MA


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Die neue MA hat doch Interessantes ans Tageslicht gebracht. Radio NRW hat weiter zugelegt und ist das meistgehörte Programm in NRW. Danach folgen WDR4, EinsLive und dann WDR2. Der Zuwachs bei Radio NRW hat selbst im Hause für Überraschung gesorgt. Man war nach eigenen Umfragen von einem leichten Verlust ausgegangen. Übrigens Hochinteresant : Alle Werbekombis der Lokalradios haben Hörer dazugewonnen, ausser die Westfunk-Kombi. Die WAZ hat es wieder geschafft, erfolgloseste Gruppe in NRW zu sein. Herzlichen Glückwnsch. Mein Tipp, liebe WAZ : Gebt die Sender doch bitte ab! Damit würdet ihr allen Beteiligten, inklusive der Hörer einen Gefallen tun.

[Dieser Beitrag wurde von Pino am 09.03.2001 editiert.]
 
#4
Außerdem ist bei der MA sehr interessant, daß nur die OWL- bzw. Münsterland-Sender RICHTIG zugelegt haben. Vielleicht sollte das "geliebte" radio NRW das mal bedenken!!
 
#5
...ja, und ausgerechnet die Ruhrpott-Stationen haben verloren, frage mich nur, zu welchen Sendern die abgewandert sind. Ausser WDR und DLR (BFBS vielleicht noch) kann man da doch fats nix anderes empfangen, ausser mit einigem Antennenaufwand.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben