mAirList: Mischpult an PC anschließen?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,

möchte gerne mein Mischpult an den PC anschließen und dieses über das Programm mAirList ansteuern.

Könnt ihr mir beschreiben wie ich das mache, da ich bisher noch kein Mischpult am PC hatte
 
#2
AW: Mischpult <> PC Anschluss

Soundkarte-Ausgang -> Kabel -> Mischpult (-> Kabel -> Soundkarte-Eingang).

Logisch oder?
In Klammern nur, wenn du das Signal auch wieder Aufnehmen oder ins Web senden willst oÄ.

Gruß
Kai
 
#3
AW: Mischpult <> PC Anschluss

ok ist mir soweit klar.

Nur wie wird das Mischpult auf mAirList abgestimmt?

Ich hab es so eingestellt das es zwei Player gibt. Diese möchte ich jetzt auf verschiedene Mischpult Kanäle legen. Wie ist sowas umsetzbar?
 
#4
AW: Mischpult <> PC Anschluss

ich verstehe nicht, wieso hier sich die fragen rund um Mairlist häufen. Dieses Prog hat ein eigenes Forum in dem garantiert besser und schneller geholfen wird. Ausserdem steht diese beschriebene Problematik auf der Homepage

Nachtrag: Was kommt als nächstes? Wie schließe ich eine Rollicht Lampe an? RadioFM, wieso schreibst du für jede kleinigkeit einen neuen Thread? Bei dem Headset für max 70€ musste ich ja schon schmunzeln *g* Schau mal bei der Konkurenz von "Geiz ist Geil" nach..dort gibt es auch Headsets...für 20€ *g*. Gute Headsets fangen nicht unter 200€ an... ich lass mich da aber noch des besseren belehren. Alle wollen gute Qualität liefern aber nix investieren
 
#5
AW: Mischpult <> PC Anschluss

Sorry, aber so Luete kann ich überhaupt nicht ausstehen.

Ich habe beschreiben, dass ich bisher noch kein Mischpult an den PC angeschlossen habe und mit dem Programm verknüpfen konnte.

Ein Forum ist wohl dazu da um solche Fragen zu stellen. :wall:


Zitat von theoneANDonlyMAN:
ich verstehe nicht, wieso hier sich die fragen rund um Mairlist häufen. Dieses Prog hat ein eigenes Forum in dem garantiert besser und schneller geholfen wird. Ausserdem steht diese beschriebene Problematik auf der Homepage

Nachtrag: Was kommt als nächstes? Wie schließe ich eine Rollicht Lampe an? RadioFM, wieso schreibst du für jede kleinigkeit einen neuen Thread? Bei dem Headset für max 70€ musste ich ja schon schmunzeln *g* Schau mal bei der Konkurenz von "Geiz ist Geil" nach..dort gibt es auch Headsets...für 20€ *g*. Gute Headsets fangen nicht unter 200€ an... ich lass mich da aber noch des besseren belehren. Alle wollen gute Qualität liefern aber nix investieren
 
#6
AW: Mischpult <> PC Anschluss

Zitat von theoneANDonlyMAN:
Alle wollen gute Qualität liefern aber nix investieren
Absolute Zustimmung! Das Thema hatten wir hier soooo oft schon! Wer billig kauft, kauft zwei Mal. Und Fragen wie "wie kriege ich mAirList ans Pult" lassen, zumindest bei mir, schon gewisse Zweifel an der Ernsthaftigkeit der Frage aufkommen.
mAirList kriegt man genauso ins Pult wie einen CD-Player. Nur: ohne vernünftige Mehrkanal-Soundkarte läuft auch mAirList nur auf halber Leistung. (Ich seh's schon kommen: jetzt kommt die Frage "Was ist eine Mehrkanal-Soundkarte")
 
#7
AW: Mischpult <> PC Anschluss

@Gelb Danke, ich wollte es dann nur nicht so offensichtlich sagen :)@FM mal im ernst, hast du jemals das Forum von MairList gesehen? Ich glaube nicht. Allein auf der HP steht schon, wie man das Prog ans Pult bekommt (ich sag nur JoyPad!) Alles andere ist logisch. Ich gehe nicht davon aus, dass der Ton nicht via Luft übertragen wird (wobei, wer erfindet mal ein Wlan Pult *g*)
Und um die Frage der Mehrkanalkarte vorweg zu nehmen.. steht übrigens auch hier im Technik-Forum.

Sorry, aber so Luete kann ich überhaupt nicht ausstehen.
(Du sollst mich auch nicht lieben sondern LERNEN!)
Ich ertrage es auch nicht, wenn mir jemand mal die Wahrheit sagt. Diese Antwort ist sowas von Kindisch und mit dieser musst du leben, wenn du Fragen stellst die erstens schon dutzende male in diesem Forum besprochen wurde, zweitens für jedes kabel etc. ein neuer Thread auf gemacht wird und drittens wenn man fragen stellt, die unlogisch klingen bzw. mangels Wissens gestellt wird. Etwas vorerfahrung sollte man schon haben wenn man nen "sender" machen will. Wenn du diese einfachen Voraussetzungen nicht kennst dann kann ich dir jetzt schon sagen, dass du scheitern wirst.

Aber, ich bin immer gerne Hilfsbereit und deswegen kann ich dir nen kurzen Überblick zum thema radio geben. MAN NEHME: Ein Mischpult mit möglichst Faderstart (Behringer für Low Budget!) Einen PC mit einer Mehrkanalkart (z.B. Soundblaster Live 30€) und ein simples JoyPad für die Strickerei des Faderstarts. Wie mein ein Mischpult mit der Soundkarte verbindet lass ich jetzt mal aus und gehe davon aus, dass du weist wie mal einen Stecker irgendwo rein steckt. Das JoyPad wird verlötet das es mit den Faderstart Out am Mischer angeschlossen wird...dann noch Mairlist konfigurieren und alles Bestens.
Um jetzt mal auf die Kacke zu haun kann ich sagen, was ich als HomeStudio nutze:

EELA S-440 Broadcast mit 3x Mic und 6x Stereo, Faderstart(Alt aber wenn gut gewartet einfach sehr gut!)
1x AKG Headset
PC mit Mairlist: 1x Soundblaster Live 24 Bit, 1x Soundblaster Audigy 2
Recording mit Adition (Ehem. CoolEdit)
Monitoring mit RTW und Wavelab


So, mit diesem Equipment kann man schon nen sender betreiben (Optimod sollte man dann doch noch haben)

So, sollten irgendwelche Begriffe unklar sein = Google :)
 
#8
AW: Mischpult <> PC Anschluss

Hey, radiofm ist bestimmt Programmdirektor eines der größten Webradios des Universums. Also lass ihn doch mal seine Fragen stellen, immerhin könnte er dein Arbeitgeber von übermorgen sein.

@radiofm: Angebot: Du überweist mir 295 Euro zzgl MwSt und ich suche dir hier ausm Forum mit Hilfe der Suchfunktion (http://www.radioforen.de/search.php) mindestens 25 Artikel raus, die deine Fragen beantworten.
Okay?
 
#9
AW: Mischpult <> PC Anschluss

Zitat von kai4711:
Hey, radiofm ist bestimmt Programmdirektor eines der größten Webradios des Universums. Also lass ihn doch mal seine Fragen stellen, immerhin könnte er dein Arbeitgeber von übermorgen sein.

@radiofm: Angebot: Du überweist mir 295 Euro zzgl MwSt und ich suche dir hier ausm Forum mit Hilfe der Suchfunktion (http://www.radioforen.de/search.php) mindestens 25 Artikel raus, die deine Fragen beantworten.
Okay?

Hehe, das ist ja mal ein Preis *g* Aber denk daran, deine Steuernummer mit anzugeben :p Nein, mal im ernst. Wenn es ein Webradio werden soll werden sich sicher die Zuhörer drum reißen. Ich bezweifle, dass jemand mit so viel Erfahrung jemals mein Arbeitgeber sein wird. Kannst mich dann ja mal einstellen... ich bin als Techniker nicht billig und als Mod sowieso nicht... Ich kann dir ja ein Studio zusammen bauen. ab 40€ Std zzgl. material und Fahrtkosten sind wir im Geschäft. Nur wunder dich dann nicht, dass der Sound dann wie ein ProfiSender klingt. Ach ja, bei Webradio arbeite ich nicht unter 128kBit
 
#10
AW: Mischpult <> PC Anschluss

Ey man ey, wenn das gut klingt (so richtig professionell) dann kommt das gar nicht mehr so authentisch wie nen Webradio rüber. Dann will das ja auch keiner mehr Hören ;-D.

Achja: ich mach dir dein Funkhaus für 38.95 und ich komm mitm Fahrrad, hast also keine Fahrtkosten. Das ist doch nen Angebot oder?

Beste Grüße
Kai
 
#11
AW: Mischpult <> PC Anschluss

Welche Ausgänge müsste die Soundkarte denn haben? Habe Digital Audio Aus- und Eingänge die via Chinch bestückt werden.

Am Mischpult sind jedoch andere Eingänge
 
#12
AW: Mischpult <> PC Anschluss

@FM das ist jetzt nicht dein ernst, oder? ich habe dir OBEN geschrieben welche karten du nutzen kannst bzw solltest. dass man mal von Klinke auf Chinch gehen oder wie in meinem fall klinke auf SUB25! muss ist ja wohl klar. dann nimm einen Lötkolben und bastel dir das zurecht. in Audio ist es sowas von sch. egal ob klinke oder chinch anliegt... solltest nur auf symetrie oder unsymetrie achten. Das erkläre ich jetzt aber nicht da es irelevant ist. ich bezweifle, dass du nen Mixer hast der Digital In hat (AES/EBU oder sogar hardcore S/P-DIF) wenn du schon bei dem Wichtigsten sparen willst...dem Mikrofon! Ich empfehle dir mal erst ein paar handbücher zu lesen und dann mal zu entscheiden was du überhapt willst. Ein webradio etc. kannst du auch ohne mischer machen (suchfunktion)

@Kai ey, willst du mir die Preise kaputt machen? Ich biete 30€ und komme zu Fuß
 
#14
AW: Mischpult <> PC Anschluss

Zitat von kai4711:
Okay, neues Angebot.
Ich komme gar nicht schicke dafür aber 2 nette Polinen ;)

25 € die Stunde

Gruß auch!

Du Freak *g* Jetzt wollen wir aber mal nicht in die illegale Beschäftigung driften.. Ich komm auch nicht und für jede stunde die ich nicht da bin bekomm ich nen 5er


Wir weichen vom Thema ab!
 
#15

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#16
AW: mAirList: Mischpult-PC-Anschluß?

@ radiofm: Die Kollegen haben recht; bitte benutze zuerst die Suchfunktion, bevor Du neue Themen erstellst. Da die Frage zudem hinreichend beantwortet zu sein scheint, schließe ich hiermit.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben