MA Reaktionen im laufenden Programm


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Mir ist aufgefallen, daß die Sender höchst unterschiedlich in ihren eigenen Programmen die MA-Ergebnisse darstellen. Während Antenne Brandenburg in allen Nchrichten des Tages die Meldung dazu brachte und in extra Trailern nochmals darauf hinwies (Danke usw..., Antenne ist Marktfüher...), gab es bei Radio 1 und selbst beim großen Gewinner 91.4 so gut wie keine Reaktionen im Tagesprogramm, auch nicht in deren Nachrichten. Falsche Bescheidenheit bei 91.4, Scham bei Radio 1? Wie war es bei den anderen Sendern ?
 
#2
AW: MA Reaktionen im laufenden Programm

Meldungen in eigener Sache sind immer mit Vorsicht einzusetzen, selbst wenn sie nicht schreinemakersche Ausmaße annehmen. Ich finde es o.k., ein erfreuliches MA-Ergebnis als letzte (!) Nachrichtenmeldung zu bringen, auch ein "Dankeschön"-Trailer oder -Jingle ist vertretbar. Alles, was darüber hinaus geht, ist m.E. journalistisch fragwürdig.

Warum der BRF seinen Erfolg so gar nicht erwähnt (wenn's denn so ist, was ich nicht beurteilen kann), das kann ich mir auch nicht erklären. radioeins muß sicherlich keine "Scham" empfinden bei 2.000 verlorenen Hörern, aber eine Erfolgsmeldung ist das auch nicht gerade. Warum sie also bringen?
 
#3
AW: MA Reaktionen im laufenden Programm

Zitat von Makeitso:
Ich finde es o.k., ein erfreuliches MA-Ergebnis als letzte (!) Nachrichtenmeldung zu bringen, auch ein "Dankeschön"-Trailer oder -Jingle ist vertretbar. Alles, was darüber hinaus geht, ist m.E. journalistisch fragwürdig.
Ach nee - seit wann ist das denn das Kriterium bei den Dudelfunkern?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben