Linux Ablaufsteuerung/PlaylistPlayer


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich suche immoment eine einfache Lösung um Zeitlich gesteuert verschiedene Playlists unter Linux abzuspielen. Immoment sende ich mit RadioPlayerPro unter Windows und habe dafür ein MySQL Externes Programm, dass mir meine "Playlists" generiert. Nun möchte ich eine einfache Linuxsoftware die diese Playlists abspielt und evtl auch "Faden" kann sprich den Mixin Punkt bestimmen kann. Kennt jemand ein Tool?
 
#2
Hi,

Du hattest mir zu diesem Thema ja eine - wenn auch etwas konfuse - Mail geschickt, die ich leider noch nicht beantworten konnte. Also antworte ich hier :)

Also: Ich habe eine Software (Perl + Shell), die zufällige Musikaufwahl + Faden kann.
Wenn Du ein wenig programmieren kannst, solltest Du die Zufallsauswahl leicht durch einen Playlist ersetzen können. Ich lasse Dir das Programm gerne zukommen, allerdings gibt es keine Dokumentation o.ä.

Du brauchst eine Soundkarte, die unter Linux das Gleichzeitige Ausspielen von mind. 2 Sounds gleichzeitig erlaubt, z.B. SB Live oder musst das Programm so modifizieren, dass es abwechselnd auf zwei Soundkarten ausspielt. Auch das habe ich schonmal angedacht aber nie umgesetzt. Auch an Ogg Vorbis Support habe ich mal gedacht. Aber da das Programm seit der Schliessung unseres Offenen Kanals nirgends mehr produktiv ist, habe ich auch keine Weiterentwicklung mehr betrieben.

Die MP3s würde ich vorher durch mp3gain (gibt es auch für Linux) laufen lassen.

Wenn Du nicht programmieren kannst, bin ich bereit, die Features einzubauen, aber ohne zeitliche Versprechungen (kann durchaus 1/2 Jahr dauern).

Gruss,

Christoph
 
#3
moin, christoph!

ich hätte das prog auch gerne. währe nett, wenn du mich mal per pn contacten könntest, was du dafür haben möchtest und wie wir (möglicherweise) auf einen konsenz kommen.

es grüß,

der muted
 
#6
Das Programm ist nur unter Linux getestet... wenn Du Dir Perl, Cygwin und mpg123 installierst, kannst Du es sicherlich auch unter Windows zum Laufen kriegen. Dafür brauchst Du aber ein wenig Know-How.

@muted + @djbenny

Das Programm sende ich Euch in den nächsten Tagen zu. Ihr könnt es kostenlos verwenden. Wenn Ihr Änderungen macht, die neue Funktionalitäten hinzufügen oder Fehler ausmerzen, hätte ich gerne ein Kopie dieser Version.

@muted
Wenn Du Änderungen am Programm brauchst und Ihr die nicht selbst hinbekommt, dann würde ich mich gegen Geld anbieten, diese Änderungen zeitnah vorzunehmen , ansonsten s.o. :)

Christoph
 
#9
Hi Ihr,

wollte eigentlich noch eine kleine Anleitung dazu zusammenschreiben und bin noch nicht dazugekommen. Wenn Ihr den Kram so haben möchtet, meldet Euch nochmal kurz, ansonsten denke ich, dass ich nächste Woche dazu kommen werde.

Christoph
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben