Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#27
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Walli ist das, was Dein Nick nur verspricht!: Ein RADIOFREAK!!! Er hat das ModeratorenTALENT in die Wiege gelegt bekommen. Der braucht keine Schulpapiere, und er braucht schon gar kein Studium.
 
#28
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Na dann kann er es bei den Meisten Sendern in NRW vergessen. Leider. Alles andere wäre großes Glück. Da kann er noch so gut sein. Die verlangen fast alle mindestens Abi und meistens noch ein abgeschlossenes Studium. Leider existieren genügend Bewerber mit solchen Abschlüssen und diese bekommen erst einmal Vorrecht. Auch wenn sie dann am Mikro vielleicht nicht so gut sind.
 
#29
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Wie kommst Du eigentlich darauf, dass es (für Walli und überhaupt) attraktiv sein soll, bei einem NRW-Lokalsender zu arbeiten?!

Könnte es sein, dass Walli darüber schon hinausgewachsen ist, hm? Schau Dir mal seinen Lebenslauf an. Fast 20 Jahre Radioerfahrung, abgeschlossenes Volontariat, landesweite Moderationserfahrung, Träger eines Hörfunkpreises und und und..
 
#30
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Es ist halt nun mal so, daß sich gleich gern mit gleich gesellt. Und da die Herren in der Chefetage alle studiert haben, sollen es die Moderatoren und Redakteure bitteschön auch sein!
Wobei heutzutage ja kaum mehr getrennt wird zwischen Redakteur und Moderator. Ich finde, es kommt immer darauf ein, wo man jemanden einsetzt. In einer Politk- oder Wissenschaftsredaktion würde ich auch ein Studium voraussetzen, auch für einen Morgenmoderator bei WDR2. Wenn es aber um reine Unterhaltung geht, dann finde ich das äusserst zweitrangig.
 
#31
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

""er machts halt nicht für jeden Preis.

Ach nein? Was zahlt NRW denn für eine Nachtschicht?
... ich habe was von 100 bis 150 Euro gehört - minus Abzüge für die Agentur, über die man sich einbuchen muss
 
#32
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

@ Kai: Und du denkst also jetzt, das ist momentan Wallis einzige Baustelle?!? Nein, das kannst Du nicht wirklich denken! Du möchtest den Lesern dieses Threads lediglich mitteilen, dass Du die Honorare von NRW kennst, nicht wahr?

:confused:
 
#34
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Walli scheint hier mitlerweile der V.I.P. Promi der Radioforen zu sein. Kaum gibt er was öffentlich auf seiner HP bekannt, gibt es schon einen neuen Thread dazu.:wall:

Da sollte man ihn lieber in Ruhe schalten und walten lassen, als über seine nächsten möglichen Schritte und dessen Gründe sich hier auszulassen.:(
Mit dem "schalten und walten lassen" hast Du sicher Recht.
Beim
Walli scheint hier mitlerweile der V.I.P. Promi der Radioforen zu sein.
sehe ich es anders als Du:
Walli steht hier nur als ein Beispiel dafür, wie es laufen kann, wenn ein Sender von einem einzigen Geldgeber abhängig ist und diese Abhängigkeit aus einem Team einen Haufen Krähen macht.
Und die, die den jeweils neuen Thread daraus machen sind die, die sich davon betroffen fühlen.
Würden wir hier das Entstehen eines Drehbuches begleiten, würden wir sicher ab jetzt auf das versöhnliche, vielleicht sogar romantische Happy-End warten, das uns dann auch erklärt, warum die Dinge so laufen mußten, wie sie gelaufen sind.
Ich finde, dass es sich doch immer am Weg einzelner Personen festmacht, wenn wir versuchen, Systematiken und Zusammenhänge zu verstehen.


Gruß,
Pützbach
 
#36
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Ach, radionrw nutzt für das Nachtcafe mittlerweile eine Agentur ? Das muss mir entgangen sein.
Zu Walli : er ist einer der wenigen Radioleute, die das Medium auch wirklich leben und lieben. Solche Leute haben wir in NRW vor allem in den Chefetagen eindeutig zu wenig.
 
#37
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Der Walli :) Ich mag Ihn und seine Art. Schade für uns in NRW, wenn er wieder ins Saarland gehen würde.

Das Nachtcafé modereiert er recht selten :(
 

djhilly

Gesperrter Benutzer
#39
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Der Walli :) Ich mag Ihn und seine Art. Schade für uns in NRW, wenn er wieder ins Saarland gehen würde.

Das Nachtcafé modereiert er recht selten :(
Selten? Er ist in letzter Zeit jede Woche im Nachtcafé zu hören und das ist auch gut so, denn jede Nacht Kai Below ist auch nicht unbedingt ertragbar. Es wäre trotzdem schade, wenn er gehen würde. Dann würden so langweilige Moderatoren wie Achim Preikschad, Kerstin Dams usw. wieder öfter zu hören sein, die kein bisschen Pepp in die Sendung bringen. Übrigens jede Freitag auf Samstagnacht gibt es Nachtcafé eine ausführliche Zusammenhang der Infothek - Das Reizthema. Echt ein super Service, nur die langen News in der Nacht (teilweise bis zu 15 Minuten lang) un die Kurz-Nachrichten um halb stören.
 
#40
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Echt ein super Service, nur die langen News in der Nacht (teilweise bis zu 15 Minuten lang) un die Kurz-Nachrichten um halb stören.
Jetzt treib doch nicht das letzte bisschen Hirn aus dem Lokalradio. Sonst können sie das Nachtprogramm ja auch mit vorproduzieren Sendungen ohne tagesaktuellen Inhalt bestreiten, die sich zweiwöchentlich wiederholen.

Gerade diese langen Nachrichtenblöcke sind mit das letzte anhörbare Programmelement des sog. Lokalfunks. Alles andere ist doch austauschbare Dudelei.
 

djhilly

Gesperrter Benutzer
#41
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Ja, das stimmt wohl. Allerdings sollte man nicht , wenn man im 00:15 Uhr die letzten News beendet, um 00:30 Uhr schon die nächsten Schlagzeilen bringen. So viele Menschen sind nun halt nicht in der Nacht wach. Um halb reicht eigentlich der Blick auf die Straßen in NRW. Gott sei Dank wird die Power Radio Show nicht durch ellenlange Nachrichten unterbrochen.

An dieser Stelle übrigens mal die Bemerkung. Wallziek hätte durchaus Potenzial für die Power Radio Show.

Die besten Moderatoren bei Radio NRW sind: Frank Walliziek, Kevin Zimmer, Tobias Häusler, Tobias Heidemann, Matze Knop und Tony Kaufmann. Die bringen wenigstens etwas Schwung ins Programm.

Daumen runter für: Monique van Schijndel, Susann Schwarzbach, Kerstin Dams.

Bei den News Daumen hoch für: Jan Gall, Thorsten Adolphs, Marc Weiss, Dieter Könnes

Bei den News Daumen runter: Monika Krahl, Daniela Becker, Britta Krusenbaum
 
#42
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Die besten Moderatoren bei Radio NRW sind: Frank Walliziek, Kevin Zimmer, Tobias Häusler, Tobias Heidemann, Matze Knop und Tony Kaufmann. Die bringen wenigstens etwas Schwung ins Programm.

Daumen runter für: Monique van Schijndel, Susann Schwarzbach, Kerstin Dams.

Bei den News Daumen hoch für: Jan Gall, Thorsten Adolphs, Marc Weiss, Dieter Könnes

Bei den News Daumen runter: Monika Krahl, Daniela Becker, Britta Krusenbaum
Also zunächst, ich kenne bei weitem nicht alle Radio NRW-Moderatoren, weil ich, auch von Berufswegen her, was anderes höre.

Allerdings drängt sich mir - zieht man auch die Einslive- und WDR 2-Fäden hinzu - der Verdacht auf, daß Du, Hilly, grundsätzlich keine weiblichen Moderatoren magst.
Und nicht immer muß Schwung ins Programm...

Hier ist 100 Prozent der besten Musik für Sie - und vor den Sugarbabes hab ich noch 100 Prozent der aktuellsten Informationen
*tusch*
Bei einem Busunglück in Übach-Palenberg sind heute drei Menschen leicht verletzt worden
*tusch* (Musik ab, weiter auf Intro)
es entstand ein Sachschaden von 120.000 Euro
*tusch* (Musik hoch, Mikro zu)


Kommt nicht so gut, oder?
 

djhilly

Gesperrter Benutzer
#43
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Das stimmt nicht so ganz. Einige Moderatorinnen können gut moderieren, einige nicht. Nur bei Radio NRW fällt es halt besonders auf. Die Moderatorinnen sind hier nicht besonders gut. Ich kann dir auch sagen wie ich dazu komme. Schwarzbach hat sich während des geheimnisvollen Geräusches nicht gerade nett gegenüber den kandidaten verhalten. Kurze Gespräche udn keine guten Sprüche wie Tony Kaufmann. Monique im Vergleich zu Häusler ein deutlicher negativer Unterscheid. Gute Moderatorinnen bei Radio NRW: Britta Becker, Britta von Lucke. Bei WDR2 mag ich durchaus Edda Dammüller, Ulrike Ferdinand und Steffi Neu. Bei Eins Live ist Pour top. Es gehen Heinrich, Vogel, Pielhau.
 
#44
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Kann mal jemand dieses unsägliche Gefasel von hilly unterbinden. Wo man liest, gibts unqualifizierte Bemerkungen über Moderatoren. Hier gehts um radio NRW, sonst vorrangig um 1Live und WDR 2. Was bezweckst Du mit andauernder Kritik an bestimmten Personen?
 
#46
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Kann mal jemand dieses unsägliche Gefasel von hilly unterbinden. Wo man liest, gibts unqualifizierte Bemerkungen über Moderatoren. Hier gehts um radio NRW, sonst vorrangig um 1Live und WDR 2. Was bezweckst Du mit andauernder Kritik an bestimmten Personen?
Er wartet darauf, dass ihnen jemand das Moderieren verbieten. Hier arbeiten doch schließlich alle beim Radio. :rolleyes:
 
#47
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Walli zurück ins Saarland???

Um Himmels Willen!!!


Wohin sollte er denn gehen?

Radio Salü:

* Rückkehr nach dem glorreichen Abschied inklusive SZ-Bericht? Wir erinnern uns an den Inhalt: Er war ja heilfroh, nicht mehr die Marionette des kommerziellen Dudelfunks zu sein, endlich wieder Radio in NRW machen zu dürfen, immer die gleichen Lieder spielen zu müssen, etc. etc. etc. Er musste sich ja so verstellen, wurde bei PR-Aktionen des Senders ausgebeutet - und was heulte er uns sonst noch so in dem Anti-Salü-Artikel alles vor. Hat zufällig jemand den Original-Bericht noch auf dem PC? Vielleicht mal hier einfügen zum Nachlesen ;)
* Recht unverschämt sein Internet-Auftritt: Gerade mit der Kollegin, die er damals aus seiner Sendung gemobbt hat (das bestätigen auch seine Ex-Kollegen - sogar von Terminen beim damaligen Chef ist noch die Rede), brüstet er sich in den Airchecks: Sabine Kiehn wird als Vorzeige-Liebling aufgeführt.
* Im Punkt Quoten muss er mit seinem Weggang den richtigen Zeitpunkt erwischt haben. Immerhin ging es damit pro MA-Welle nach und nach bergab - und erreichte mit der Einführung des "Frühstücksclub" seinen Tiefpunkt (also noch verursacht durch "seinen Erfolg").
* Auch sonst muss er in seiner Zeit ein recht inrtigantes Dasein gehabt haben. Also droht auch extrem viel Rückhalt aus den Reihen seiner Kollegen...

Fazit: Recht unrealistisch, dass sich Radio Salü für den "unkollegialen Radio-Lautsprecher" interessiert.


SR:

Wohin mit Walli? SR 1 ist zu brav und bieder für ihn, Unser Ding wäre auch nicht gerade das richtige Spielfeld (wohl schon zu alt dafür).


Big FM Saarland:

Nachdem dort derzeit "Praktikanten-Stadel" herrscht, wäre das wohl der einzige mögliche Arbeitgeber für ein "Kaliber wie Walli". Aber dann eher als Zubrot zu dem, was er in NRW so treibt. Denn von der Big FM-Kohle allein wird er wohl kaum eine wie zuletzt luxoriöse Penthaus-Wohnung in Dudweiler betreiben können...


Die "Selbst-PR-Maschine Walli"

Eins muss man sagen: Der "junge Radiogott" versteht es, sich ins rechte Licht zu setzen. Durch Kontakte zur Radioszene und selbstinszinierten Foren-Einträgen landet er doch immer wieder in aller Munde.

Recht auffällig: Immer dann, wenn er sich verändert, tauchen diese auf einmal "sehr interessierten Fans" auf, die diese Veränderungen meist Minuten nach seiner Homepage-Aktualisierung in Umlauf bringen... komisch, was?

Auch auffällig: Anonyme Zuschriften von Freemail-Diensten zu Sendern mit Beschwerden in seinem neunmalklugen Duktus über Musik, Programm, und Moderatoren (die ihm nicht in dem Kram passen) häufen sich meistens, wenn er dort beschäftigt ist - oder er sich für einen (Konkurenz-)Sender interessiert. Kann zwar schlecht belegt werden, aber wurde auch schon beobachtet...

Trotz allen Lobes an dem "ach so tollen Walli mit super Auszeichnungen" muss man ganz klar sagen: Viel erreicht hat der feine Herr ja nicht. Zumindestens nichts, was sich in jüngsten Quoten messen lässt. Vielleicht sollte er doch lieber ganz ruhig an diesem Erfolg basteln, uns sich (oder andere Nicknamen) zu Wort kommen lassen, wenn der Jubel darüber angemessen ist.

Spruch-Vorschlag für seine aktuelle Homepage:
"Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht..."
 
#50
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Falls noch jemand wach ist: Walli ist gerade bei Traumpartner.TV zu sehen (und zu hören *g*).

Ich hab's beim Zappen zufällig entdeckt. Soweit ich es verstanden habe, läuft dort täglich zwischen 0 und 2 Uhr "Neonox", was wohl auch bei einigen Privatradiosendern übertragen wird. Einer der Sender soll laut Einblendung übrigens 107.8 Antenne AC sein.

Eine kurze Forumssuche ergab, dass Neonox wohl seit dieser Woche aus Köln übertragen wird. Fragt sich, wie das mit Wallis Umzug ins Saarland zusammenpasst. Allerdings findet sich auf walli.de auch der Hinweis "19./20. März: Premiere live aus Köln!". Vielleicht hat er zwei neue Arbeitgeber?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben