Lieder abwürgen


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Heute hab ich schon zweimal bei "106!8 rock 'n pop" gehört, dass das letzte Lied vor den Nachrichten schon nach wenigen Sekunden abgewürgt wurde. Das ist mit in letzter Zeit schon sehr oft aufgefallen, auch mal bei anderen Sendern. Was soll sowas??? Dann sollen die die Nachrichten eben 10 Sekunden früher beginnen und das Lied danach spielen, dann ist wenigstens die Rotation etwas größer.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#3
AW: Lieder abwürgen

Bei radioNRW hat(te) das mit dem Hin- und Herschalten zwischen Mantel- und Lokalprogramm zu tun. Immer schön gespickt mit dem Hinweis: "Hier ist Ihr Lokalradio". Das Schönste daran ist, daß die wenigsten "normalen Hörer" das überhaupt kapiert haben bzw. kapieren.

Ingesamt kann man bemerken, daß Backtiming nicht jedermanns Sache ist.
 
#4
AW: Lieder abwürgen

Richtig, aber bei 10 Sekunden kann das kein Mensch gewesen sein. Ich würde da vielleicht mal ne bessere Automation einsetzen, die etwas intelligenter ist.

BTW kann es sein, dass bei der 106.8 am Freitag etwas mit dem Soundprocessing nicht ganz in Ordnung war? Bei mir im Autoradio ging die Lautstärke zwischendurch immer mal wieder um locker 10 dB gefühlt rauf und runter. An der Empfangsstärke wirds mitten in Hamburg nicht gelegen haben, sonst wäre es wohl bei NDR 2, RHH usw. auch gewesen.
 
#5
AW: Lieder abwürgen

Genau, und zwar findet es (immer noch, oder?) immer dann statt, wenn ein Lokalradio eine NRW-Stunde übernimmt, aber auch die sogenannte "lokale Option" wahrnimmt, in die meist Werbung oder Lokalnachrichten, manchmal aber auch andere lokale Beiträge eingefügt werden können. (NRW sendet unterdessen einen zeitlich einigermaßen angepassten Song.)

Wenn dieser Sendeteil jetzt kürzer ist als die lokale Option, füllen die meisten Sender der Einfachheit halber mit einem Songfragment auf, das natürlich exakt dann endet, wenn NRW wieder übernimmt.
 
#6
AW: Lieder abwürgen

Zitat von Guess.who.I.am:
Bei radioNRW hat(te) das mit dem Hin- und Herschalten zwischen Mantel- und Lokalprogramm zu tun. Immer schön gespickt mit dem Hinweis: "Hier ist Ihr Lokalradio". Das Schönste daran ist, daß die wenigsten "normalen Hörer" das überhaupt kapiert haben bzw. kapieren.
Habe ich das System jetzt die ganze Zeit falsch verstanden, indem ich davon ausging, daß sie gerade das ja nicht kapieren bzw. überhaupt von "Oberhausen" Wind bekommen sollen? :confused:
 
#7
AW: Lieder abwürgen

Von wem war denn das abgewürgte Lied?

Maroon 5? Shania Twain? Anastacia?

Muss man da schlimm weinen, weil man wohl es niee wieder hören wird???
 
#9
AW: Lieder abwürgen

... dann gehört hier eine Schmähschrift über den allgemeinen Verfall der deutschen Radiolandschaft her! :)

Aber die Statistik spricht dagegen....
 
#11
AW: Lieder abwürgen

Wenn es vor den Nachrichten war (ich kenn mich bei 106!8 nicht aus), dann ist es doch wahrscheinlich so, dass der Sender seine Nachrichten von der BLR, der dpa oder sonst wem bezieht... Sind diese Nachrichten live, können sie nicht einfach 10 Sekunden früher beginnen. Wenn nun das kurze Anspielen eines Titels (und somit ein verhunztes Backtiming) einem Moderator passiert: peinlich, peinlich, peinlich... Wenn du aber zur unchristlichen Zeit des Automatenbetriebs gehört hast, kann das durchaus vorkommen ;)
 
#12
AW: Lieder abwürgen

Irgendein Hörer ärgert sich immer, daß gerade SEIN Lied jetzt nicht ausgespielt wurde, von daher ist auch im Network ein gutes Backtiming das A und O. Der Hörer muß das Gefühl haben: jetzt kommt Werbung weil das Lied zu Ende ist und nicht umgekehrt.
 
#13
AW: Lieder abwürgen

oben geschilderter sachverhalt ist auch immer wieder beim "qualitätsradio"
radio eins zu hören .nervt mich auch, wenn sie vorher wissen, daß die zeit nicht mehr reicht, dann sollten sie lieber etwas instrumentales spielen(das war früher völlig normal).
ich zumindest würde es als angenehmer empfinden.
 
#16
AW: Lieder abwürgen

Ich finde es besch...eiden, wenn von THE ROAD TO HELL (pt. II / CHRIS REA) der letze Teil (40 Sekunden) abgesäbelt werden! Der beste Teil des Titels geht damit flöten!
 
#19
AW: Lieder abwürgen

...das Abwürgen der Lieder nach ein paar Sekunden Anspielzeit passiert bei 106!8 momentan immer, wenn die Nachrichten von einem News-Anbieter übernommen werden, nämlichen wochentags ab 18 Uhr und am gesamten Wochenende. Teilweise ist es wirklich nervig, weil es meistens Songs sind, die auf diesem Sender eher selten gespielt werden und keine Hot-Rotations-Tracks.. übrigens macht 106!8 mittlerweile fast das komplette Wochenende Automationsprogramm. Das geht schon so weit, dass nicht einmal mehr Verkehrsinfos gesendet werden, sondern nur die fremdproduzierten News..
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben