwei Etagen präsent sind. Etwa ein halbes Dutzend Schuhläden, mehrere Telefonshops, Gastronomie und Spezialgeschäfte sorgen für einen breiten Branchenmix. Das dritte Obergeschoß ist Standort der noch im Bau befindlichen Hauptbibliothek des Bezirks, eines Ton- und eines Fitneßstudios.[/i]
Die Radiosender Kiss FM 88.8, Berliner Rundfunk 91!4 und rs2 teilen sich das Dachgeschoß mit einer Werbeagentur und weiteren Büromietern.
Quelle: Berliner Morgenpost Do, 16. März 2006 10:26 http://morgenpost.berlin1.de/content/2006/03/16/berlin/817134.html
??
Ist das irgendwo promoted worden ? RTL lag uns ja auch wochenlang in den Ohren mit dem Umzug.
 
#2
AW: Kiss FM 88.8, Berliner Rundfunk 91!4 und rs2 ziehen ins Einkaufscenter

Gibts einen neuen Sender in der Hauptstadt ? Haben gar das ehemalige Stadtradio und Kiss FM fusioniert ?

Wenn man mal ein paar Tage nicht da ist...;)
 
#3
AW: Kiss FM 88.8, Berliner Rundfunk 91!4 und rs2 ziehen ins Einkaufscenter

98.8 KISS FM! Da lag wohl ein kleiner Schreibfehler vor, der hier übernommen wurde.
 
#4
AW: Kiss FM 88.8, Berliner Rundfunk 91!4 und rs2 ziehen ins Einkaufscenter

Nu bin ick zum Opfer meiner eigenen Faulheit geworden... verdammtes Copy & Paste .. :p
Ändern is angeleiert.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben