Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Pützbach

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Ich finde Frank´s Worte hier bemerkenswert.
Dazu gehört schon richtig Mut.
Genauso bemerkenswert finde ich es aber auch,dass sich nach Frank´s Worte alle hier sehr human,verständnisvoll,entschuldigend usw. äußern.
Nach dem Motto : einfach drauf und wenn er dann am Boden liegt,die Hände reichen,um wieder aufstehen zu können.
Ich habe mich aus diesem thread bewusst zurückgehalten,obwohl ich einiges dazu zu sagen hätte.
Das hätten einige andere hier wohl auch eher beherzigen sollen.
Aber die meisten lieben es hier ja sich hinter ihrem Nickname zu verstecken,um dann draufzukloppen.

Walla, vielleicht kann man es auch so sehen, dass manche gelernt haben?
Vielleicht kann man es auch so sehen, dass diese Leute, die ja nicht nur mit Frank so heftig umgehen,
beim nächsten Mal erst über den Schein hinaus denken,
nachfragen und dann - wenn überhaupt - urteilen und angreifen?
Vielleicht ist es tatsächlich auch eine Frage des Genres, das einfach traditionell ein Selbstverständnis
von Härte, Kurzsichtigkeit, Desinteresse am
anderen und nicht zuletzt Anonymität mit sich bringt?
Vielleicht ist es folgerichtig, dass Leute, die sich 10 Stunden am Tag hinter einem Mikrophon "verstecken"
und so alle irgendwie zu Kunstgestalten werden,
in Auseinandersetzungen auch nicht mehr gut in der Lage sind, sie selbst und
damit warm und zugewandt zu sein?
Ich frage mich das alles wirklich, wenn ich hier mitlese.
Ich versuche zu verstehen, wie Ihr denkt, wie Ihr betrachtet, wie Ihr Kollegialität versteht, wie Ihr in dieser
Community für einander da seid, ....
Aber über diese Fragen komme ich nicht hinaus.

Frank beurteilt Walli teilweise sehr, sehr hart und vernichtend. Er mag das
sehr extrem gelebt haben, aber in Teilen und von der Grundtendenz der Ich-Bezogenheit und der Demontage
anderer Menschen, ist das hier bei ganz, ganz vielen Beiträgen anderer wiederzuerkennen.
Vielleicht habe ich damit nicht ganz so Unrecht und vielleicht und hoffentlich
ist es tatsächlich so, dass manche gelernt haben - nicht nur wegen Frank
hoffe ich das, sondern eher der Grundsätzlichkeit wegen, die den Umgang
mit anderen prägt.

Frank jedenfalls hat hier,und das nicht nur bei seinem letzten Eintrag,immer den Mut gehabt,sich hier zu äußern ohne sich hinter einem Pseudonym zu verstecken.
Frank,Hut ab und es wird bei Dir auch DEFINITIV wieder aufwärts gehen.

Ja, das wird es - ohne Frage!!
 

Kai

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Es ist schon überraschend, wie sich plötzlich die forenteilnehmer, die sonst nie vor Beleidgungen zurückschrecken ändern können und ganz brav werden.
Schön.... aber nicht sehr glaubhaft
 

Dannyboy

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Genau, Kai. Dieses scheinheilige Rumgesülze und Geschleime ist alles, aber nicht glaubhaft.
 

flosch

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Es wird ja immer betont, dass Radioforen ein "Fachforum" ist. Vielleicht machen sich gewisse Kandidaten auch mal bewusst, dass Radiomacher viel darüber nachdenken, was hier geschrieben wird.
Ich kenne viele Beispiele von Kollegen - ich habe es auch schon an mir selber erlebt - die von gewissen Posts, die unter die Gürtellinie gehen, bzw. absolut geschmacklos sind gekränkt sind - und das zu Recht.
Einige User, welche sich hinter Nicknames tarnen, lassen hier mal die Sau raus, obwohl sie Face2Face im Funkhaus (wenn sie überhaupt jemals in einem gearbeitet haben) nie die Eier dazu hätten.
Für Frank gilt der Satz: Nach Regen kommt immer Sonnenschein - und den wünsche ich Dir von ganzem Herzen - aber das weisst Du ja :)
 

tas

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Nur, wer sagt uns, dass es keine Show ist / war, die Walli mit seiner Nachricht abzieht? Im Saarland dümpelt Unser Ding ohne Morningshow und Radio Salü kündigt eine Überraschung zu Ostern in seiner Pressemitteilung an.

Wallis Page ist momentan vielleicht auch in Überarbeitung?
 

Pützbach

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Nur, wer sagt uns, dass es keine Show ist / war, die Walli mit seiner Nachricht abzieht?

Stimmt, eigentlich schuldet er uns noch den Beweis. Wie könnte der aussehen??
:confused: überleg :confused: überleg :confused:
Vielleicht könnte er als Zeugnis seiner Läuterung ins Kloster gehen oder sich wahlweise vor einen Baum setzen.
Er könnte auch- weniger spektakulär - ein Rundschreiben an alle Privaten und Öffis senden, in dem er bittet, ihn niemals wieder einzustellen, da er der absolute Antimensch ist/war und es nicht verdient hat, in diesem Medium der superlativen Persönlichkeiten noch einen Platz zu haben.
@tas
Nur wer sagt uns, dass es Sinn macht, sowas zu tun, dass dann keiner mehr kommt und Franks Ehrlichkeit hinterfragt?

Im Saarland dümpelt Unser Ding ohne Morningshow und Radio Salü kündigt eine Überraschung zu Ostern in seiner Pressemitteilung an.
Ein kleiner Walli im Nestchen ist im Sender versteckt und die Hörer sollen ihn suchen.
Wer ihn gefunden hat, darf ihn rupfen, ihm den Hals umdrehen und ihn dann den Geiern zum Fraß vorwerfen. Die Schokolade darf der Hörer behalten.
Meinst Du sowas?

Wallis Page ist momentan vielleicht auch in Überarbeitung?
Das hoffe ich sehr.
Unsere Möglichkeiten und Talente haben wir, damit wir daraus
was machen, damit wir damit unser Soll erfüllen.
Frank scheint sich da unterwegs in Arroganz oder wie auch immer er es selber
nannte, verloren zu haben.
Nun muß er reflektieren, überarbeiten, korrigieren, variieren, neu zusammen
bauen.
Er muß jetzt das tun, was er als junger Erwachsener nicht tun mußte/konnte, da er da schon so hochgejubelt wurde, dass er die Notwendigkeit dazu nicht sehen konnte.
Die einen landen in der Psychiatrie, die anderen in der Suchtklinik und ganz wenige Dritte arbeiten nach.
Wenn ich ihn richtig verstanden habe, dann tut er genau das im Moment und
dann sicher auch mit seiner Homepage.

Meine Erwartung an Frank, wenn ich mir denn einfach mal das Recht herausnehme, eine zu formulieren, ist, dass er sortiert,
- wer ist Frank, wer ist Walli,
- was kann Frank, was kann Walli,
- wie kann der eine dem anderen hilfreich sein,
- wie können diese beiden Teile einer Persönlichkeit den begonnenen Weg erfolgreich und bereichernd auch für die Menschen um Frank herum weiter gehen.
Es geht um Integration nicht um Verleugnung des einen oder des anderen Teils.
Also hat es auch nicht darum zu gehen, eine Walli-homepage platt zu machen,
sondern aus ihr den Walli so rauszusortieren, zu positionieren, dass ein für
ihn selber akzeptabler Frank Wallitzek präsentiert wird.

Meine Herren, tas, siehst Du Dich hier in einem kollegial orientierten Forum von Radioprofis?

:wall:
Pützbach
 

tas

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Das ist eine gute Antwort.

Frank sollte wirklich sortieren was in seinem Leben WALLI ist/war und was er selbst ist. Ist man ein niemand, wenn man sich als Moderator nicht verstellt?
 

Pützbach

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Das ist eine gute Antwort.

Frank sollte wirklich sortieren was in seinem Leben WALLI ist/war und was er selbst ist. Ist man ein niemand, wenn man sich als Moderator nicht verstellt?

Nein, ein guter Moderator ist langfristig der, der sich nicht verstellen muß, der sich präsentiert und dabei die seiner Fähigkeiten nutzt, die den Hörer fesseln.
Ein guter Moderator ist ein integerer Moderator.
 

walli_ac

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Ich wollte nur nochmal kurz "Hallo" sagen, um zu zeigen, dass ich noch lebe.
Offensichtlich hat mein Beitrag nämlich bei dem ein- oder anderen, der mich nur aus sonnigeren Zeiten kannte, den Eindruck hinterlassen, ich wolle mir was antun.

Dazu möchte ich nur kurz anmerken: Bitte macht Euch solche Sorgen erst, wenn ihr Fotos von mir in der Zeitung entdeckt, auf denen ich mir eine Glatze rasiert und zwei neue Tatoos hab' stechen lassen, OK?

So lange das nicht der Fall ist, besteht kein Anlass zur Sorge... ;)
 

walla

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Im Leben gehts immer auf und ab. (5 Euro Phrasenschwein) Auch wenn Du schon bessere Zeiten hattest,wenn man hier so liest möchte man meinen Du seist ganz weg vom Fenster. Immerhin bist Du ja noch Moderator (wenn auch nachts) beim erfolgreichsten deutschen Radio,das darf man ja mal nicht vergessen.
 

Pützbach

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

.....
Bitte macht Euch solche Sorgen erst, wenn ihr Fotos von mir in der Zeitung entdeckt, auf denen ich mir eine Glatze rasiert und zwei neue Tatoos hab' stechen lassen, OK?
.......

Pützbach möchte dann aber auch, sozusagen zur Abrundung des Bildes, dass Du Swingmusik machst und darüber nachdenkst, ob Du Mädels oder Jungens lieber magst ;)
 

Radiocat

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Jetzt doch wieder "Walli"...ich dachte, die Figur Walli sei Geschichte?
 

Pützbach

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Jetzt doch wieder "Walli"...ich dachte, die Figur Walli sei Geschichte?

Na, das war doch auch kompletter Unsinn von ihm, anzunehmen, er könne "Walli" beerdigen
und dann einfach nur Frank sein.
Wir haben es hier ja schon diskutiert; Walli ist genauso ok. wie Frank.
Und Frank kann genau so ein A.... sein, wie Walli.
Den Einen demontieren hieße nicht lernen, sondern den Anderen seines Gegenparts zu berauben.
Es kann nur um Integration gehen an solchen Stellen im Leben.
Und es kann nur darum gehen, aus der Diva-Walli zu lernen, wie es nicht geht, wenn man mit
Menschen zu tun hat.

Prima finde ich, dass die Diva gar nicht zum Zuge kommen kann;
Frank arbeitet jetzt gleich an drei Stellen.
Er macht TV -
neu sein, lernen, sich zurück nehmen, andere fragen....
Er macht eine Morningshow -
bekannt, sicher, alte Fehler vermeiden, sich in ein Team integrieren....
Er macht Nachtcafé -
wenig Anspruch, Sicherheit, wichtigster Strohhalm der letzten Monate, Erinnerung bleibt wach....

Guter beruflich-persönlicher Relaunch finde ich.

Na dann auf ein Neues, Frank Wallitzek, geht doch!

Pützbach
 

tas

Benutzer
AW: Kommt Walli wieder zurück ins Saarland?

Jetzt ist Walli doch schon über eine Woche bei Radio Kiepenkerl in Hallo Wach im Einsatz und noch immer ist die Teamseite dort nicht aktualisiert.

Ob er das verkraftet?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben