Kleben und gewinnen...


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
sagt ist das die neue idee wie man werbung fgür den radiosender macht? aufkleber und gewinne. Vor einigen Jahren hat dies radio Contact gemacht jetzt macht 100,5 es so: Wir kleben Euch einen! Hören, kleben und gewinnen!

Was bist Du immer? Sexy, Schnappi, cool, verliebt ? Einfach eigenen "100´5 DAS HITRADIO.-IMMER"-Aufkleber machen, aufs Auto kleben und gewinnen. Unsere Promoteams sind im 100´5-Revier mit den Aufklebern unterwegs. Also immer 100´5 DAS HITRADIO. hören und mit etwas Glück Gewinne im Gesamtwert von 10.000 Euro absahnen! Hier die ersten Fotos der 100´5-IMMER-Aufkleber...
 
#2
AW: Werbung in aller öffentlichkeit für nen radiosender

neu?
das ist schon sooooo alt, das irgendwo in china einer aus der ming-dynastie provision dafür bekommt.
 
#5
AW: Werbung in aller öffentlichkeit für nen radiosender

Ja ich glaub wenn das ne por,o seite wâr, wär die geil, aber das ist ja das gegenteil
 
#8
AW: Werbung in aller öffentlichkeit für nen radiosender

Tja nur das man in Aachen eigentlich KEIN :wow: :wow: Auto mit dem Aufkleber sieht.Tja wer den nicht drauf hat ist 100,1 Höhrer :D .
Eine Blödsinnihe Idee vor allem weil man keine große Auswahl an Sprüchen hat

sbs
 
#9
AW: Werbung in aller öffentlichkeit für nen radiosender

Was meint ihr mit kreativen Hörern? und vor allem bring so ne werbung was, bei dem sender?????
 
#11
AW: Kleben und gewinnen...

Auf meinem Auto ist einfach kein Platz mehr. Da sind nämlich schon die Wappen der letzten 7 Urlaubsorte, die Umrisse von Sylt, Hiddensee und Usedom, die Mitteilung, dass ich Windsurfer bin, weiter ein Fisch, ein Mac-Apfel, Kaiser's-Kaffeekanne sowie die Aufkleber sämtlicher in Berlin empfangbaren Radio-Programme. Ach so, natürlich noch die Mitteilung: "Überholen sie ruhig - ich kaufe ihren Schrott!" :D
 
#12
AW: Kleben und gewinnen...

Wirkliche Kreativität hätte man an den Tag legen können, in dem man die Buchstaben einzeln zu etwas völlig anderem kombiniert hätte "Hört keine Sau 100,5" oder so ähnlich. Soweit ich das gesehen habe, kam da aber noch keiner drauf...
 
#13
AW: Kleben und gewinnen...

Die Geschichte mit den Aufklebern ist definitiv eine der ältesten Promotion-Aktionen die das Radio je gehört hat. Lief Mitte der 90-er rauf und runter.
 
#14
AW: Kleben und gewinnen...

Da find ich ne Aktion interessanter, bei der man die Autofahrer anhält, und kuckt, welcher Sender im Auto läuft bzw. welchen Sender sie auf der "1" gespeichert haben...
 
#15
AW: Kleben und gewinnen...

Zitat von CrashBoy:
Da find ich ne Aktion interessanter, bei der man die Autofahrer anhält, und kuckt, welcher Sender im Auto läuft bzw. welchen Sender sie auf der "1" gespeichert haben...

die aktion ist insoweit interessant, als das man selber befragt wird und sich den hunni einstreichen kann.
aber als aktion für den rest der welt, sprich die übrigen hörer reichlich uninteressant.
 
#16
AW: Kleben und gewinnen...

... zumal solche Aktionen recht Nahe am "gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr" siedeln, der wiederum strafbar ist. Bleibt also nur noch die Tanke in Herbertshausen. Das hat sich dann recht schnell rumgesprochen und plötzlichen haben alle Klingklang,6 auf Taste 1. Kann auch nich die Lösung sein. =)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben