Lieblingsmoderator im Osten


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Über Berlin, den Norden und Bayern wird ja immer gepostet.

Aber wie siehts ein Ostdeutschland aus von Rostock bis Dresden.

Welch Moderatoren sind da besonders beliebt oder gut?!
sowohl die alten Hasen als auch der Nachwuchs.
 
#5
Der beste ist wohl Marc Angerstein, der bei SAW richtig berühmt wurde, es dann zu HRA Sachsen-Anhalt geschafft hat und von da aus nach HRA Nds. Und nun ist er wieder bei SAW. Angerstein ist weltklasse.

Wo ist eigentlich Jörn Bastian von der LandesWelle???
 
#6
Also Drevenstedt mach Sport in IHREM MDR - TV. (wie oft erzähl ich das eigentl. noch?)
Lieblingsmods: Ralf Bienek
Frank Aischmann
Marion Bratsch
Alex Hut
Thilo Liebsch & Stefan Barth
Ulla Reichelt
Olli Döring (macht der nicht jetzt den kleinen Nils bei RTL?)
 
#11
steffen lukas psr
mirko jacob ex antenne thüringen und saw
peggy patschke ex mdr life
uwe heuer antenne sachsen
miss peggy psr
böttcher und fischer ex überall und jetzt rsa
 
#12
Hallo milka (schmeckt lecker :),

leider ist Uwe Heuer nicht mehr bei HRA Sachsen zu hören. Ich wüßte gern wo er gelandet ist. Und es gibt dafür eine neue gute Stimme bei diesem Sender, er heißt Marc Ma.. (weiß den Namen leider nicht 100%ig), er hat auf alle Fälle eine sehr sympathische Stimme.
 
#13
Uwe Heuer? N sympatischer Mann. Aber es geht hier um Moedratoren und keine Programmsprecher!
Oder kann man die Leute, die bei inhaltsleeren Dudelsendern arbeiten als Moderator bezeichnen? Ich finde diese Frage sehr interessant! Und diese könnten wir ruhig mal diskutieren...Viell. in nem neuen Thread? Was muss man als Radiomoderator eigentl. können?
 

mistoseb

Gesperrter Benutzer
#15
naja hier in OWL kann man nicht soviel ausm Osten hören-hier gibts nur JUMP und 89.0 RTL.Da die ohne Zweifel zum Osten dazu gehören sage ich mal dass Michael Höfele ganz okay ist (89.0) sowie Gerlinde (auch RTL)-bei JUMP ist Matthias Karpe ganz gut.
 
#16
Hehde von Antenne Brandenburg.

Steffen Holz von Antenne MV.

Bert Lehwald war wirklich mal sehr gut. Jetzt ist er ja eigentlich kaum noch wirklich zu hören. Schade.

Hatte hier schon einer Wieprecht und Skuppin ? Ach ja
;)
 
#19
Einige der nachfolgend Genannten sind nicht mehr als Moderatoren aktiv; deshalb rückblickend auf die Zeit seit Anfang der Neunziger an der Spitze Frank Aischmann und Thomas Kroh,

dann ohne weitere Abstufungen Andreas Ulrich, Jörg Wagner, Marion Brasch, Thomas Beinlich, Jürgen Kuttner, Pan Balitzki, Lutz Schramm, Silke Hasselmann, Tanja Marschal, Uwe Wassermann, Fabian Maier, Katja Weise, Jürgen König.
 
#21
@ Zonendödel

Klingt, als hätten wir den gleichen Sender gehört ;)

Ich biete weiterhin aus dem gleichen Laden - alles vom Anfang-Mitte der 90er Jahre und wo möglich mit Verbleib:

Karsten Blumenthal (KiKa)
André Bochow (Hauptstadtstudio)
Ronald "Electric" Galenza
Leo Gehl (DLF)
Matthias Hopke (Schellack-DJ?)
Rex Joswig
Holger Luckas
Stefan Maelck (Buchautor: hat nen Hallenser Radiokrimi geschrieben)
Jens Molle (Radio EINS)
Johannes Paetzold
Karla Schlender
Ev Schmidt
Olaf Zimmermann


...und hintendran hängt der Zonendödel... ;)
 
#22
Ralf Bienek ... Marion Bratsch
Aua, aua! Hier und hier drücken und viel Erfolg beim zuhören...

Mein Vorschlag:

Maritt Donnerhack (Radio DDR I+II)

;)

Mein Gott, hier werden ja ganz tief im Unterbewußtsein sitzende Erinnerungen plötzlich und unerwartet ans Tageslicht gezerrt! Aber eine wirklich tolle Stimme, so meinen jedenfalls diese Erinnerungen...

Und bevor noch jemand auf die Idee kommt, über Karrrrrin Rrrrrohn zu witzeln: Hier drücken und ganz unten schauen. Weiter oben findet sich dann auch noch jemand:
Bert Lehwald war wirklich mal sehr gut. Jetzt ist er ja eigentlich kaum noch wirklich zu hören.
"Kaum noch" kann man nicht sagen, dafür aber das, was er da macht, immerhin noch Sendung nennen.
 
#24
@RADIOWAVES

Klasse, daß du den Zonendödel in so fantastischer Tonqualität angehängt hast, habe mir den gleich mal gezogen. Ich bin sowieso gerade dabei, meine alten Mitschnitte zuordnen, deshalb stelle ich hier zu passender Gelegenheit auch mal was rein (10 Jahre MDR Sputnik Umzug von der Nalepastraße nach Halle in den Waisenhausring).

Du hast recht, André Bochow war natürlich auch fantastisch und Karla Schlender, wie konnte ich sie vergessen! Eigentlich müßte man auch Karsten Möbius noch nennen wegen großer Verdienste um die Rush Hour. Blumenthal fand ich nicht sooo gut, Finkenwirth war besser im Kaos-Team (aber Geschmackssache). Was macht André Sander heute, weißt Du das? Der hatte doch damals schon so eine kommerzradiotaugliche Stimme, was er nicht nur beim Superradio 2000 O perfekt unter Beweis stellte...
 

Anhänge

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben