LoungeFM


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Was hält ihr von der Idee vom Handy-Radiosender? Gibt's dafür wirklich so viel Potential dass es sich rechnen kann? Wie wird das Projekt überhaupt finanziert?
 
#2
AW: LoungeFM

Zitat von freeradio:
Was hält ihr von der Idee vom Handy-Radiosender? Gibt's dafür wirklich so viel Potential dass es sich rechnen kann? Wie wird das Projekt überhaupt finanziert?
Da viele Handys schon UMTS-tauglich sind, ist die Idee vielleicht gar nicht schlecht. Ob sich das Ganz allerdings rechnen kann wird letztendlich auch davon abhängen, wieviel das "Handy-Radio" den Usern kosten soll. Ob die umbuhlte Zielgruppe, die sog. "Lifestyle-Generation" - also Menschen, die sich etwas gönnen, mit hohen bis überdurchschnittlichen Einkommen, zwischen 25 und 55 Jahre alt, gebildet und zu einem Drittel selbstständig - wirklich bereit sind für Radio zu bezahlen, wo es doch jede Menge davon quasi gratis gibt, wird sich zeigen.

Ob das Easy Listening-Format das richtige ist, bin ich mir nicht so sicher: Wer will wirklich "rund um die Uhr relaxten Soft Soul, eleganten Smooth Jazz und coolen Chillout Sound". Wer sich übrigens ein Bild vom Musik-Mix machen will, dem empfehle ich Lounge FM als Stream mms://mp-mmsc-2.mpservers.net/loungefm (Windows Media Player notwendig).
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben