Mach's Licht an, Anna Husak


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ach Anna (Husak)...

fährt die Nachtschicht bei HitRadio FFH, und die einzige Beleuchtung im Studio kommt von den Flachbildschirmen. Auf der Webcam griselt es so vor sich hin. Schemenhaft erkennt man ein weibliches Wesen.

Welchen Sinn machen eigentlich Webcams, wenn man das Licht nicht anmacht?
 
#2
AW: Mach's Licht an, Anna

Es ist gemütlicher im Studio. Wegen drei Verrückten, die sich die Webcambilder auf den TFT holen, muss man doch keine Festbeleuchtung einschalten... :D
 
#4
AW: Mach's Licht an, Anna

Glücklicherweise will kein Mensch 'nen alternden Klassik-Moderator und Nachrichtensprecher im Selbstfahrerstudio sehen. Wenn ich mir vorstelle, da käme 'ne Dienstanweisung, in der Frühsendung das Licht anzuknipsen auf Malediven-Einstrahlung, bloß weil ein paar Web-cam-linge mich bei meiner aufreibenden Tätigkeit beobachten wollen, würde ich dem Gedanken des Job-Wechsels doch noch mal näher treten.
"Unsere Hörfunkmoderatoren wurden eingekleidet von Brioni, das Toupet knüpfte Udo Walz... Die Maske der Damen in der Frühsendung kommt aus der Gips-Abteilung von Obi"
Nee, nee, lass' ma lieber die Röhrchen an der Decke aus. Da bleibt manch' einem vor und hinter der Webcam ein Schock erspart ;)
 
#5
AW: Mach's Licht an, Anna

Zitat von OnkelOtto:
Glücklicherweise will kein Mensch 'nen alternden Klassik-Moderator und Nachrichtensprecher im Selbstfahrerstudio sehen. Wenn ich mir vorstelle, da käme 'ne Dienstanweisung, in der Frühsendung das Licht anzuknipsen auf Malediven-Einstrahlung, bloß weil ein paar Web-cam-linge mich bei meiner aufreibenden Tätigkeit beobachten wollen, würde ich dem Gedanken des Job-Wechsels doch noch mal näher treten.
"Unsere Hörfunkmoderatoren wurden eingekleidet von Brioni, das Toupet knüpfte Udo Walz... Die Maske der Damen in der Frühsendung kommt aus der Gips-Abteilung von Obi"
Nee, nee, lass' ma lieber die Röhrchen an der Decke aus. Da bleibt manch' einem vor und hinter der Webcam ein Schock erspart ;)
Witzig wie immer, das Onkelchen! :wow: :wow: Ich kann volles Deckenlicht einfach nicht vertragen - zu Hause nicht und nicht bei der Arbeit. Ein bisschen Muschebubu-Beleuchtung und man ist gleich ein wenig intimer mit der(m) HörerIn. Der Kontrast auf dem Schirm ist auch besser, wenn nicht Licht drauf fällt.
 
#6
AW: Mach's Licht an, Anna

Ja, Mensch, da ist ja einer nach langer Zeit wieder im Forum - hach, wie schee...
Guhde Morsche, lieber Qualiton!!!
Wir haben übrigens einen eigenen Muschebubu-Schalter am Lavopult. Muschebubu 1 bis 3. Für unterschiedliche Muschebubu-Stimmungen...
Jetzt läuft auch gerade Muschebubu-Musik: Peer Gynt: Morgenstimmung!
Nur keine(r) da zum Muschebubusieren....
 
#7
AW: Mach's Licht an, Anna

Zitat von OnkelOtto:
Ja, Mensch, da ist ja einer nach langer Zeit wieder im Forum - hach, wie schee...
Guhde Morsche, lieber Qualiton!!!
Wir haben übrigens einen eigenen Muschebubu-Schalter am Lavopult. Muschebubu 1 bis 3. Für unterschiedliche Muschebubu-Stimmungen...
Jetzt läuft auch gerade Muschebubu-Musik: Peer Gynt: Morgenstimmung!
Nur keine(r) da zum Muschebubusieren....
Ich schmeiße mich weg, Onkelchen! :wow: :wow: :wow:
 
#9
AW: Mach's Licht an, Anna Husak

Zitat von Tondose:
Dabei wäre eine Webcam nun grade hinderlich...

Hach, OnkelOtto — schön, daß es noch so Leute wie Dich im Radio gibt! :)


Grüßle TSD
Ach, Tondose, zuviel der Ehre, ich bin doch nur ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Intendanten....
 
#10
AW: Mach's Licht an, Anna

Zitat von Qualiton:
Ein bisschen Muschebubu-Beleuchtung und man ist gleich ein wenig intimer mit der(m) HörerIn.
"Muschebubu"? :confused:

Etwa:
"Ergebnis von "muscheln"; typische Handlungsart innerhalb der "Filzekrattie""
http://www.ruhrgebietssprache.de/lexikon/muschebubu.html

und dann:
"(ähnlich: "mauscheln") etwas zum eigenen Vorteil hindrehen, eine Arbeit unkorrekt erledigen; meist am Rande der Legalität oder darüber; bewußt zum eigenen Vorteil oder aus Nachlässigkeit"
 
#11
AW: Mach's Licht an, Anna

Zitat von BlueScorpio1963:
Schreib' dich nicht ab. Lerne Ostdeutsch. Das ist nichts anderes als eine gedämpfte, gemütliche :wow: Beleuchtung.

Hätte man eigentlich vorhin mal jemanden ins Studio schicken sollen?


Was die Röhren an der Decke und optische Anzeigeeinrichtungen betrifft: Hatte da nicht mal jemand hier ein bezauberndes Bild eingestellt?
 
#12
AW: Mach's Licht an, Anna

Zitat von K 6:
Was die Röhren an der Decke und optische Anzeigeeinrichtungen betrifft: Hatte da nicht mal jemand hier ein bezauberndes Bild eingestellt?
Ja: ich. In einem solchen Fall besser ohne Deckenbeleuchtung, sonst Blindflug, blaue Blitzlampe, anspringender Leitungsbegrenzer, 6 dB Dämpfung, 6 Sekunden Releasezeit. Da bekommt Mr. Havarie-DJ eine völlig neue Bedeutung. :D
 
#13
AW: Mach's Licht an, Anna Husak

Ich hab ja nachts halb eins in der Regel auch lieber gedämpfte Beleuchtung - dann aber auch besseres zu tun, als durch's Netz zu surfen und solche Threads zu eröffnen. Ich dachte, das mit dem Frauenmangel sei nur in Ostdeutschland so ein schlimmes Problem... :eek:
 
#14
AW: Mach's Licht an, Anna

Zitat von K 6:
Schreib' dich nicht ab. Lerne Ostdeutsch. Das ist nichts anderes als eine gedämpfte, gemütliche :wow: Beleuchtung.
Ist ja komisch, OnkelOtto hatte mich sofort verstanden. Und der steht ja nun überhaupt nicht im Verdacht ein Ostdeutscher zu sein.
:rolleyes:
 
#17
AW: Mach's Licht an, Anna

Zitat von K 6:
Ich habe aber irgendwie nicht den Eindruck, daß er das Wort gestern schon kannte ;)
Ich kenn' Muschebubu, seit Manfred Krug es Charles Brauer in einem Tatort mal erklärte und die beiden ein Lied drüber machten.
(Außerdem kommt meine gesamte mütterliche Sippe aus Thüringen! Na na? Aber das ist O.T. :) )
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben