Lulu FM (DAB) - Neuigkeiten und Änderungen


s.matze

Benutzer
Zu diesem Sender scheint es noch kein eigenes Thema zu geben, nur eines über die Zeitverschiebung in Hessen.

Mir ist aufgefallen, dass das Programm Lulu FM - "gay music station" seit einiger Zeit regionalisiert wird.
Während im Livestream nur allgemeine Jingles laufen, kommen über DAB eigene Ansager für Hamburg.
Ich vermute mal, in Hessen werden dann entsprechend Spots für Hessen laufen und in Berlin für Berlin.

Positiv Anmerken möchte ich, dass die dance- und houselastige Musikauswahl ihresgleichen sucht, vor allem die 2 Stunden "Lulu Maxis" sind überaus hörenswert. 🥳
Leider komplett unmoderiert und keinerlei Inhalte, das ist die Schattenseite.
 

Anhänge

  • Vom höchsten Punkt Hamburgs.mp3
    255,5 KB · Aufrufe: 1
  • Lulu FM Hamburg - Jingle.mp3
    173,1 KB · Aufrufe: 1
  • Disco für Elbe und Alster - Lulu.mp3
    277,6 KB · Aufrufe: 1
  • Beste Discohits für HH - Lulu.mp3
    247,3 KB · Aufrufe: 1

Radiokult

Benutzer
Nichts ungewöhnliches, da Studio Gong die Werbevermarktung von lulufm regional bezogen vornimmt. Da es terrestrisch kein zusammenhängendes Sendegebiet gibt, macht das auch Sinn so. Das dafür unterm Strich nur ein paar Jingles ausgetauscht werden und gegebenenfalls hier und da verschiedene Werbespots laufen, fällt dem Durchschnittshörer eh nicht weiter auf. Das wird ja selbst bei den Öffis so gemacht. Ich empfehle diesbezüglich mal die nachmittägliche Regionalschiene von Antenne Brandenburg zu verfolgen, nach Möglichkeit alle drei Regionalversionen. Aber das sollte ja gerade für dich kein größeres Problem darstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

_Stefano

Benutzer
Ich empfehle diesbezüglich mal die nachmittägliche Regionalschiene von Antenne Brandenburg zu verfolgen, nach Möglichkeit alle drei Regionalversionen. Aber das sollte ja gerade für dich kein größeres Problem darstellen.
Manchmal habe ich mich gefragt, ob diese für Cottbus und Potsdam (von zwei verschiedenen ModeratorInnen) beide aus Potsdam aus verschiedenen Studios kamen (außer die Regionalnachrichten; ich meine nur die Moderation der Sendung 14-17Uhr). Auffällig viele sonst Potsdamer Leute moderierten seit Corona dort diese Schiene (außer Christian Matthée) für die Cottbuser Ausgabe. Und - anders als bei der Frankfurter Version- spricht die Regionalnachrichten um halb jemand anders - wie ich halt vermute, kommen diese aus Cottbus und die Moderation aus Potsdam.

Nun zu Lulu: Die Musik ist doch ziemlich einzigartig! Inhalte sind leider sehr wenige vorhanden, ja.
 
Zuletzt bearbeitet:

Radiokult

Benutzer
Manchmal habe ich mich gefragt, ob diese für Cottbus und Potsdam (von zwei verschiedenen ModeratorInnen) beide aus Potsdam aus verschiedenen Studios kamen
Ja, die Regionalschienen zwi. 14 und 17 Uhr kommen dort tatsächlich komplett aus den jeweiligen Regionalstudios, inclusive Moderation etc. Deshalb klappt es auch nicht immer mit der Synchronität, was am ehesten bei der Musik auffällt.
 

_Stefano

Benutzer
Nein, du hast mich falsch verstanden. Ich denke, dass die Ausgabe für Cottbus (bis auf die Regionalnachrichten) seit einigen Monaten oft aus Potsdam kommt! Mit anderer Moderation, aber - wie bei allen 3 Versionen- mit der identischen Musik.
 
Oben