Live-Übertragung per UMTS?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wie die meisten ja sicher mitbekommen ahben dürften, startet Vodfone am Montag den kommerziellen Vertrieb von UMTS. Vorerst zwar ohne Handys, dafür aber mit UMTS-Karten für Notebooks. GoogleNews findet da etliche Artikel mit Hintergrundinfos.

Was meint ihr, wann wird es im Radio die ersten Übertragungen per UMTS geben? Bietet sich das nicht an? Entweder zur reinen Beitragsüberspielung, also Beitrag am Laptop geschnitten und ab damit in die Redaktion.
Oder aber zur Live-Übertragung mit Sekunden-Verzögerung. Ich kenne die technischen Details nicht, aber müsste es bei bis zu sechsfacher ISDN-Geschnwindigkeit nicht auch möglich sein, so etwas wie eine Echtzeit-Musiktaxi-Verbindung hinzubekommen?

Gibt es möglicherweise bereits Redaktionen, die den Einsatz von UMTS planen?
 
#2
Mich würde interessieren, wann es die ersten Radioprogramme via UMTS gibt ? Wird wohl aber vorerst daran scheitern, dass es erst ein Flatrate geben müsste oder der Radioservice vom Telefonservice abgekoppelt werden müsste..
Weiss jemand, ob aus technischer Sicht Radio via UMTS möglich werden wird/könnte ?
 
#3
Die Übertragung von Radio- und Fernsehprogrammen über UMTS ist technisch kein Problem, sogar den entsprechenen RealPlayer für UMTS-Telefone gibt es schon, z. B. den BRF 91.4 kann man schon über UMTS hören.

Hauptproblem sind die horrenden Gebühren. Mit Investitionen von 50-800 Euro pro Hörstunde ist derzeit zu kalkulieren.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben