Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Der Flurfunk lässt verlauten: LCK und Neuburg verlassen bereits zum 01.08. den Sender und übernehmen gemeinsam eine Mornigshow!

Was ist dran?

Wo geht's hin?

Wie konnte KK seine besten Leute gehen lassen?? Dumm!!!

Was sind potentielle Nachfolger bei RPR? Besonders guter Nachwuchs ist ja nicht gerade da in der Turmstraße?
 
#3
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

Na- besonders lange hat es Sarah ja nicht ausgehalten unter Kropp! Hätte ich ihr gleich sagen können :p!! Wäre ein Rückgang zu FFH eine mögliche Option? Sicher dass die 2 gemeinsam wechseln?
 
#4
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

Also das Sahrah Neuburg wieder zurück zu FFH geht, wäre in der Tat eine mögliche Option. In Bad Vilbel sucht man ja seit dem tödlichen Unfall von Markus Walter einen neuen Moderator.
 
#5
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

FFH ist aber sicher keine Option für ne gemeinsame Morningshow... die haben Daniel und falls der nich freiwillig geht, werden die den sicher nicht vom Morgen abziehen.
 
#6
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

Ich weiß - der Flurfunk funkt auch viel Blödsinn - aber aus recht sicherer Quelle heißt es hier: Öffentlich- Rechtlich!!!
 
#7
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

Sollte SWR 3 eine alternative zu Zeus und Wirbitzky einsetzen wollen ? Also statt Janitz und Politi dann Karde und Neuburg ?
 
#10
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

Und die Herren aus LU müssen ganz schön am Programm drehen. "Die Samstags2" ginge ja noch mit neuer Besetzung ; aber der LarsMittag könnte ohne LCK schwer werden ^^
 
#15
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

Die beiden gemeinsam in ner Morning-Show? Dann müssen die da bestimmt Pärchen spielen. Wie blöd ist das denn? Hoffentlich hält die Beziehung, sonst ist entweder die Show futsch oder aber die müssen trotz Frust jeden Morgen um 5.00 gut gelaunt die große Liebe vorspielen... Ich jedenfalls bin froh, mein Privatleben aus dem Radio raushalten zu können...
 
#16
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

Das muss nicht sein! In der Sendung samstags ist von Pärchen gar nix zu hören und sie harmonieren einfach nur sehr gut als 'normale' Doppelmod. Warum soll das nicht weiter so sein? Zumal Öffis sicher weniger auf Paargesäusel stehen.
 
#18
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

Das Ganze klingt ja wie ein schlechter Aprilscherz.

Nun hat RPR 1 endlich ein hörenswertes Programm und hat die die 2 kräftig durchs Land geschickt und einen richtigen Fanclub aufgebaut und nun soll alles vorbei sein?

Da bin ich ja mal gespannt zu welchem Sender die 2 wandern. Ob es in der Nähe bleiben wird oder ob sie weit wegziehen.

Jump ist ja Beispielsweise mit ihrem Morgenmann sehr in der Kritik.

Klar wird sein, dass RPR mit dem bestehenden Personal die Lücken nicht füllen kann.
Ich kann mir auf jeden Fall gut vorstellen, dass Schminke fest den Nachmittag übernimmt und Murawka, der ja bereits schon 3 Einsätze die Woche hat, mehr an den Abenden eingesetzt wird. Vielleicht darf auch Mandy/Trixi wieder den Vormittag machen.
 
#19
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

Man munkelt auch dass der NDR wohl ne Rolle spielen könnte?? Die N-Joy Morningshow soll ab August neu sein!! Zufall??
 
#21
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

Ich will ja eure Spekulationen nur ungern unterbrechen - aber noch stehen Karde/Neuburg im Dienstplan für August bei RPR1. (habe ich mit eigenen Augen gesehen)Abgesehen davon aäre es natürlich ein riesen Verlust, wenn die 2 gehen würden. WENN.... ich sehe dafür keine Bestätigung außer wilde Gerüchte ist doch nix da.
 
#24
AW: Lars-Christian Karde und Sarah von Neuburg verlassen RPR1.

Wo auch immer sie hingehen. Sie sind für mich eine sehr gute Wahl um eine Morningshow zu machen. Ich habe mir RPR1 eigentglich nur angehört weil ich schauen wollte wie sich Sarah macht. Und siehe da: aus dem ehemaligen Mäuschen Neuburg und dem ehemaligen Schreihals Karde ist ein harmonisches, ruhiges, ernst zu nehmendes Moderatoren Duo geworden. Wer hätte das gedacht. Man sollte Entwicklungen anerkennen. Ich wünsche den beiden alles Gute und hoffe dass sie sich im Osten (WENN das stimmt) wohl fühlen. Zu 2. kann das klappen!!!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben